Ellishara von der Switch


#1

Hallo, ich möchte euch die Elli vorstellen. Elli hat sich in dieser Season für den VyrChanto-Build entschieden, weil sich der so toll ausschaut in Videos. Leider nur dort :disappointed_relieved:
Sie hat die ersten vier Etappen problemlos gemeistert, hat an einem Abend ein paar nette Jungs kennengelernt, die zu ihr gesagt haben: Stell dich hierhin (An den Anfang des Grifts), den Rest machen wir. Sie wollte nicht hören, machte zwei Schritte, fiel um … danach machte sie wie geheissen und sprang erst ganz zum Schluss zum Ort des Geschehens …
So kam sie zu über 900 Paragonpunkten und wusste immer noch nicht, wie sie ihre Fertigkeiten anwenden sollte.
Wir (sie und ich) haben inzwischen viel gelesen und ausprobiert, Ausrüstungen gewechselt und den Solo-Grift Stufe 70 erledigt. Dennoch sieht es meist so aus: zeitlich ist der 70er Grift kein Problem, aber wenn man bei jeder zweiten Monsterhorde stirbt und noch nichtmal sieht, woran, macht es nicht wirklich Spass.
Gestern habe ich mich also mal hingesetzt und mit Elli ihre Ausrüstung und Werte in den D3Planer eingegeben - gibt es für Konsolenbenutzer eigentlich auch ne einfachere Methode?
Egal, ich habe alles eingetragen und wüsste jetzt gerne, was kann ich verbessern und wie?

https://www.d3planner.com/571452625

Bin für jeden Ratschlag dankbar :hugs:


#2

Gucke mal hier:

Generell Diamanten sind beim Wiz nicht zu empfehlen. Für mehr Zähigkeit nimmt man Rubine/Smaragde. Bei diesem Build braucht man diese aber eigentlich nicht und nimmt Topase, welche neben Schaden auch ein wenig all res geben. Daher sind Diamanten für int Klassen relativ nutzlos.

Der Ring karini gibt dir viel Schadenreduktion.

  • Dein Amulett ist schlecht. Dort z.B. Krümelchens mit Kälte/Int kritischer Trefferschaden kritische Trefferchance.
  • Auf den Handschuhen fehlt kritischer Trefferschaden und Abklingzeitreduktion.
  • Elemente Ring Vitalität zu kritischer Trefferschaden.
  • Auf die Waffe besser erhöhte Angriffsgeschwindigkeit und %Schaden.
  • Auf den Schultern fehlt Abklingzeitreduktion
  • Helm lifereg zu Vitalität
  • Armschienen all res zu Vitalität
  • Hose und Brust hast du glaube ich falsch eingegeben. Hose int vit Rüstung. Brust int vit %Leben/Rüstung

Was man so für Eigenschaften auf den Gegenständen haben sollte steht auch im verlinkten Guide. Ansonsten Mal in die Bestenlisten schauen :wink:


#3

Erstmal Danke für diese Tipps, habe bereits ein wenig hiervon umsetzen können, womit ich grade dreimal Grift 80 gelaufen bin. Einmal knapp innerhalb der Zeit, weil ziemlich häufig gestorben und zweimal mit gut Restzeit, wobei auch hier der Endboss ziemlich zäh war. 70er sind mit der geänderten Ausrüstung aber schon deutlich geschmeidiger :grin:

So, nun aber zu den Änderungen - bin nur noch nicht dazu gekommen, den planer zu ändern.

In Brust und Hose die Diamanten in Topase geändert.

Krümelchen und Karini in der Truhe gefunden und angelegt.

Gemacht

Ich suche ne neue :thinking:

An den Helm trau ich mich noch nicht - der ist archaisch

Wenn ich den Helm mit Caldessan verbessern möchte, welche Edelsteine nehme ich da am besten …

Aber es bringt schon wieder mehr Spass, wenn man sieht, dass sich durch Kleinigkeiten bereits einiges verbessert :hugs:


#4

Wann bist du gestorben. Im Archon oder außerhalb?

War glaube ich eh noch keine uralte oder?
Einfach gelbe Zauberstäbe im Würfel aufwerten oder im Würfel neurollen.

Topase für Intelligenz.

Zodiac und den Elemente Ring trägst du noch bzw. einer davon ist im Würfel?


#5

Ich glaube, bei dem Lauf war es egal - und wenn ich mich noch recht entsinne, waren es Blitze oder beim Boss seine Hits überhaupt. Ich bin es ja gewohnt, ausserhalb des Archon Abstand zwischen mir und die Gegner zu halten. Wenn ich sterbe, meist ausserhalb des Archon.

Doch, aber ich mach mich auf die Suche was ich einmal gefunden habe, kann ich auch wieder finden - Kadala ist inzwischen auch eine gute Freundin von Elli :two_women_holding_hands:

Hierbei fällt mir noch ne Frage ein: Paragonverteilung.
Ich verteile jeden einkommenden Punkt jetzt zwischen Intelligenz und Vitalität - hätte ich nur Intelligenz nehmen sollen?

Hm, da ich Krümelchen bisher im Würfel und jetzt am Hals habe, habe ich den Duft der Zeit in den Würfel gelegt. Ja, einen der beiden trage ich noch (muss nachschauen welchen) - lieber den zweiten in den Würfel statt Duft der Zeit? Ich finde die Pylonenzeit verdopplung eigentlich ganz schön.


#6

Für Waffen aber ziemlich teuer :wink:

Du kannst die Paragonpunkte jederzeit zurücksetzen :wink:

Einfach testen, wie viel Leben du brauchst 750k werden laut einigen Minimum empfohlen.

Eigentlich ja. Wenn du mit Duft der Zeit spielen möchtest, müsstest du den Elemente Ring rausnehmen. Zodiac brauchst du um die Ablinkzeit vom Archon schnell zurückzusetzen.

Evtl. fehlt noch etwas Ablinkzeitreduktion. Wenn Gegner mit Geschossen da sind kannst du ruhig eine Zeitblase setzen ansonsten halt etwas zurück halten mit den Skills damit Archon mittels Zodiac Ring schnell zurück gesetzt wird.


#7

So, ich danke bis hierhin nochmals für die Tips und Denkanstöße - habe heute relativ gemütlich nen 85er gelaufen, in knapp unter 9 Minuten. Bin nicht gestorben, darf nur nicht übermütig werden dabei :astonished:
Also geht wohl auch mit der derzeitigen Ausrüstung noch ein wenig mehr.
Den Planer hab ich grade nochmal aktualisiert (der spiegelt jetzt den aktuellen Stand von Elli wider), aber noch nicht alle vorgeschlagenen Änderungen im Spiel vorgenommen. Mit Caldessan warte ich noch, bis ich einen entbehrlichen legendären Stein noch ein wenig höher habe. Derzeit ist das höchste 60. Oder kann ich später ein höheres Caldessan über ein niedriges setzen?


#8

Oder kann ich später ein höheres Caldessan über ein niedriges setzen?

Ja das geht. Den alten Stein bekommt man aber natürlich nicht zurück.

Ich würde aber keinen 60er Stein verwenden, wenn man bereits 85er laufen kann. Dann lieber noch was warten und den Stein auf das aktuelle persönliche Limit bringen. Aber das Ganze heißt ja auch nicht umsonst Caldessans Verzweiflung.


#9

Ok, noch etwas, was jetzt auf meiner ToDo-Liste steht. :wink:

Hier lade ich jeweils Screenies von gelaufenen (und geschafften) Grifts hoch oder auch von meiner Ausrüstung:
https://mobile.twitter.com/beliana_dark/


#10

Ahoi, fast korrekt. Bei unter Para 1000 bringen rechnerisch Diamanten oft mehr Def als Rote oder Grüne Steinchen.
Letzte Season war mein Breakpoint bei P1100 und überall Caldesan.

So und nun wieder ab mir mir zu den Monks. :slight_smile:

edit:
@ Elli, pack mal den Taeguk aus, sofern du den trägst. Stricken oder Powerful sind eher Mittel der Wahl.

Wo sieht man den, ob die Items schon gerollt wurden oder noch nicht.


#11

So wie es ausschaut, habe ich auf den derzeit getragenen Items nur die Armschienen und die Schultern gerollt. Im Planer sieht man das gar nicht, da alles per Hand eingegeben wurde.
Deshalb die Twitter-Bilder :roll_eyes:


#12

Darum ging es ja, bei der PC Version erkenn ich das sofort.

Waffe: auf Gabe warten und Sockel in APS (oder ich interpretiere die Anzeige falsch - ungewohnt als PC Spieler)
Gürtel: nix rollen, lohnt nicht. Da ist jeder 45+ besser.
Hosen: Stromschlag zu Vit
Schuhe: Disintegrate zu Vit
Helm: Lifereg zu Vit
Hände: Vit zu KritSchaden oder 8 CDR
Karini: Vit zu 6 CC
Brust: Hydra zu Vit
Chantodo Offhand Vit zu 8 CDR

Passiv Illusionist raus und Galvanizing rein
Slow Time gegen Teleport tauschen, dann kannst du außerhalb vom Archon teleportieren.
Hatte ich erwähnt Taeguk raus :slight_smile:
Black Hole mit Kälterune.
Alternativ könntest du das erstmal rauslassen und dafür Slow Time mit Exhaustion nehmen, da das ja bei dir eher an der Defensive hakt.

Endlösung wäre aber Black Hole und SlowTime/Teleport.
Schnellere Grifts Teleport und 10min + dann Slow Time.


#13

Für mich ist inzwischen die Switch-Ansicht gewohnt, die PC-Ansicht zu lange her - ausser in Videos oder geposteten Bildern, da finde ich mich nicht so zurecht :wink:

Ja, da war er wieder, der Blick der nix sieht. Ich hatte mich so gefreut eine Waffe mit Sockel gefunden zu haben, dass ich nicht daran gedacht habe, diesen wegzurollen und mit der Gabe wieder drauf zu machen. Von der Gabe hab ich 6 Stück in der Kiste.

Gürtel: hatte einen, der hatte 50, aber die anderen Werte waren schlechter …
Hose und Schuhe: notiert
Helm: das erwähnte Corn auch schon

Notiert

Mit dem teleportieren stehe ich auf der switch auf Kriegsfuß - ich kann nicht zielen, wohin ich porte, daher lasse ich das meist

Ja, hattest du, bin auch schon dabei, den Ersatzstein hochzuziehen

Erstmal danke, damit habe ich jetzt erstmal ne Menge zum umbauen und bin gut beschäftigt :hugs:

EDIT
Da ich nicht antworten darf, ein kleiner Anhang:
So, Elli und ich waren fleißig heute.
Waffe, Hose, Stiefel, Helm, Handschuhe, Brust und Quelle die vorgeschlagenen Änderungen durchgeführt.
Gürtel wieder auf den alten gewechselt, dieser hat die 50 Archon-Stapel.

Und noch eine Frage: die meisten Abkürzungen kann ich übersetzen - nur wofür steht CC (bei Karini-Vorschlag)?

Damit habe ich heute einen 90er geschafft - in 14:00,383 und mit zweimal sterben, aber mehr spass machen im Moment 85er :woman_mage:t3:

Achja, nicht Klassenspezifisch, aber da ich schonmal dabei bin: bin heute an einen uralten Flechtring gekommen, nun habe ich im Würfel zwei Rezepte mit den drei Fragezeichen (der normale Flechtring liegt auch noch in der Truhe). Da ich täglich mit dem Amiibo-Goblin ins Reich der Schätze gehe, weiss ich wo der normale Flechtring hinführt - wie sieht es mit dem uralten aus?


#14

CC steht für Crit Chance, also kritische Trefferchance

Seit letzter (oder vorletzter?) Season führt der ins uralte Reich der Schätze. Etwas dunkler als das normale aber dafür deutlich mehr Beute.


#15

Danke, das hilft mir weiter - dann mal ran an den Speck :money_mouth_face: