Ich mag Diablo 4

Moin Zusammen…
Ich finde Diablo 4 … ist bisher das beste Diablo das je erschienen ist…
Spaß pur…
Klar fehlen noch kleinigkeiten…Vor allem Sets und Begleiter…
dennoch bisher das ausgereifteste Diablo.
Kein Diablo war je so umfangreich…
Kein Diablo sah je so gut aus…
Ich persönlich spiele nur auf dem ER…
LG Napo

ps: flame on

15 Likes

also ich weiß nicht was immer alle haben aber mir gefällt dieses Diablo verdammt gut.

ich finde es auch besser als D2 und D3

Die Grafik ist Super. Die Klassen sind nice. Die Story gefällt mir nicht so, ist aber auch nicht schlecht.

Das Endgame… - naja. Bisschen eintönig. Aber ich denke da kommt mit dem Addon noch mehr.

Also ich habe fast immer wenn ich spiele Fasen, in denen ich mir denke, F*ck ist dieses Spiel fett.

Spiel aber nur HC und bin in der Season noch damit beschäftigt meinen Char auf 100 zu bringen ^^
Also bei mir ist noch viel Luft nach oben, was das Spiel angeht.

(Spiel aber auch keine 24/7)

3 Likes

du bsit ja mutig. schon 10 minuten on dein post und noch kein geflame :slight_smile:

ich sehe es genauso. vielelciht keine 10/1 aber der kern des spieles macht einfach mega spaß.

2 Likes

Bis LvL 100 kann ich schlecht sagen, es ist ein schlechtes Spiel aber sobald man lvl 100 erreicht wird einfach alles trivial und unbelohnend.

Die Aussicht das es mit einem Addon besser wird, macht das ganze nicht unbedingt besser.

Das Spiel ist für Casuals die 1-2h am Abend daddeln wollen ausgelegt.
Jeder der Anspruch sucht, ist hier falsch aber zum Glück gibts bald genug Alternativen.

6 Likes

kann man auch kein casual sein der keinen anspruch sucht?

Hat deine Mama dir nicht gesagt, das du alles sein darfst was du willst auch ein Sonderbare Schneeflocke?

1 Like

ich hatte nie eine mama …

naja. also mir macht es auch verdammt viel Spass mal das ganze WE durch zu zocken.

wie gesagt HC ist für mich eine Super Herausforderung. Ich finde das Spiel Klasse. Und ich weiß nicht wann ich für 80€ das letzte mal so viel Spass hatte :slight_smile:

2 Likes

Und was genau macht dir Spaß ab level 100 ?
Andere Ansicht würde mich tatsächlich interessieren.

ähm wie gesagt ich Spiele HC. Level 100 ist mein Ziel. Und ich bin immer noch auf dem Weg dort hin (spiele Season)

Wenn ich dann 100 erreicht habe, will ich die großen Bosse wie Uber Lilith Duriel usw legen. Wenn ich das alles geschafft habe, will ich es mit nem anderen Char auch noch schaffen. Zum Beispiel Jäger, der ja auf HC nicht gerade einfach ist.

Keine Ahnung HC ist für mich noch mal ein anderes Spiel

Dann lies dir doch nochmal meinen Beitrag durch und überleg dir warum du darauf geantwortet hast :slight_smile:

1 Like

Ich bin mit nicht sicher, ob der Thread sarkastisch gemeint war…

6 Likes

wie gesagt ich bin noch auf dem Weg lvl 100 (welcher mir sehr viel Spass macht) was nach lvl 100 kommt, kann ich nicht sagen.

Dort warten auf jedenfall Weltbosse auf mich, Lilith, Duriel usw. Wie es dann weiter geht und ob mir dann auch mal langweilig wird, kann ich noch nicht sagen.

Für mich habe ich dann jedenfalls mein Ziel erreicht. Und wie gesagt wenn ich lust habe, probiere ich es mit nem neuen Char.

Und ich gehe stark davon aus, dass mit nem Addon auch ein bessere Endgame für lvl 100 kommt.

Vielleicht auch ein neuer Schwierigkeitsgrad, vielleicht Paragon Level erhöht.

Ich versteh nicht warum du dich rechtfertigen musst, wenn ich sage das der weg zu 100 gut ist und spaß macht und ab 100 wird es mau.

Du bist ja noch nicht auf 100 und kannst es nicht beurteilen, aber du musst dich rechtfertigen?

Verstehen muss man das nicht oder?

1 Like

was heißt mau. Für mich gibt es da noch Uber Lilith und Duriel, die was ich mitbekommen habe, ziemlich schwierig sein können. Sprich ich darf bei HC dabei nicht sterben bzw müsste wieder von vorne anfangen. Das macht mir sicher noch mal nen rießen Spass die zu legen und das auch zu schaffen.

Wenn ich das geschafft habe und mir das Spiel wirklich langweilig wird ist es halt für mich hier zu Ende. Bis zum Addon - oder eben anderer Char.

Ich verstehe dich auch gerade nicht so ganz. Du hast mich gefragt und ich habe es dir gesagt :slight_smile:

(aber alles cool)

Die Grafik ist recht objektiv betrachte wirklich fantastisch. Für mich kommt dir dennoch nicht an das düstere und Nervenkitzel aus D2 ran.
Leider finde ich die Farben grau und matschig zu dominant in dem ganzen Spiel.
Der Charaktereditor ist für Diablo Verhältnisse absolut gelungen, leider hat selbst Skyrim eine fast besseren vor gut 10Jahen herausgebracht.
Ich würde ja gern mal die Story spielen, leider muss man die aufsparen, damit später noch was tu tun gibt.

ich mag diablo 4 auch… vor allem das portal für 30 euro im shop! =)

(kann man bestimmt auch im echten Leben benutzen, deshalb so ein abgehobener preis! )

3 Likes

Ich mag D4 auch, sonst würde ich es nicht so viele Stunden spielen.

Es läßt sich aber auch nicht leugnen, das D4 noch viele Schwachstellen hat und unfertig wirkt.

Ich denke der Punkt ist die Frage, wieviel Geduld jeder mit sich und den Entwicklern aufbringt.
Schließlich ist noch kein Meister(spiel) vom Himmel gefallen und auch die Vorgänger hatten einige Schwchen am Start.
Mal sehen ob die Überarbeitung der Items das Spiel nach vorne bringt oder das Addon.

Letztlich aber muß die Moivation immer aus sich selbst herauskommen, frei nach dem Möbelhaus-Motto: Entdecke die Möglichkeiten.

1 Like

kein sarkasmus…
endgame und max lvl werden in den meisten spielen schnell öde…sehe das nicht so als kritikpunkt…
vorallem natürlich für season spieler…ständig neue chars…
ich für meinen part…hatte spaß an der story…an vielen nebenquests…etliche davon sind natürlich wie immer füllstoff…habe immernoch spaß am lvln verschiedener chars…
rumprobieren an items,skills und paragon…
nutze keine vorgefertigten builds…
fun…
ps:vor ca 1 jahr spielte ich d2 resurrected…es hat mich nach so langer zeit nicht mehr richtig abgeholt…

pps:hätte dennoch gerne auch ne ähnlich einfache gruppen such beitritts option

Möchte nur auf den Denkfehler hinweisen die Entwickler hätten schuld an der derzeitigen Situation. Lese das hier immer wieder…

Der Zustand von Diablo ist der absichtliche Kurs des Aktienunternehmens.

Die Entwickler sind weder scharf auf einen Shop, oder ihr Produkt vorzeitig releasen zu müssen.

Diese Unterscheidung hat für mich etwas mit Fairness zu tun.

1 Like