HS seit Patch nicht mehr auf Tablet möglich


#1

Seitdem Patch der vorhin gekommen ist kann ich auf meinem Tablet gar kein HS spielen, updaten oder sonstwas.
Wenn ich HS öffne und dort steht das ich aktualisieren muss, dann tu ich das und sobald ich im Appstore auf Öffnen drücke (für die Aktualisierung) öffnet sich HS nochmal kurz und dann steht dort einfach nur Geschlossen.

Ich kann also weder einen Patch laden noch irgendwas aktualisieren noch sonst was tun. Liegt das grad am Patch und haben andere auch das Problem? Oder muss ich HS jetzt löschen und komplett neu installieren?


#2

Ich hab das selbe auf meinem händy. Ein Moto e4 Hilfe wäre schön hab es auch schon gelöscht und neu installiert. Hat mir nichts gebracht


#3

Habs gerade mal auf meinen Android Geräten getestet: alles wie immer.


#4

Vielleicht ist grad der Andrang zu gross. Ggf. später probieren.


#5

Kann dich mal beruhigen … liegt nicht am gerät , hab das exakte problem af meinem 1 monat jungen samsung handy seit ca. 2 stunden , kurz davor hab ich noch ganz entspannt nen warlock gePWNT :wink::sunglasses:


#6

Danke für eure Antworten. Gut dann probiere ich es morgen nochmal bevor ich das Game jetzt lösche und neu installieren muss. Hoffentlich klappt es dann morgen ^^

PS: Ja ist auch Android drauf.


#7

Heute in der Früh hat die Aktualisierung auf dem Smartphone jedenfalls problemlos geklappt.


#8

Hallo zusammen!

Da die App mittlerweile aktualisiert werden kann, dürfte nun im Grunde keine Probleme mehr vorliegen.

Zur Erklärung, weshalb diese Situation entstehen kann: Grundsätzlich veröffentlichen wir erst den Spielclient am Desktop und geben parallel die App über die jeweiligen Appstores frei.

Bei letzteren kann es jedoch zu Verzögerungen kommen. Wir können nicht absolut genau bestimmen, wann die App heruntergeladen werden kann, versuchen diese Wartezeit jedoch gering zu halten.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?


#9

Meiner Erfahrung nach dauerte es bei den letzten 5-7 Erweiterungen immer ca. 8-10 Stunden, bis man auch die App aktualisieren konnte. Oft war es so, dass die Desktop-Version am Abend verfügbar war, die App jedoch erst tief in der Nacht bzw. in der Früh aktualisiert werden konnte.
Es wäre schön, wenn diese Zeitdifferenz minimiert werden könnte.


#10

Der Patch lässt sich für mich auf den Geräten IPAd Pro, IPhone XR, Samsung Galaxy S7 nicht installieren. Alle Geräte haben die aktuellsten deutschen Betriebssysteme.

Das Update hängt sich zwischen 70-75% auf allen Geräten auf.
Auch wird auf das Update nur in HS hingewiesen, es gibt allerdings keinen Hinweis im AppStore oder AmazonStore.

Danke für die Antwort weiter oben.
Ich hoffe ihr kriegt das schnell in den Griff und bitte gewöhnt euch doch mal an erst nach Testläufen zu patchen. Sowas darf einer kleinen Software-Klitsche passieren. Aber nicht regelmäßig bei einem Unternehmen eurer Größe…

Vielen Dank und Grüße
Arok


#11

Das klingt eher wie ein mögliches Verbindungsproblem. Wir können das leider nicht im Detail untersuchen, da der Download nicht über unsere Server stattfindet, sondern die Infrastruktur des jeweiligen Appstores verwendet (also entweder die Server von Apple, Google oder Amazon).

Wenn es auf all deinen Geräten auftritt, könnte durchaus auch ein grundsätzliches Problem mit deinem Anschluss oder deinem Router vorliegen. Das muss nichts ernstes sein, es kann auch ein Detail (z.B. wenn Ports für das WLAN blockiert wurden, oder nur bestimmte Ports geöffnet sind) liegen.

Was die Testläufe anbetrifft, hier lief bei uns alles erfolgreich. Aktuell ist das Spiel patchbar, ein Problem wurde bisher auf keinem unserer Geräte entdeckt.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?


#12

Das kann so auftreten, ja. Wir können leider nicht genau abschätzen, wie schnell eine App durch den jeweiligen Appstore verifiziert und dort hochgeladen wird.

Wir hatten früher ausprobiert, die App zuerst auf den Mobilgeräten zu veröffentlichen und danach am Desktop zu patchen, um es möglichst übergangslos zu gestalten. Allerdings hat es dazu geführt, dass die App z.T. zu früh in den Appstores bereitstand und Spieler, die dort eingeloggt haben, anschließend bis zur Veröffentlichung des Updates ausgesperrt waren, da der Account bereits auf die neue Version umgestellt wurde.

Das war nicht so schön (um es vorsichtig auszudrücken), daher ist es jetzt umgekehrt: Erst die Veröffentlichung am PC, zeitgleich wird die Version an den Appstore übergeben. Wir verstehen, es ist keine perfekte Lösung, aber eine, die derzeit die wenigsten Probleme verursacht. Vielleicht findet sich dazu noch eine Lösung, aber für den Moment wird es immer wieder zu Diskrepanzen bei der Veröffentlichung aus den jeweiligen Appstores kommen.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?


#13

Seit dem letzten patch freezed und schliesst sich die app nach jeder abgeschlossenen Runde. Habe schon die Betriebssoftware des ipad’s gecheckt und mehrere Male Hearthstone de- und neuinstalliert. Der Fehler bleibt dennoch bestehen.


#14

Und ein früheres einreichen bei den Appstores mit “Erst ab (Datum/Uhrzeit der Desktop-Version) freigeben” bieten die Betreiber nicht an? Wenn nicht, mal nachfragen. Könnte ja (auch für andere) Interessant sein.


#15

Ich habe seit dem letzten Update auch ein Problem auf meinem Android Samsung Galaxy S7.
Hearthstone lässt sich starten, ich komme in den Startbildschirm, wo ich die Quests angezeigt bekomme, doch dann reagiert nichts mehr und nach 20-30 Sekunden kommt die Fehlermeldung “App angehalten”.

Auf PC gab es keine Probleme.


#16

Ich verstehe beim besten Willen nicht, dass bei diesem Problem nicht geholfen werden kann. Seit einem halben Monat ist es jetzt nicht mehr möglich normal zu spielen… Es gibt ja inzwischen mehrere Posts diesbezüglich, da muss doch irgendwas machbar sein? Beim nächsten Update wird es wieder irgendein Problem geben, wie bei jedem Update auf dem iPad. Es nervt echt, vor allem wenn man im gewerteten Modus spielt und sich somit den ganzen Monat versaut


#17

Um es vorsichtig auszudrücken: Wir versuchen natürlich, dass zu koordinieren.

Das heißt allerdings nicht, dass dies immer klappt. Das potentielle “Fallout” bei einer zu frühen Veröffentlichung ist potentiell schwerwiegender als auf das Update warten zu müssen. In so einem Fall kann der Account nämlich noch immer am PC genutzt werden, was umgekehrt nicht der Fall ist.

Grundsätzlich suchen wir natürlich nach Alternativen oder einer besseren Lösung, aber derzeit ist diese noch nicht in Sicht.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?


#18

Hallo Phelomina,

Steht dir das Update für dein iPad nicht im Appstore zu Verfügung? Derzeit liegt damit kein bekanntes Problem vor.

Überprüfe in dem Fall bitte, ob dein Gerät aktuell ist.

Falls es sich um ein anderes Problem handeln sollte, schildere bitte genauer worum es geht - im Kontext dieses Threads ist nur von einem Problem mit dem Download auszugehen.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?


#19

Also, falls ich da nichts falsch verstanden habe, dann fallen mir (neben dem Lösungsvorschlag von VBrainstone) da spontan die klassischen Lösungen ein:

  • Clientsoftwareupdate herunterladen und erst installieren, wenn sich die (aktuelle) Serverversion ändert (die auch gerne vom Updateserver weitergeleitet werden darf, damit man das Spiel nicht notwendigerweise starten muss), (Accounts auch erst dann updaten)
  • Accounts versionsunabhängig gestalten
  • Accounts und abwärtskompatible Clientsoftware nicht gleichzeitig updaten
  • zur Clientsoftware abwärtskompatiblen Accounts nutzen