Verbindungsabbrüche fast jedes Spiel (nur auf EU Server)


#1

Hallo,
das Problem, wie in der Überschrift beschrieben, besteht bei mir schon seit einiger Zeit. (mindestens 6 Monate)
Ich disconnecte mindestens 1x alle 2-3 Spiele, manchmal auch mehrmals pro Spiel. Ich werde ingame reconnected, was aber mindestens 30 Sekunden dauert, was lange Züge fast unspielbar macht. Manchmal bekommt man es gar nicht so schnell mit, weil es immer so aussieht als wäre der Gegner afk und sieht es erst wenn das reconnect Fenster auf geht.
Es tritt wirklich nur auf dem EU Servern auf. Ich kann das zu nahezu 100 % sagen. Ich spiele auch auf Asia und NA, wo das Problem nie auftritt. Dazu spiele ich aktiv WoW, fast täglich, wo ich auch nie solche Verbindungsabbrüche habe.
Es tritt auf PC und Handy auf, auch wenn ich, zum Beispiel, in der Uni spiele.

Hat noch jemand so ein Problem ?
Gibt es eine Lösung für das Problem ?

Bitte helft mir :slight_smile:
Möchte ohne den DC Stress auf EU spielen können :confused:


#2

Hallo, leider kann ich dir nicht helfen, aber ich kann den Ärger durchaus nachvollziehen. Habe gerade eben erst wiedermal einen Arena run verloren, da ich durch Absturz und reconnect etwa 3 Züge ungewollt afk war.

Gerade bei längeren Partien passiert es regelmässig. Das fing schon vor über nem Jahr an und wurde immer schlimmer. Ebenfalls sowohl Pc als auch Smartphone. Beide Geräte hatte zu Beginn nie Probleme.

Ich spiele Hearthstone nun schon seit der Beta. Mittlerweile kann ein Match in den Metas seit 2017/2018 schon sehr Zeit intensiv sein und es verdirbt einem echt den Spielspass, wenn man Matches nur dank eines Absturzes oder disconnects verliert.

Habe eine Weile deswegen auch nicht gespielt, weil es einen nur noch unnötig aufgeregt und man eine Menge Zeit verschwendet. Bei einem ranked game ärgerlich, bei einem Arena Run nicht fair und absolut zum… Und es passiert halt nicht nur ab und zu.

Und ich finde ein Spieler sollte sich vor/während des Matches nicht fragen müssen, ob ich nun spiele weil ich nicht weiß ob die Verbindung bzw. der Server stabil ist.

Ich hoff es findet sich bald eine Lösung stabilere Matches zu gewährleisten. Gerade leidet der Fun Faktor leider sehr


#3

Ich habe ein ähnliches Problem. Hearthstone ist für mich ca. seit 2Monaten kaum mehr spielbar. In extremen Fällen verliere ich nach jeder gespielten Karte kurzzeitig die Verbindung und muss den Zug erneut spielen. PvP ist so nicht mehr möglich. Auch die Abenteuer machen kein Spass mehr, da darf ich manchmal die Startsequenz 3-4mal in Folge anschauen und es ist die Hölle.

Ich habe nirgends Verbindunsprobleme. Nur bei Hearthstone und deswegen habe ich nun aufgehört zu spielen.

Was ist da los? Es nervt nur noch.


#4

Hallo Tretux!

Wäre es möglich, hier eine Verbindungsübersicht und ein paar zusätzliche Infos zu deiner Verbindung zu ergänzen?

  • Verwendest du WLAN?
  • Anbieter?
  • Seit wann treten diese Probleme auf?
  • Ist die Latenz im Spiel allgemein erhöht oder schwankend?
  • Bitte gib auch das Modell deines Routers an.
  • Modell der Netzwerkkarte und Treiberversion (Gerätemanager)

Zusätzlich erstelle bitte Verbindungsstatistiken mit WinMTR während du spielst (Anleitung).

Damit könnten wir einen genaueren Blick auf mögliche Ursachen werfen.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?


#5

Das Problem besteht auch mit einer W-Lan Verbindung. Ich bin Schweizer und bei der Swisscom. Das game habe ich bereits deinstalliert und neu installiert. Die Probleme habe ich seit dem der neue Patch von Uldum
Angekündigt wurde. Während des letzten patchs war alles in Ordnung. Ich hatte generell nie Probleme. Aber seit 5-6 Wochen kann ich kaum mehr spelen.


#6

Mit Swisscom werden hin und wieder Probleme gemeldet, allerdings haben wir in den seltensten Fällen auf Rückfragen Informationen erhalten, die uns bei einer Untersuchung helfen würden. Das deutet darauf hin, dass diese Probleme eher sporadisch sind oder sich “von alleine” auflösen (z.B. temporäre Einschränkungen durch Netzumbau oder Ausbau bei deinem Anbieter oder auf Leitungen, die der Anbieter nutzt).

Wir können hier leider nur erneuern, spezifische Informationen beizufügen - manchmal ergibt sich daraus eine Ursache.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?