Der Thread für die positiven Erlebnisse


#1

Phex hatte im alten Forum einen wirklich schönen Thread Aufgemacht

(Ich kann den genauen Link anscheinend nicht posten)

Ich Zitiere deshalb mal:

Wenn man das Forum hier so verfolgt bekommt man ja irgendwie den Eindruck, das Spiel besteht nur aus Frust, Problemen und Flames.

Trotzdem spielen wir dieses Spiel uns der Grund ist: Weil es uns trotz aller negativen Sachen immer noch Spaß macht.

Deshalb einfach mal ein Ort, wo jeder posten kann, wenn er einfach eine positive Spielerfahrung gemacht hat.

Dann fange ich mal an:

Ich habe momentan wieder viel mehr Spaß bei Overwatch. Das Anerkennungssystem bewirkt zumindest bei mir in der SoloQ Holzliga eine echte Verbesserung der Spielerfahrung. Viel (!) weniger geflame. Echt schön. Gar nicht mehr vergleichbar mit früher, wo praktisch in jedem Spiel beleidigt wurde.

Und gestern Abend dann auch noch ein für mich besonders schönes Spielerlebnis im QP. Im Angriff auf Eichenwalde nachdem wir die Fracht bis zur Thronhalle fast ohne Kampf durchgeschoben haben, kamen wir einfach nicht weiter. Eine Orisa/Bastion/Torbjörn/Mercy/Hanzo/Junkrat Kombo hat den Laden echt sehr gut dicht gemacht. Minutenlanger Stillstand und in der SoloQ Holzliga fehlen dann natürlich auch die spielerischen Mittel so eine Kombo aufzulösen.

Dann hatte ich als D.Va meine Ult. Habe dem Team bedeutet sich zu sammeln und auf meine Ult zu warten. Rein da und… Teamkill (+Torbjörns Geschütz also quasi 7fach Kill).
Ist zwar zugegeben hauptsächlich Glück und wenig Können, habe ich so persönlich jedoch noch nie hinbekommen (oder auch nie erlebt) und hat bedeutet, dass wir danach natürlich sofort gewonnen haben.

Fanden sogar die Gegner cool und hat wirklich Spaß gemacht.

Seht ihr. Es gibt sie noch, die richtig guten Runden in Overwatch.

/e: Tja und jetzt seid Ihr dran! Berichtet einfach mal Eure wirklich guten Momente.


#2

Gestern Ranked Numbani [SR ca. Mitte Gold]. Ich mit 2 Freunden in der Gruppe und 3 SoloQ im Team.

  1. Runde Attack:
    Durch fehlende Team-Koordination konnten wir die Orisa/Bastion/Moira Kombi im Eck auf dem Punkt nicht durchbrechen (kein Tick Punkteinnahme).
    So weit, so schlecht.
  2. Runde Defend:
    Wir haben beschlossen, hierfür frech ihre Aufstellung zu kopieren. Meine Freunde spielten Orisa und Bastion, ich dazu noch eine Zarya. Gemeinsam mit dem Team konnten wir sogar den Punkt verteidigen und ein Untentschieden herausholen.

Zum Glück hat Niemand das Handtuch geworfen und sein Bestes gegeben.
Am Ende zumindest keine Niederlage :sweat_smile:

P.s.: Spiel war auf meinem PS4 Account


#3

Gestern ein legendäres Match gehabt. Hanamura, wir greifen an und kriegen beide Punkte.
Nun Verteidigung, die Gegner bekommen den 1. Punkt und unser Main Heal (Ana) wechselt auf Lucio.
Auf die nette Nachfrage was wir mit Lucio wollen (zu wenig Heal, Speedboost wird für den 2. Punkt in der Defense nicht benötigt) kam, stfu i play only Lucio i dont care.

Da ich mir vorgenommen habe mir von solchen Pfosten nicht mehr das Spiel zerstören zu lassen habe ich ihm einige nette Dinge über den Voice mitgeteilt.

Auf jeden Fall haben die Gegner dann natürlich auch den 2. Punkt geholt.
Somit waren wir nun wieder im Attack, nachdem der Lucio erneut direkt gepickt wurde und wir somit wieder keinen Main Heal hatten, habe ich Attack Torb ausgepackt. Dann wurde wieder schön hin und her beleidigt im Voice.

Wir haben wieder die beiden Punkte bekommen die Gegner auch sodass beide Teams nochmals mit 1 Min Rest gestartet sind.
Die Gegner haben den 1. Punkt geholt, den 2. aber nicht mehr geschafft.
Wir haben dann das letzte Mal angegriffen, den 1. Punkt geholt und es dann nach einem ewigen Kampf auf dem 2. Punkt tatsächlich geschafft, einen Tick zu holen und das Spiel somit zu gewinnen. Nach 40 min Dauerflame, gegenseitigen Reports, Troll Picks etc.

Was ein Erlebnis! Noch nie so oft “Son of a ****” im Voice gehört und trotzdem gewonnen. Wenn das kein positives Erlebnis für diesen Thread ist, dann weiß ich ja auch nicht! :heart:


#4

Dummes, kindisches und stumpfsinniges Verhalten.
Anstatt trotzdem auf einen Sieg hin zu picken und hin zu arbeiten, lieber das bockige Kleinkind raushängen lassen.


#5

Genau. Der Klügere gibt nach und die Dummen regieren die Welt.
Wer sch eiße spielt und pickt muss auch mit dem Echo leben können.

Außerdem haben wir gewonnen :*


#6

I have a bad feeling that whenever a lesbian looks at me they think “That’s why I’m not a heterosexual”. :selfie:


#7

Uff,

Positive Erlebnisse und so, bitte keine Flames in diesem Thread. Danke!

@ IttoOgami: Ähm ja. Das tut mir leid für Dich. Den Zusammenhang zum Thread kann ich allerdings nicht ganz erkennen. :wink:


#8

Wieso? Warum sollte ich meine Energie und mein Können dafür einsetzen, dass sowas auch noch durch einen Sieg belohnt wird?

Wenn die Klugen immer nachgeben … :wink:

Außerdem hat’s doch geklappt.

Was Positives: Mal wieder Leaver im Ranked, Anubis. Mal wieder von nem Fortnite-Skiller mit Killfrenzy auf Egotrip (Genji und Soldier). Haben nach der ersten Runde (def) also ein 5v6 vor uns und die Hoffnung quasi aufgegeben. 4 picken Tanks, einer Sombra und wir marschieren locker durch beide Punkte durch. Danach geht die Hälfte vom Gegnerteam und wir haben das Match noch gewonnen.

Sag nochmal wer was gegen Leaver. Wenn die richtigen gehen, kann das helfen. Vor allem wenn’s so läuft :grin:


#9

Just a classic Costanza Quote :yum: Es war ein positives Erlebnis, als ich die Seinfeld Folge gesehen habe. Passt doch


#10

Irgendwie find ich nicht, dass das ein tolles Erlebnis war.


#11

Gestern, Quickplay, Hollywood im Angriff. Als Zen dreimal hintereinander von der feindlichen Widowmaker geheadshot’ed worden. War schon kurz davor auf Moira zu wechseln, da läuft mir hinter einer die Westernbaracken besagte Widow über den Weg. Auf dem Boden und ihre Widowline war wohl gerade auf Cooldown.:sweat_smile:

Sphäre der Zwietracht und BAM! :kissing_heart: Das war doch sehr befriedigend.
:stuck_out_tongue_winking_eye:
(Danach hab ich sie nicht mehr gesehen und ja, das Spiel haben wir am Ende auch gewonnen.) :yum:


Montag, Verteidigung Anubis-Grab, erster Punkt. Mussten etwas zurückweichen, lief aber noch ganz gut, bis auf einmal “Highnoon!” ertönte, wir den McCree aber ums verrecken nicht gefunden haben [Highground, im Rücken] und scheinbar alle in Richtung der genau falschen Deckung gerannt sind:

“Hexagon-Kill… Team-Kill.”

Das erste Mal daß ich den Deadeye selbst so miterlebt habe.:grin:
Voller Neid :wink:: Beeindruckend! :sunglasses: Wirklich beeindruckend! :grinning: :+1:

(Am Schluß konnten wir aber Punkt 2 trotzdem über die Zeit halten.:stuck_out_tongue: )

Für sowas fehlt noch ein spezielles Endorsement ("Cool!) für den Gegner.:laughing:


#12

Ich habe jedesmal ein befriedigendes Ergebnis, wenn mich eine Tracer als Mercy ständig killt, ich dann auf Brigitte wechsel und sie dann vor mir wegläuft :joy:


#13

Sry D.va :sleepy: ich glaube hamster wird mein neuer Liebling. Aber es war eins von vielen schönen Momenten mit wrecking ball. Kleiner grüner Nager ich hab dich lieb :sunglasses:


#14

Deswegen gibst du auch nie nach und musst immer das letzte Wort haben xd

Btw. Nettes Erlebnis haha einfach nur peinliche story

@Topic
Community ist Neidzerfressen deswegen gibt es nicht zu viel positive Erlebnisse… Mir würden hier auf Anhieb nur meine Aufstiege von Plat auf Dia und von Dia auf Masters einfallen.

Ansonsten eigentlich nur so eine nette Gold Mercy Main die ich kennengelernt habe und wir jetzt fast jeden Abend im Serverbrowser etwas Bossfights/Fun Modes spielen… macht mittlerweile sogar mehr Spaß als das 24/7 gethrowe die man in den anderen Spielmodis so erlebt.

@Novalion

WEIL DU immerhin noch 4 andere Spieler in deinem Team hast… denen du damit das ruinierst… Hört endlich auf diese geblendeten Egoisten zu sein.
Ich hatte auch schon spiele wo ich einen Spieler in meinem Team richtig gehasst habe… die games aber nie gethrowt habe weil es noch 4 unschuldige in deinem Team gibt.

Würde ich ein 2 vs 2 mit Elroy Throwen? Ich würde stark drüber nachdenken am Ende würde ich mich aber trotzdem dagegen entscheiden. Er würde am Ende sowieso nichts dazu lernen außerdem geht es auch um mein Rating… und throwen ist und bleibt gegen die Richtlinien.
Würde ich ein 6 vs 6 mit Elroy Throwen? Ich würd nicht mal daran denken. Ich würde ihn nie als mein “Teammate” anerkennen und jegliche Kommunikation mit ihm verweigern aber trotzdem tryharden um das Spiel für mich und den anderen 4 Spielern zu gewinnen.


#15

Richtig, was machen Trolle wenn sich auf einmal niemand mehr über Trolle aufregt? Tja :wink: . Manche fangen sogar dann an normal zu spielen.


#16

Gestern hatte ich ein lustiges Quickplay-Spiel in der Blizzard World (Verteidigung).
Mein Team: Ana, Brigitte, Lúcio, Mercy, Moira und ich als Zen.:stuck_out_tongue_winking_eye:
Die Gegner hatten (so in etwa): D.Va, Rein, Moira, Genji, Pharah und Symmetra. (Junkrat, Mercy und Hanzo waren, glaube ich, zwischendurch auch dabei.)

Wir haben gewonnen.:rofl: Nicht mal den ersten Punkt verloren. :joy: Wir hockten irgendwie immer links und rechts der Hütte am Punkt und die Feinde kamen einzeln oder in Zweiergruppen an.
Sehr unterhaltsam die Heiler-Brigarde, da stirbt halt schwer jemand (plus Rez) ohne Kopfschuss. :grin:


#17

Jop, schade das es so oft 5instaDDpicks gibt, dann nehm ich auch einen, wo doch nen 6er Healteam viel eher gewinnt.
Aber sind halt wohl nicht so Cool die Heals…^^


#18

Ich habe auf der Fracht getanzt, wurde von Doomfist gekillt und er hat sich entdchuldigt und meinte ich hätte zu schön gezanzt und das wäre nur sein Neid gewesen.


#19

Meine letzten 100 Matches im Bereich zwischen Silver und Diamond hatte ich nicht ein einziges mal mehr als 3 DPS. Meistens das heilige 2-2-2.

Ja, ich schreibe mit. Wegen wiederholter Aussagen wie dieser. Ja, wer Lust hat sich 25 Stunden Videomaterial anzusehen, kann auch Beweise kriegen.

S11-Hammond-OTP und Instapick btw.

Zum Topic:
Die positivsten Erlebnisse waren im high-silver Bereich. Hier waren insgesamt die freundlichsten Spieler unterwegs. Hat wirklich Spaß gemacht. Einfach nur Leute, die das Spiel genießen und über Fehler lachen statt zu flamen :slight_smile:


#20

Ich habe eben mein erstes “hamster you suck, switch” bekommen :sunglasses: Aber immerhin hat mich Mercy trotzdem weiter geheilt, das war sehr nett.

Das werden noch lustige placements :hamster: