Spiel stürzt beim starten ab


#1

Wie der Titel schon erahnen lässt, stürzt das Spiel, ca. 2-3 Sekunden nach dem Start, ab. Ohne Fehlermeldung o.ä.
Habe alle Lösungsansätze schon ausprobiert die hier


empfohlen werden, doch brachte es nichts.
Ich nutze die PC Version, Windows 10 Home.
Alles aktuell

Bitte um Hilfe, danke


#2

Hallo Flawaffles,

Ein Systembericht wäre hier nützlich. Erstelle dazu bitte, wie hier beschrieben eine msinfo.txt und gib diese über OneDrive frei (Anleitung ).

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?


#3

Danke für die zügige Antwort, hier der Bericht
h**ps://1drv.ms/t/s!Au_vfNZw8Matimlt2yD6UrMgGdgH?e=VB6uMm


#4

Danke für die Übersicht.

Deaktiviere bitte RivaTuner und Displayfusion, teste danach ob Hearthstone wieder funktioniert.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?


#5

Ohh no, DisplayFusion löst den Ärger aus. Gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit wie ich beide Programme unter einem Hut bringen kann? Denn DisplayFusion ist schon recht wichtig für mich.

Edit: Ne, moment. Irgendwas stimmt nicht. Brauche etwas Zeit.

Edit2: Es liegt doch an RiverTuner. Hätte schwören können, dass ich das aus hatte bevor ich hier mein Problem geschildert habe. Jedenfalls liegt es genau genommen an der Option “Stealh mode”. Schaltet man den aus, geht auch HearthStone. Legt man dann ein Profil an, dass das nur bei diesem Spiel aus sein soll, ist alles tutti.
Hab vielen Dank für die Hilfe.
Liebe Grüße


#6

Danke für die Rückmeldung: Wir haben es auch gleich mal als Lösung vermerkt!

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?