Benachrichtigung "Spiel beigetreten"


#1

Hallo,

mir ist schon länger etwas negativ aufgefallen, vielleicht kennt das ja hier jemand:

Wenn ich die Schnellsuche starte minimiere ich oft das Spiel und mache während der Wartezeit, die ja unter Umständen auch mal 10 Minuten betragen kann, etwas anderes am PC (hab halt nur einen Monitor ;>).

Sobald ich ein Spiel gefunden habe, blinkt das Overwatch-Symbol in der Taskleiste orange auf. Allerdings nur, und das ist mein Problem, wenn ich ein “frisches” Spiel finde.

Wenn ich in einem Match joine, das schon am laufen ist, erhalte ich diese visuelle Benachrichtigung nicht. Das Symbol blinkt erst auf, wenn ich die Warnung bekomme, bald wegen Inaktivität gekickt zu werden.

Manchmal bin ich dann zu langsam und werde rausgeschmissen. Das ist sowohl für mich (nach 10 Minuten Wartezeit als DPS) als auch für die Mitspieler, die dann ewig einen Spieler weniger haben, sehr ärgerlich.

Sofern das nicht nur an mir liegt (wenn ja, wo kann man das umstellen?), fände ich es gut, wenn das in einen der nächsten Patches eingebaut werden würde.

Grüße
Orundar

EDIT: Achja, ich spiele im maximierten Fenstermodus, falls das einen Unterschied macht.


#2

Hallo und guten Abend,

mir ist auch schon länger etwas negativ aufgefallen, vielleicht ähnelt das ja Deinem Fall:

Wenn ich beim Döner-Imbiss meine Bestellung aufgegeben habe, gehe ich während der Wartezeit -die ja unter Umständen auch mal 10 Minuten betragen kann- nach draußen frische Luft schnappen (der Laden ist nicht gut belüftet ;>).

Sobald Sahid meine Bestellung fertig hat, ruft er normalerweise laut nach mir.
Allerdings nur -und das ist das Problem- wenn die Tür offen ist.

Wenn die Tür allerdings zu ist, kann ich Sahid nicht hören. Ich bemerke es erst, wenn er schon ans Fenster klopft und mir sagt, daß meine Bestellung bald nicht mehr heiß ist.

Manchmal bin ich dann voll zu unaufmerksam und mein komplettes Essen ist vollkommen kalt. Das ist sowohl für mich (nach 10 Minuten Wartezeit als Kunde) als auch für meine Familie, die dann nichts Warmes zu essen haben, sehr ärgerlich.

Sofern das nicht nur an mir liegt, fände ich es gut, wenn Sahid in seinem Imbiss eine Gegensprechanlage oder eine Art Blinklicht für mich draußen einbauen würde.

Grüße
Marjin

Wenn Du meine Metapher nun durchgelesen hast:
Denkst Du auch, daß ich von Sahid verlangen kann, auf seine Kosten etwas Teures anzuschaffen, obwohl ich auch bei mir etwas hätte “optimieren” können ? :thinking:


#3

Du könntest auch Dir die Audioausgabe auf eine Art Headset umlegen lassen, dann bekommst Du es auch mit.


#4

Hi Marjin,
danke für deine kreative Antwort.
Meiner Meinung nach ist das allerdings keine gute Metapher:

  1. Die Spielsuche entspricht der Bestellung: OK.

  2. Das Raustabben entspricht dem vor die Tür gehen: OK.

  3. Tür auf oder Tür zu entspricht “frischem” Match oder angefangenem Match: Falsch.
    Denn die Schnittstelle, ob ich etwas davon mitbekomme oder nicht, ändert sich nicht. Die Taskleiste (Tür) bleibt offen.
    Der Unterschied wäre in dem Fall wohl im Produkt (dem Döner oder Spiel) zu suchen, denn den habe ich ja bestellt (oder das Spiel gesucht). Spiel entspricht also Döner.

Im ersten Fall bekomme ich einen frischen, heißen Döner, oder eben ein “frisches” Match. Das Spiel/Sahid geben mir bescheid.

Im zweiten Fall bekomme ich, obwohl die Ausgangssituation von meiner Seite aus die gleiche ist, einen kalten Döner, bzw. ein schlechtes Match (z.B. diese tollen Spiele, wo man 5 Sekunden vor Ende beitritt und dann sofort verloren hat), und zusätzlich entscheiden sich das Spiel bzw. Sahid dazu, mich zu ignorieren. Man könnte sogar behaupten, Sahid will mir absichtlich einen kalten Döner andrehen und sagt nicht bescheid, in der Hoffnung, ich vergesse meine Bestellung ganz einfach. Kurz vor Ladenschluss sagt Sahid dann bescheid, ich bekomme es nicht mit (tatsächlich mein Fehler) und er macht den Laden zu, ich bekomme keinen Döner. Bekomme ich es mit, habe ich den kalten Döner/das schlechte Spiel.
Ich werde also bestraft, weil mein Gegenüber mir etwas minderwertiges andrehen möchte.

  1. Die Mitspieler entsprechen meiner Familie: Falsch
    Wenn ich alleine Quickplay spiele kenne ich die Leute in der Regel nicht, meine Familie hingegen schon. Da wäre eher Familie = Freunde mit denen ich spiele, wobei ich da ein Match nicht verpassen würde, da wir im Sprachchat zusammen sind und mindestens einem fällt auf, dass das Spiel losgeht.

  2. Das Aufblinken beim betreten eines bereits gestarteten Spiels entspricht dem Einbauen einer Gegensprechanlage bzw. eines Blinklichts: Falsch
    Das würde bedeuten, es gab vorher noch keine dieser Benachrichtigungseinrichtungen. Die Blinkfunktion des Taskleistensymbols existiert aber bereits und wird vermutlich durch bestimmte Ereignisse getriggert.

Abschließend:
Ich verlange gar nichts, ich habe lediglich gesagt, ich fände das gut. Es ist also eher ein Vorschlag, bzw. eine konstruktive Kritik als ein Verlangen.

Auch ist der Vergleich des Aufwandss Gegensprechanlage einbauen und weiteren Eventtrigger hinzufügen wohl eher ein Vergleich Äpfel und Birnen. Ich bin zwar kein gelernter Programmierer, aber in eine bereits vorhandene Funktion einen weiteren Aufruf einzufügen dürfte wenige Zeilen Code benötigen (vermute ich mal, korrigier mich gerne).

Viel eher ist die Frage, warum dieser Aufruf nicht von einem angefangenen Spiel getriggert wird. Wie unterscheidet die Spielesoftware zwischen dem Betreten eines neuen und eines angefangenen Matchs? Und warum ist da überhaupt ein Unterschied? Spielbeitritt ist Spielbeitritt, egal wie die Umstände innerhalb des Spiels sind.

So, jetzt habe ich auch einen langen Text geschrieben, vielleicht liest du ihn ja :wink:

Grüße
Orundar

EDIT: Ach, man kann nicht jedem einzeln Antworten, das wäre dann Doppelpost :open_mouth:

Hi burnrooter,
danke für die Antwort und den Vorschlag.

Ja stimmt, das könnte ich tun. Ich werde es mal damit versuchen.
Ich spiel nur meist im Quickplay ohne Spielesound sondern höre dabei Musik, von daher würde ich auch das nicht mitbekommen (das wäre natürlich mein Problem und das kann ich selbst optimieren (Wink an Marjin :wink: )).
Ich weiß aber ehrlich gesagt gar nicht, ob der Spiel-gefunden-Sound in dem Fall überhaupt kommt, wenn auch die Taskleistennachricht ausbleibt. Das muss ich die Tage mal ausprobieren.

Grüße
Orundar


#5

Auf sowas muss man erstmal kommen…


#6

Na toll, jetzt will ich einen Döner.
Mit alles und scharf.


#7

kannst vll auch ma durchs Fenster guggn, ob der Döner fertsch is.
Eeeh, was auch immer du sonst so tust während der Wartezeit, in nem Fenster (ohne fullsceen) mit Overwatch im Hintergrund offen, warten :wink:


#8

Ab und an mal nachschauen?
Fenster verkleinern?
Ton umlegen? (Ok, dann ist PHub nur halb so interessant…)
Was lesen?
Handy?
Tablet?
Nicht stumpf nur DD queuen wenn einem „immer10 Minuten“ zuviel sind?

@Marjin
Danke, habe gelacht. Manche verstehen aber selbst Metaphern nicht. „Generation Ich“ halt :man_shrugging:t3:

Wie Radfahrer, die bei Rot über die Kreuzung heizen, umgemäht werden und dann verlangen, dass die anderen doch gefälligst aufpassen sollen :crazy_face: