Der Thread für die positiven Erlebnisse


#61

Mit Reinhardts Firestrike 'ne freche Widow auf ihrem Highground wegzuputzen - unbezahlbar! :laughing:
(Diese Woche auf Kingsroad im Angriff. Irgendwie scheint die außer mir keiner gesehen zu haben.) :sweat_smile:


#62

Nach 88 Stunden Zenyatta finally “Rapid Discord” (Zweitracht säen). :rofl:

Und dann (wie “Iris”) noch im Ranked. Gewonnen haben wir weiter auch noch. :wink: Perfekter Abend. :joy:

(Jetzt fehlt nur noch Doomfist. :sweat_smile:)


#63

Heute mal wieder ein paar Helden gespielt, die ich sonst nicht so spiele. Ganz ohne Erwartungen mit der Hoffnung besser zu werden.
Dabei hab ich’s irgendwie geschafft die Pixel Sprays für Zarya und Pharah und das Cute Spray für Zarya zu bekommen.

Ich glaub ich hab einen Tank gefunden, den ich gerne spiele und der echt Spaß macht. :smile:


#64

Jep. Und bei Zarya merkt man das es primär eine Lernsache ist. Auf diesem Account hab ich für die 2 Sprays noch ca 10 h, auf meinem Smurf knapp eine Stunde für beide gebraucht. :wink:

Ok, kommt auch darauf an ob man einen mitspielenden Roadhog, Winston o.Ä. dabei hat, damit man sich mit dem abwechselnd gut bubbeln kann.

Glückwunsch zu den Erfolgen. :smile:


#65

Ich habe es geschafft! Ich habe jetzt 500 Stunden lang meinen Lieblingshelden gespielt.


#66

Gestern zwei Widow-Spieler getroffen, die ein ziemlich krasses Aim hatten (oder gute Runden). Ich weiß aber, dass ich die besseren Spots kenne und mich besser bewege, weil ich die oft überrascht habe. Es ist schon hilfreich sich hier YT-Videos anzusehen.

z.B. in Eichenwalde am Anfang über die Häuser und das gegnerische Team dann von Hinten auszuradieren, um so deren gesamte Verteidigung für das Team zu entblößen - geiles Gefühl. :smiley:

Hatte auch ein bisschen geübt, mit dem “Haken in die Luft und dann in der Luft schießen” und damit sehr professionell gegnerische Widows und Hanzos erledigt. Die müssen sich auch denken, dass ich der übelste Profi bin. Geiles Gefühl². :smiley:

Muss unbedingt noch an meinem Aim arbeiten, damit ich noch sicherer Headshots verteilen kann.


#67

Nö. Warum denn? :face_with_raised_eyebrow:


Pachimari

#68

Moin zusammen,

gestern war für mich ein Tag der Tage, wie ich ihn liebe.
Im Ranked lief alles am Schnürchen. Es gab schön knappe Koth-Games (100% vs 99%) und auch zum Teil knappe Payload-Games.
Bei den insgesamt 12 Games gab es nur eine Niederlage zwischendurch.
Hat Spaß gemacht :smiley:

Grüße


#69

Freut mich, dass es bei dir läuft.
Außerdem ist es schön zu sehen wenn jemand mal keinen Grund zu meckern hat :smiley:


#70

Na ja, mal sehen wie lange :wink:
Stecke ja schließlich immer noch in Bronze, aber wenn man es nicht zu verkniffen sieht, kann man’s ertragen :smirk:


#71

Nur nicht salzig werden, es da unten zu ertragen ist schon schlimm genug :weary:
Bin auch mal da angefangen, habe mich auf der Grenze von Gold zu Platin eingependelt :smile: für mehr reicht’s im Moment nicht.


#72

Ich reg mich zwar manchmal auf, aber fluche nur für mich rum. Ich käme nicht im Traum darauf, deswegen andere Spieler anzup!ssen.
Für Anfänger ist Ranked schon eine Herausforderung. Nach den ersten Placements wurde ich mit 1729 Punkten eingerankt. Das war kurz vor Ende der Season 10, danach begann der kontinuierliche Abstieg bis zu rund 800 SN. Seitdem habe ich dazugelernt (wenn auch langsam) und kämpfe mich so langsam hoch. Natürlich gibt es auch Tage, da läuft es genau gegenteilig zu gestern und büße rund 250 SN ein, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass ich nicht verbissen an das Spiel herangehen darf. Das ist eher ein Garant für eine Niederlage.


#73

Hat bei mir auch mehrere Seasons gedauert, aber als ich erst mal damit angefangen war hat Ranked mir doch mehr Spaß gemacht als QP oder Arcade - aber das ist ja Geschmackssache.
Wenn du nicht auf gibst schaffst du’s auch wieder raus aus Bronze :+1:

Wünsch’ dir viel Erfolg :smiley:


#74

Knapp nenn ich das ja meistens nicht, iwie gibs da wohl so ne 99% regel das der punkt seeehr oft da wechselt^^
Ansonsten glückwunsch.
Bei mir nicht so positiv, endlich eingerankt, 2-8 loses, letzte Saison 150 + bei PM nach Platin und jetzt -100, wohl doch noch kein Platin material^^

Aber müsste auch wieder mehr spielen.


#75

Hatte gestern Abend einen guten Lauf bei “Mei’s Schneeballschlacht”. Schwarzwald, 4er Killstreak und 7 Elims.
Letzte Runde, wir noch zwo Meis und es ist nur noch ein Feind übrig. Meine Schneeballpistole ist geladen und Ultimate voll. Ich erblicke den Gegner als er sich gerade von hinten auf meinen Teammate vorpirscht. Zielen, Schuß und Treffer. He, he, SIEG! :grin:
Ha, Flurry hab’ ich gar nicht mehr gebraucht, wird zur Feier des Tages trotzdem rausgehauen! :rofl: PARTY! :partying_face:

Ausblende,… und ich stehe wieder im Spawn. :scream: WIE, WAS, das war gar nicht Runde 3 ?!? :see_no_evil: D’OH! :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Und da merkste daß du endlich ins Bett gehen solltest .:sweat_smile:


#76

Ich hatte auch mal ein positives Erlebnis - ist schon lange her, weshalb ich mich nicht mehr erinnere - aber ich weiß, da war mal eines. Das ist so selten in dem Spiel.


#77

Letzten Freitag abend, Ranked, drittes (nach 2 verlorenen) Spielen: Numbani - Defense, Payload kurz vor Schluß noch aufgehalten.:hot_face: Rückrunde.
Unsere D.Va wechselt auf Orisa.
Ich (Brigitte): “Two Shield-Tanks [mit Reinhardt]? Hm, okeeey…”

[Reinhardt] hat das Spiel verlassen.

Ich: “WHAT? NOOOO!” :sob:

Der kam auch nicht wieder. Aber überraschend haben wir zu fünft dann wirklich die ganze Strecke gepackt. :grin: (Unsere Moira war wirklich gut.)
Tie-Breaker war, denke ich, daß Gegner-Genji, D_Va und Junkrat ihre Ultimates alle zur gleichen Zeit gezündet haben. :sweat_smile: Gut, wir waren alle (dreifach) tot, die Ultis fehlten dann aber im darauffolgendem, letzten Push.


#78

Habe gestern in Ranked mit Hanzo voll abgeräumt :joy:
Hatte eine Mercy, die sehr viel Vertrauen in mich hatte und mich ständig gerezt hat… Ich wollte zwischendurch wechseln, weil eine Tracer ständig in der Backline zerlegt genervt hat und mein Close-Range aim mit Handsoap ist quasi nicht vorhanden :smile:
Da ich nicht im Voice war, noch den Textchat anhatte konnte ich der guten Heilerin das nicht mitteilen. Konnte dann irgendwann doch auf McCree wechseln und so die Tracer unter Kontrolle bekommen :smirk:

Ich werd’ jetzt DD Main :muscle::sunglasses:


lol, ne wohl eher nicht … ODER DOCH?? ;D


#79

Die klassischen Voraussetzungen für ein DPS-Main hast du jedenfalls schon mal =D warum also nicht endgültig diesen Schritt gehen x)?


#80

Weil ich zu viele Stunden auf Zenyatta und Mercy habe :smile:
…und Lucio, und Moira, dann kommen erst D.Va und Zarya, und im unteren Drittel dann irgendwann die DD’s die ich spielen würde, weil ich die Helden vom Charakterdesign einfach mag :joy: egal ob Meta oder nicht.

EDIT: Bekomme immer Schiss wenn als letztes tatsächlich noch ein DD Slot frei ist (2-2-2) ist halt immer so im Kopf, gell? :smile: