Dreieinigkeit auf switch buggy?


#1

Moin, war schon einige Zeit nichtmehr im Forum aktiv jedoch habe ich auf der Switch momentan ein sehr kurioses Problem.

Derzeit spiele ich Dämonenjäger und habe festgestellt dass die Felder beim Chakram oder Aufspiessen sonstwo abgelegt werden, teilweise 3 Räume weiter und munter vor sich hinleuchten, bei großen Mobgruppen wenn sie dann mal in der Nähe sind verschwinden sie sobald man sich hineinbewegt und einen Schuss abgibt.

Das wäre nur halb so wild wenn die Dinger nicht ständig dann Ewigkeiten rumliegen würden wenn der Raum leer ist, dann sind sie fast 10 Sekunden da und ich kann losrotzen was das Zeug hält ohne das sie verschwinden.

Das passiert im übrigen nur bei grün und violett, die blaue funktioniert wie erwartet.


#2

Falls das auch noch von anderen Spielern so beobachtet wurde, könnte man ggf. eine Meldung im Bug Report Forum für die Konsolen Version des Spiels in Betracht ziehen:


#3

Ich dachte es ist gewollt, dass die Ringe nicht am Spieler spawnen? :thinking:

Das war doch bereits auf dem PTR ein Zankthema.


#4

Es geht ja auch nicht darum das sie nicht am Spieler spawnen sondern darum dass sie verschwinden sobald man in die nähe kommt und das teilweise instant.

Allerdings habe ich momentan keine möglichkeit es am PC zu testen und auf den Videos des PTR sah es so aus als würden sie prinzipiell ne weile liegen.

Auf der switch rennt man atm mehr den flächen nach als schaden zu machen. Wird aber wohl leider nicht sehr oft auffallen da nach 2 Stunden schon wieder die Leaderboards mit 150er Rifts voll waren, glaub nich dass da viele die Season richtig spielen^^