Änderungsvorschlag zum "Krümelchens Halskette"

Ich denke, dass wir alle das neue Amulett nicht gerade attraktiv finden, da es einfach unmöglich ist, selbst als Fernkämpfer, jeden gegnerischen Angriff zu dodgen. Ich persönlich würde die Mechanik so ändern, dass man nicht den kompletten Stapel verliert wenn man getroffen wird, sondern dass sich der Effekt für jeden erlittenen Schaden auf 1 oder 2 Stufen reduziert. Es würde also folgendermaßen aussehen:

“Solange Ihr keinen Schaden erleidet, wird der verursachte Schaden um bis zu 100% und der erlittene Schaden um bis zu 50% erhöht. Für jeden Schaden, den Sie innerhalb von X Sekunden erleiden, reduziert sich der Effekt auf X Stufen

Was haltet ihr davon?

Ich persönlich nichts. Squirts ist so, wie es ist, völlig in Ordnung.

Es gibt ja über Schilde z.B. die Möglichkeit, dass man keinen Schaden erhält. Muss man nur entsprechend spielen.

Welche Schilde meinst du? Pylonschild oder Schilde aus Items bzw. Gems? Pylonschild ist reine Glückssache, man macht also dadurch seinen Build sehr fishig. Was die anderen Schilde angeht, da habe ich in Foren gelesen, dass die Schilde nichts bringen. Da reicht ein leichtes antouchen vom Gegner und schon ist der Effekt, selbst mit Schild, weg

Einige Effekte setzen Krümelchen zurück, auch wenn der Schaden durch Schilde abgewehrt wird. Das ist aber ein Bug, der mit dem nächsten Patch gefixed wird (auf dem PTR ist das schon so).

Ich finde Krümelchen so, wie es ist, eigentlich auch gut. Ein weiterer Buff (und nichts anderes ist es, was du vorschlägst) täte der ohnehin kaum vorhandenen Balance kaum gut.

Hmmm, ok. Es hört sich also so an, dass es eigentlich eine Schadensgrenze gibt. Und wie viel Leben sollte man dann haben bei Grifts 110+, um den Schaden von Trash Mobs durch den Schild zu absorbieren? Reicht es auch aus wenn man hohe Zähigkeit hat? Weißt das jemand?

So wenig wie möglich. Valla Silly

Ne, im Ernst: Das Leben (bzw. die Vitalität) ist für den Magenstein irrelevant. Wichtig für die Stärke des Schildes ist der Wert Leben pro Sekunde. In den US-Foren gibt es dann auch Überlegungen in diesem Kontext, wo man ggf. Vitalität oder zumindes %Leben durch das sonst eher nicht genutzte “Leben pro Sekunde” ersetzen kann oder sollte. Gute Kandidaten dafür sind auf jeden Fall der Gürtel (%Leben => LpS) oder die Armschienen (Vit => LpS). Das ist dann aber Highend-Optimierung.

Und natürlich die Reduktion des eingehenden Schadens durch Rüstung, Widerstände, Schadenreduktion, …D.h. viel Zähigkeit durch wenig Leben aber hohe Schadensreduktion wäre hier das Ziel.

ok, dann bin ich schon mal auf dem richtigen Weg. So macht auch dann die Mechanik des Amuletts Sinn. Tja, dann muss ich halt warten bis der neue Patch da ist. Danke für die Feedbacks