Shadow-DH und Area-Dmg

Hab mal irgendwo gelesen, dass beim Shadow Area-Dmg nicht so verkehrt ist, wenn der Rest passt und man diesen dann noch als kleinen Bonus drauf rollen kann.

Hatte etwas Glück mit den Schultern (Cool-Down auf der Windrose), so das ich da AD rollen Konnte. Ebenso auf den Handschuhen.

Gefühlt kein unterschied, ob mehr oder weniger Trash fällt.

Geht um meine Season-Heldin: https://eu.forums.blizzard.com/de/d3/c/daemonenjaeger

Wenn man irgendwo Platz für AD hat, kann man das gerne mitnehmen (sollte man sogar). Es trifft ja nicht nur den eigentlichen Gegner, sondern eben auch manchmal den danebenstehenden Boss z.B.

So habe ich es hier im Forum gelernt. :+1:t2:

PS: Dein Link geht nicht, habe es mal korrigiert
https://eu.diablo3.com/de/profile/Devil-2845/hero/123678076

Und man sollte wenn man mit AD spielt und trash macht den Schmerzverstärker rein nehmen.

1 Like

Danke. Das habe ich mir auch gedacht, nur gefühlt nicht wirklich.
Evtl. wenn ich dann heute mal die 105+ in Angriff nehme, da am Gear sich sonst kaum was getan hat.

GRifts spiele ich mit VdM und Dunkles Herz. Raufbold, wenn es die Nemesis überhaupt nicht mehr bringen. Momentan aber besser und Uralt.

Trash lasse ich brav liegen. Wenn er bei Champs / Elite mit fällt, ist mir das sowieso Recht.

@Sofadecke. Danke für die Korrektur. Trust-Lvl für Links zu niedrig und für den Block-Test oder wie auch immer zu wenig mit den Formatierungen beschäftigt.

Naja, die Raufbold geben Die 30% mehr damage. Insofern wären die eigentlich besser. Aber jeder so wie er mag :wink:

Wenn das Gear maximiert wurde und das Paragon beginnt zu stagnieren, dann ist AD u.U. die einzige Möglichkeit, um noch mehr Schaden aus dem Build zu kitzeln. Das ist dann aber eher so nen Highend-Ding und hat nicht zwingend etwas mit dem PE zu tun. Diesen kann man auch ohne AD auf dem Gear schon nutzen, um höhere Breakpoints zu erreichen. Allerdings muss man seinen Spielstil ggf. entsprechend anpassen.

Klar bringen die bis zu 30% mehr, wenn sie dann auch noch die nötigen Stats haben. Mit den Nemesis geht der Fortschritt zügiger. Erst wenn die es nicht mehr bringen, wird auf Raufbold gewechselt. :wink:

HighEnd ist dann eh alles, bei dem man anfängt die Main-Stats der Items zu dezimieren und über Paragon zu holen. CC, CD, IAS, AD, CoD, Ele-Dmg. Was auch immer Vorrang beim Build hat.