Wie schaut der perfekte Yang aus?

Hallo Dämonenjäger,

was meint ihr, wie schaut eigentlich der perfekte Yang Bogen aus?
Welche Stats sollte er haben?
Neben den gegebenen Werten (max. Werte = Primal) und Disziplin, welche Stats sollten noch mit drauf?
IAS, CDR oder doch LpH ?

Grund meiner Frage ist der Fund eines Primal Yangs in der Season, siehe Char “Erika” (Link nicht möglich) mit Diziplin und CDR.

Noch nicht gerollt, daher frage ich mich was ich noch ändern sollte:
CDR zu IAS, oder doch gar Dex ändern zu IAS oder AD ?

Was meint ihr?
Paragon Season zur Zeit knapp 900, 2160 Non Season…

Für den richtigen Tip wäre ich dankbar!

Gruß
Ace

CDR ist imho eher ein schwaches Affix auf der Waffe. Hättest du dort IAS oder AD, wäre es eine Überlegung wert, für die Übernahme zu Non-Season (wo du über P2000) bist, Dex umzurollen.

CDR finde ich da nicht so lohnenswert. Daher je nach Vorliebe LoH, AD, IAS oder einfach CDR lassen. RCR Ginge auch noch, ist aber mit Karmesin auch nicht mehr sinnvoll, finde ich.

Ich persönlich finde LoH sehr schön für ein deutlich entspannteres spielen.

1 Like

In der Season würde ich, wenn es Non-Season auch keinen besseren gibt folgende Punkte berücksichtigen:

  • Stehst du auf volle Paper-Dps, dann CDR zu IAS
  • Willst du ein wenig survivability, nimmst CDR zu LoH
  • Wenn du sonst eher wenig AD hast, CDR zu AD (das mag ich z.B. gern)
  • Dex zu ??? ist in der Season mit so wenig Paragon wohl eher nicht 1. Wahl

Mit Capt.Crunsh hast du aber eh recht viel Toughness, dass ich wohl voll auf Schaden gehen würde. Zumal du CDR nicht mehr brauchst (auch nach der Season nicht)

Danke für euere Antworten!
Dann kann man wohl den DMG Bonus in Kombination mit dem Karmesins Set eher unterordenen?
Theoretisch würde ja mehr CDR auch etwas mehr DMG bringen?
Ist mit “Captain Crush” (Bringt ja alleine schon 20% CDR) jetzt der CDR Wert auf dem Rest der Ausrüstung zu vernachlässigen?

Glaube dass das mehr vom Yang an CDR nicht 7%ias aufwiegt… aber dafür bin ich zu wenige Theorycrafter. Evtl. recht ähnlich…

Mit der “Dawn” im Cube (die man eigentlich immer drin hat), ja. Wenn man Gogok spielt, ist mehr als genug CDR da. Gogok muss man aber auch nicht nehmen. Es funktioniert auch der “Magenstein” fürs Schild z.B. super.

Ich hab mich für AS entschieden, siehe “Laura”
Für hohe grifts nehme ich immer noch lieber den Schatten.
Mit mäßiger Ausrüstung gings bis 109.
Einmal AD bringts nicht so, wenn, dann massiv in AD investieren.
Für Speedgrifts ist der Build jedoch ungeschlagen.

1 Like

Naja, ob 50% AD oder 74% AD macht schon einen Unterschied. Und da man dank Capt.Crunsh auch noch die Schultern z.B. frei für AD hat, macht das dann schon Sinn - bei “nur” zwei Rolls. Zumindest mache ich das neuerdings gerne so.

Der perfekte Yang hätte wohl
10% Schaden
7% IAS
Und 24% AD

Jedenfalls CDR und RCR gehören nicht zu den gewünschten Stats, dann lieber LoH oder Elitedmg…
Also CDR wegrollen, DEX würd ich in dem Fall immer drauflassen.
Ich persönlich finde IAS nicht so gut und bevorzuge AD oder LoH.
AD lohnt aber erst in höheren Grifts so ab 100, drunter wird man keinen Nutzen haben. Jedenfalls fällts mir nicht auf…

IAS ist für Speeds besser und macht Spass :blush:

PS: Magenstein als GEM für den UE kam mir noch nie in den Sinn… allerdings hab ich so bei 105 aufgehört und wechsle auf Schatten für 110+.

Mit MS Maro hab ich schon höher gespielt aber auch da ohne Magenstein. Weiss nicht ob das so ein guter Rat ist :thinking:

Dann schau mal ins US-Forum, da wird fleißig das Gear für den Magenstein optimiert, inkl. weniger Leben, aber dafür mehr Rüstung und Leben pro Sekunde. :wink:

Hintergedanke dabei ist Krümelchens Halskette, bei der durch eingehenden Schaden der 100% Bonus zurückgesetzt wird. Wenn man den Schild verstärkt, bleibt der Bonus konsistenter erhalten (wenn man denn auch noch diverse Bugs fixen würde), so dass insgesamt der Schadensoutput verbessert wird.

Ich selbst komme damit auch nicht so 100%ig klar und spiele lieber Gogok, aber so abwegig ist das nicht.

Nochmal vielen Dank für eure Hilfe!

Ich werde wohl von CDR auf IAS wechseln, evtl. auch mal AD testen.
Da ich momentan schon 108 % AD auf dem Gear drauf habe (Schultern, Ring, Köcher), sollten weitere 24 % schon noch was bringen.

Ich denke so um die 40 % CDR sollte ich für Perma Rache auf dem Gear haben. Also neben Diamant, Karmesin und Paragon wäre noch ein Roll zu Sicherheit sinnvoll.

Werde das mal testen!

Aso, ja ist nachvollziehbar.
Bin nicht ganz auf den neuesten Stand diesbezüglich, spiele grade nicht aktiv D3…

Gogok, Paragon und Capt.Crunsh reichen für Perma-Rache aus (mit Dawn im Cube). Dann kannst du einen Topaz in den Helm setzen und die anderen CDR Rolls anderweitige belegen. Funktioniert erstaunlich gut!

Der Tipp mit dem Magenstein ist schon Gold wert. Damit steht man wirklich stabiler da und hat die 100% Dmg durch das Krümelchens fast immer.
90er gehen geschmeidig. Muss noch das Gear optimieren und die 100 in Angriff nehmen.

Mit dem Yang habe ich bisher kein Glück gehabt. Die schlimmsten Drops bekommen, so das meiner immer noch besser ist.