Diablo 4s brutal schlechte Engine und die (ich vermute) Probleme deswegen

AESHMA hat mit 111 erreichten Posts auch einen Platz gefunden. :slight_smile:

1 Like

Im grunde ist sein ganzer PC ein Bottleneck.
Über details zu diskutieren was genau der größte Grund sein dürfte, ist glaub ich redundant

1 Like

Also die genauen übertragungsraten von den SSD´s hab ich auch nicht im Kopf, kann aber sagen dass D4 bei mir auch auf ner normalen SATA SSD liegt (Samsung 850 Pro). Das einzige was ich bei mir auf der NVME hab ist mein Betriebssystem.

Ich hab jetzt zwar noch nicht getestet ob D4 flüssiger laufen würde wenns auf der NVME läge, glaube aber nicht dass das ein großer Unterschied wäre. „Bottlenecks“ gibts im PC ne gefühlte Million.

Auf ner HDD würd ich D4 aber auch nicht spielen wollen.

1 Like

Hasts wohl überlesen, aber meine games sind alle auf der 1tb hdd :stuck_out_tongue:
Und das machts natürlich nicht besser, aber es ist halt nur so fragwürdig warum nur dieses Spiel so zicken macht.

Aber auch hier wieder das Problem des Spiels und der Engine.
Wäre das nicht so, würde mein PC das auch mit machen.

Hab übrigens auch mal nach getestet was ram usage angeht.
Wenn ich das game starte bootet das mit 6-7k ram usage.
Geht ja eig vollkommen klar, aber umso länger ich das Spiel spiele, sammeln sich die daten an aber kommen nicht mehr aus dem Ram raus, aka ram usage steigert sich hoch bis limit hier 12gb… und dann sagt das Game hau rein mit nem Error. Passiert lustigerweise aber auch nicht immer, ganz komische Geschichte hier.

1 Like

Ich spiels halt von den Einstellungen her immer so dasses flüssig läuft. Sah auch mit meinem alten Rechner sehr gut aus, das war eine gtx 960 Grafikkarte mitnem Xeon E3-1231 V3 aufnem 9 jahre alten Board…

Konnte halt net die volle Texturqualität einstellen, eingebrochen ist das immer nur bei Gegenden mit bewegten Gräsern, war aber ansonsten bestens spielbar.

Ich bin auch so jemand der FPS priorisiert.
Und ja, dein Rechner ist von der Leistung her dennoch etwas stärker.
Meine CPU Hat 2009 um die 1000-1200€ gekostet, war damals die beste die man haben konnte, wohl auch der einzige Grund warum der PC sich generell noch so gut hält. (Hab den aber auch nicht selbst Zusammgestellt) hab den über Familie und diese über nem Kumpel für paa Euronen bekomm.

Stutter oder DC Probleme haste aber nich oder?

DC gar keine, aber halt Rubberbanding ab und zu, auch mitnem gut zusammengestelltem Budget-Top-Gaming Rechner mitner immer noch brauchbaren 1080er (gibts halt günstig auf ebay und is immer noch sehr gut für HD)…

Das lässt sich allerdings nur über Battlenet richtig lösen (mal davon ausgegangen dass im Spiel auch alles an sozialen Einstellungen abgeschaltet ist) indem man auch im Battlenet alles soziale abstellt, inklusive Spieldaten mit Entwicklern teilen.

Hab aber noch nicht rumgetestet was da wie viel bringt, da ich eh solo spiel und mir das auch egal ist ob ich da in irgenwelchen Listen auftauch…

Ja, vor allem wenn man mit Leuten zusamm spielt, da haben sogar Konsolen mit zu kämpfen.

Das hab ich tatsächlich auch noch nicht probiert, aber auch iwo keine Option für mich, weil ich schon ab und zu mit paa Leuten zocke.

Btw., hab grad mal den kompletten thread überflogen und alles was auf CPU itself losgeht is kompletter Unsinn…

Wenn, dann betrifft das das board und die bus-geschwindigkeiten mit dem entsprechendem sockel…

Meine CPU läuft bei unter 2%, während die GPU der 1080er am Anschlag ist, am Prozessor hakt das Spiel mit Sicherheit nicht…

Jo. Aber mit nem neueren Prozessor kommen eben der neuere Sockel/Chipsatz/Bandbreite/etc… ^^

edit: Austausch der GPU bringt dann natürlich den krassesten Schub.

Hi, ich hoffe dass sich deine wirtschaftliche Situation bald bessert und finde es mehr als schlimm dass heutzutage das Leben immer teurer wird und wenige sich daran bereichern, auch wenn es schon immer so war, nur ist das in letzter Zeit aufgrund einiger weiterer Umstände eben noch viel schlimmer geworden, müsste auch nicht so sein aber die Menschen lassen leider insgesamt viel zu viel mit sich machen.

Was vielleicht mal eine Option wäre ist es sich eine Konsole zuzulegen, mir wäre ein neuer PC für D4 auch zu teuer gewesen und habe mir eine PS5 zugelegt, für alles andere reicht mir mein alter PC auch noch lange.

Ja das is mir auch aufgefallen, cpu war bei 4% aber ich hatte auch das Scheusal Chrome nebnbei offen ums noch mehr zu belasten haha aber ram is immer so bei 6-7k nur leakt entweder das game ram oder mein pc bzw ram kommt nicht mit dem verarbeiten der Daten nach und füllt sich halt sehr schnell, da man ja mit jedem Gebietswechsel Spieler Mobs etc neue Files rein geschossen bekommt… dank der tollen Engine. Habs dann auch mal ohne iwas im Hintergrund offen zu haben getestet, genau das gleiche. Nur komisch dass das Game nicht immer mit nem Error abschmiert und mein ram sich auch nicht immer füllt. Eher flieg ich wegn dem Porten und dem DC damit verbunden raus. Einfach n Fall für sich dieses Spiel… Hatte ich sonst noch nie wo anders.

Hey, vielen dank und ja…Ist halt alles Mensch gemacht neh…könnte man ändern nur machen tuts keiner und wenns jemand kann dann leider nur die da oben.

Hatte ich mir auch schon überlegt, vorallem weil ich auch noch Freunde habe die auf Konsole unterwegs wären wo ich mir games schnorren könnte, aber bekomme ja jetzt liebevoll und dankbar was neues c: Und Konsole ist wirtschaftlich halt auch das Problem, dass du monatlich zahlen musst um online zu zocken und das könnte ich momentan nicht stämmen.

Monatlich ist es am teuersten, aktuell kostet das PS Plus in der Grundversion 60 € für ein Jahr.

Wobei es ja immer mal wieder Rabatt Aktionen um die 25% gibt.

Außerdem könnte man, wenn man kein Problem damit hat über Marktplätze zu kaufen, sich Guthaben mit um die 20% Rabatt kaufen.

Amazon hatte auch mal 15% auf Guthaben.

Ab und an gibt es auch Cashback Aktionen im lokalen Handel. Dort aber meist nur um die 10%

Dann wäre man bei ca. 36€ bzw. 38,25€ bzw. 40,50€

Lustig das du dich beschwerst das du AUfrüsten musst ^^.
Das ist bei Gamern gang und gäbe.

Du bist wohl nicht so Alt oder ??

Vor 20 Jahren hat man sein PC jährlich aufgerüstet. Heute kommst du mit nem PC 5 Jahre + aus.

Und das macht nur Blizzard?
Sicher?

Aha… naja…

markiere Texte oder Textpassagen und du kannst diese zitieren in dem du mit Mouseover auf Zitat klickst oder drücke einfach Q

Aber das Forum ist schuld… und ich bin der Blizzard Kreuzritterkönig!

:man_facepalming:

1 Like

Mit Sicherheit ja nicht, gibt es einige. Nur ist das nun der Maßstab? Ich denke nicht.

Sehr geehrter Kreuzritterkönig. Auch bei mir spinnt das Forum sehr oft rum. „Zitate werden nach absenden wieder gelöscht“ ist da noch harmlos. :wink:

Du hast das Problem nicht? Gut. Aber schließe nicht von dir auf andere.

Und an welcher Stelle genau hab ich das behauptet?

Vielleicht wollte er dir was, wie eine bestimmte Person unterstellen :person_shrugging: