Update ... Neuer post .... und Resümee


#1

Ja Moinsen,
Ich Spiele seit 2000 Stunden zu 95 Prozent Public Games NS.
Jetzt bemerke Ich eine Entwicklung die ähnlich den reichsten Menschen der Welt verläuft.
Die Low Player wie Ich machen stetig langsamer Progress Aufgrund des exponentiellen Anstiegs der benötigten Erfahrung pro Paragon.

Player mit hohem Paragon die sich mit der Legitimierung jeglicher Exploits bereits abgesetzt hatten entschwinden nun in ungeahnten Höhen und das mit einer Geschwindigkeit die die Phasen der Legitimierung jeglicher Expolits vollkommen in den Schatten stellt.
NS Zauberer Bestenliste Platz Eins 9600 Paragon und Grift 141

Ich bin Raus in der Weise das Ich kein Turbohud nutze und feststellen muss das allein ohne Turbohud Diablo 3 uninteressant wird da man weniger Strategisch vorgehen kann und das Spiel damit noch Langweiliger wird.
Darüber hinaus Spiele Ich einen antiquierten Build der keinen Schaden macht es aber auch der Build ist warum Ich überhaupt noch Diablo Spiele und es auch der Build ist den ich seit 2000 Stunden Public spiele.

Diese vertrackte Situation macht es besonders Spürbar das es keinerlei neue Spielinhalte gibt.
Damit das Spiel flüssig und rund für mich läuft Spiele ich gerne 95er Public Grifts damit das Spielgefühl nicht so zäh ist.


#2

Heißt für mich soviel wie: Ich habs genutzt und gemerkt, dass es viel besser war mit.

Heißt für mich auch: Ja, dann bist du eh schon raus, weil TH gehört für mich ebenfalls zu den “nicht erlaubten” Hilfsmitteln (wenn es die Community auch teilweise anders sieht).

Für mich war ein einziger Test mit TH vor 4-5 Jahren genug um zu wissen, das ich es nicht brauchen werde. Bin halt ein Noob. :slight_smile:


#3

Turbohud ist nach den Blizzard Regeln nicht erlaubt da es ein Third Party Tool ist das im Spiel Vorteile bietet.
Die vermeintliche Community Meinung basiert eher darauf eine Akzeptanz auf breiter Basis herzustellen damit man sich nicht immer wieder rechtfertigen muss.

Es ist genau so wie Du sagst das ich Turbohud ca 6 Monate genutzt habe und jetzt ohne Spiele.
Als Turbohud auf kam gab es noch Spieler die gebannt wurden was von der Nutzung abschreckte und Patches brachten ständig neue Spielinhalte was für Abwechslung sorgte.

Ich werde auf jedenfall demnächst wieder Turbohud nutzen. Einfach damit Ich auf eine ansprechende Weise daran feilen kann 117 Solo zu meistern.
Ich muss sagen das das Spielgefühl ohne Turbohud ziemlich schwammig ist und das auch Public auf niedrigen Grifts.


#4

Liest sich für mich so, als wenn Du alle mit hohen Paragon der exploit Nutzung bezichtigst.

Der Erstplatzierte hat mehr als 4 Millionen Elite Kills und Du 200K.

Das sind schon ein paar Rifts die er mehr gelaufen ist als Du.

Und alles Public zu machen bremst meiner Meinung nach auch. Ist immer besser nen Clan oder ne feste 4er Truppe zu haben.

Aber jedem das seine. Kommt halt auch auf die Ambitionen an…

Wegen mir kann jeder machen was er will, juckt mich nicht :blush:.


#5

Du spielst seit 2000Stdn public mit nem Build, der keinen Schaden macht. Is ja nich verboten und n bisken Schaden wirds auf 95 ja machen wenn du solo mit der 117 kaempfst ABER dann musst du dich auch nicht beschweren, dass du keine Xp kriegst.
Ich hab meinen Impaler auch nur fuer Party und da hab ich auch viel
Material fuer ausgegeben. Ich benutze kein Th aber kann mich nicht
wirklich beklagen, dass ich nich vorankomm.


#6

Ich fühlte mich abgehängt als man ohne Konsequenzen exploiten konnte. Das ist aber kein Vergleich damit wie die Entwicklung jetzt ist bei 140-150 Speedgrifts.
Lange Zeit hätte niemand für möglich gehalten das überhaupt so schnell so hohe Paragonlevel erreicht werden können.
Es ist aber offensichtlich das diese Entwicklung mit dem Bazooka Mage begann. In den Seasons davor wurde heftig für 150 gekämpft und bald oder wohl auch jetzt schon werden sich einige Fragen warum das Cap noch immer bei 150 ist.


#7

Tja, TC und Macro-Superkräfte sei Dank!


#8

@Shiver: 6k Para nur? Musst ja auch erstmal anfangen D3 zu spielen! Das macht man doch jetzt in einer Season :wink:

Ansonsten… vor allem seit S12 gaaanz extrem! Makro, Bots, Bountiebots, Hud an der Tagesordnung und keinerlei Content!
Ausser noch bessere Makros und Plug-ins zu basteln oder Bot Einstellungen optimieren.

Traurig aber wahr! Blizz macht nichts dagegen, warum auch immer. On Top dass in 10-12 Stunden die Reise abgeschlossen war.

Also, es ist nunmal 7 Jahre alt und ich hatte tausende Stunden Spielspaß und viele schöne Seasons, aber bis auf ein paar Stunden alle 4 Monate bin ich wohl auch raus.


#9

Ist aber schon traurig das Blizz nichts dagen macht.


#10

Es ist uns allen bekannt das nichts oder sagen wir fast nichts dagegen unternommen wird.
Damit leben wir schon lange und ich rege mich darüber auch nicht auf.
Das ich nicht in die Bestenlisten kommen na und?
Mir würde es reichen wenn das Spiel mehr seinem Urgedanken nachkommen würde, farmen und nicht basteln.:confused:


#11

Gehst du ins Schwimmbad um Spaß zu haben oder um in der Dusche einen gewissen Längenvergleich durchzuführen?:rofl:
Mach es hier genauso. Spiele um Spaß zu haben und vergiss die Bestenliste. Denn wer da ganz oben steht, geht mit Sicherheit nicht ins Schwimmbad. Den Grund kannst dir sicherlich denken. :joy:


#12

Ja, ich lass es halt ruhiger angehn ))

Vorgestern hatt ich n Baba im 143er mit drin, da hab ich
erst kurz vor Schluss gesehen, dass er Para 1086 war. Er
is dann auch auf 979 gelandet, vlt isser ja noch drin.
Er hat die ganze Zeit versucht von hinten zu pullen und
is dabei nich gestorben. Ip gabs nich wirklich und ich hab
halt im nahen Umkreis den doofen Mobbels den Ring-
finger gezeigt. Is doch der Ringfinger in der Mitte, oder? :thinking:


#13

Dachte du wolltest aufhören? :thinking:


#14

Nö, Ich bin lediglich vom Mittelstand ins Proletariat abgeruscht.


#15

konzentriere dich doch nur auf dich selbst. Setz dir kleine ziele etc… Was meinst du was ich fürn frust beim gr pushen habe? Da is deins doch nix gegen


#16

Klar geh ich ins Schwimmbad um Spass zu haben.
Wenns aber dreckig ist und in den Duschen an den Ecken schimmelt such ich mir n anderes.


#17

Mir ist das Latte wer da in der Bestenliste ist und warum. Ich spiele meinen Char so wie ich es mag :grinning:


#18

@shiverman Aehm nö, der zwischen kleinen FInger und Mittelfinger :wink:
Ansonsten kann ich den TE schon verstehen. Aber nur Mut - auch als kleine Leuchte geht es ins Leaderboard. (Auch wenn schwierig wegen Build)


#19

Wer die Bestenliste anführt, spielt doch nur nebensächlich eine Rolle.
Solange es Botter geben wird und Leute die TH nutzen, ist der Wettbewerb doch eh verzehrt und kein Maßstab an Casuals und Leute, die nicht Ihre ganze Freizeit mit Diablo verbringen.
Mein Maßstab sind meine Freunde mit diversen Klassen. Sobald einer wieder den anderen überbietet, versuchen die anderen es wieder an die Spitze zu schaffen. Immer im Vordergrund: Spaß am Game.
Kannst eh nichts wertvolles gewinnen, am Ende einer Season oder hab ich etwas verpasst?


#20

Ich arbeite im Saegewerk. ALLE meine Finger sind klein.
Alle 7 !


#Forenzitate - die Erste