Neuer Stein von Jordan

Jo, sieht leider so aus, dass sich für das UE-Set gar nichts ändern wird. Doch mir ist aufgefallen, dass der SoJ eine legendäre Eigenschaft kriegt. Da ich sie aber nicht ganz verstehe, wollte ich fragen ob mir jemand diese Eigenschaft kurz erläutern kann und ob man sie für das UE-Set irgendwie sinnvoll einsetzen könnte
Danke im Voraus!

ich hoffe das hilft dir, danke @Hebalon

Hmmm, ok… D.h. also, mit dem neuen SoJ würde bei der Feuer-Variante vom UE-Set Rache mehr dmg machen. Aber der dmg von Rache an sich ist ja unbedeutend… Vllt ist der Ring für die LoD-Variante von Multishuss interessant

Es bedeutet auch, man darf die meisten alten SoJ einstampfen - welche man aufgehoben hat.

1 Like

…man kann noch sehr viel mehr einstampfen, wahrscheinlich habe
ich dann kein einziges spielbares Build mehr :frowning:

SoJ’s waren eigentlich nur wegen dem Elementschaden in Offsetbuilds interessant und noch wegen des Bossschadenvorteils, ich glaube es gibt keinen aktuellen Build der ihn einsetzt …
Das kann sich nun ändern.

Der SoJ könnte den CoE in manchen Konstellationen ersetzen:
Schaden gegen Elite bis 30% und Ele-Schaden mit dem neuen Effekt. Weitere 20% „Gewinn“ könnte man einfahren indem man ein nur „Difecta“-Amulett einsetzen kann, welches zwar CD und CC und Elementschaden hat, aber den falschen …
Theorycraften geht aber erst richtig wenn man damit Erfahrungen gesammelt hat.

irgendeinen Primal - Amulet mit falschen Ele-Schaden dürften mittlerweilen die meisten haben. Wenn es also einen neuen SoJ hat und einen Build dazu gibt - muss man die nicht mehr in die Tonne treten …vielleicht.