WW mit oder ohne Karmesin

Meine Frage ist …wo liegen den die vor und Nachteile wenn man das volle Set spielt
mit Mantel im Cube ohne Prunkring , zu der Version mit dem Karmesin Set und Klagelied plus Prunkring ? Ist das marginal oder gibts da " krasse " Vorteile.
Danke und Grüße

Vorteile von Karmesin:
extra CDR und ResRed
extra Schaden aufgrund CDR (40%+) extra Zähigkeit (20-30%+)
der volle Leg Bonus vom Gürtel ist auch nicht zu verachten, v.a.
wenn man keinen perfekten Gürtel besitzt.

dagegen kann der Mantel nicht mithalten, ein Ringslot geht dafür
verloren. Band der Macht, COE und Obsidianring stehen in Konkurrenz
zueinander.
Eine andere Möglichkeit ist das Ringset Fokus/Zurückhaltung.
Das ist eine recht aggressive Spielweise mit weniger Zähigkeit.

Ich mag zB den COE mit seinen Phasen nicht so gerne, das Timing ist nervig.

Probier doch mal die unterschiedlichen Varianten aus, „den“ Build gibts m.E.
nicht.

Gibt ja wirklich viele Varianten, wie man den „Rend-Barb“ spielen kann.

Vorteile von Karmesins:

  • Kann gezielt gefarmt werden: Bounties :arrow_right: Crafting
  • Bietet permanenten Damage-Boost
  • Erleichtert durch zusätzlichen CDR das Aufrechthalten des Berserkers
  • Klagelied im Cube mit max. leg. Bonus

Nachteile:

  • R.I.P. CoE, weil RoRG zur Pflicht wird und Zodiac + BoM gesetzt sind.
  • Bounties :face_vomiting:
  • Braucht gut Paragon, da der Rüstungs-Slot im Cube belegt ist und somit kein defensiver Bonus dort ausgewählt werden kann (Steinpanzer)

Das als Bestätigung von Nikitas Beitrag + ein paar kleine Ergänzungen.

Danke euch :)!

Ich kann dir auch den guide im US-Barbarenforum ans Herz legen. Dort wird ganz gezielt darauf eingangangen bei welchem Paragonlvl welches Equip am besten ist. UA auch auf die Frage wann BK/IVP+Karmesins

1 Like

https://us.forums.blizzard.com/en/d3#Part2A

habs gefunden

ach , ja genau den meinte ich. Perfekt, hoffe das hilft weiter.