Erfahrungen mit RoleQ und Co. auf den Live-Servern (1.39)


#188

Da spiele ich nicht umsonst auf meinem Main. :smile:


Ah, die OW Kids im Ranked heute! Wir gewinnen Busan ohne wirkliche Probleme. Der junge Sigma heult bis zum Schluß rum weil ihm unsere D.Va mit “Gravitic Bomb” seine Kills geklaut hat. :grin:
Und dann bekommt sie noch das PotG. :joy: LOL


#189

Achja. Die Clowns, die auf Kills gehen.
Deswegen spiele ich ungern tagsĂŒber, am Wochenende oder in den Ferien.

Zu viele, die OW wie nen 08/15-Shooter spielen.

Heute Mittag ein Spiel gemacht und prompt einen Lucio durchfĂŒttern mĂŒssen, der auf Gibraltar nichtmal seine Ult benutzt hat. Nicht ein einziges Mal. Auch nicht nach vielen Bitten.

Naja. War wiedermal ne HealCard fĂŒr meine Moira (ja, es gibt auch heilende Moiras).


#190

Ich dachte am Anfang auch es wird besser wegen Rolequeue aber das muss am EU Server liegen ( zumindest auf den low elos ). So viele Spieler die hirntot ĂŒber die Map laufen und nach einem verlorenem teamfight direkt gestresst sind und anfangen Unsinn von sich zu geben. Nein danke, ich bin wieder zurĂŒck im Land der unbegrenzten Möglichkeiten und hab deutlich bessere Spiele und weniger Donkeys die nur Nonsens labern.


#191

Kann ich verstehen, wobei die generelle QualitÀt der Matches zugenommen hat.

Es fĂ€llt jetzt eben mehr auf, wenn jemand seinen Job nicht macht oder kann, weil nicht 5 andere fĂŒr den einen Kasper einspringen und sein Versagen kompensieren.

Wenn man auf seiner ELO angekommen ist, gibt sich dieser Effekt wieder. Und viele verlieren die Lust, wenn sie erkennen, wie gut bzw. schlecht sie wirklich sind. Das senkt die Q-Zeiten und hilft denen, die als Team spielen möchten.

Das einzige, was mich an RoleQ stört: es hĂ€tte frĂŒher kommen sollen.


#192

Ok mal ne ernsthafte Frage. kein meckern das alle so blöd sind oder was auch immer. darum gehts mir ehrlich nicht aber Wie kommt man auf silber support wieder raus?

Ich bin durchgehend am heilen oder boosten, stehe zu 90% so das ich nicht getroffen werden kann und sterbe meistens auch erst wenn alle anderen tot sind und ich nicht mehr entkommen kann aber die jungs und mÀdels killen einfach nichts. dabei haben sie soviel zeit weil sie echt lange am leben gehalten werden. ich war im letzten spiel der einzige der die phara als mercy mal gekillt hat mit meiner ult weil wir sonst nichtmal den ersten punkt auf tempel bekommen hÀtten.

ich frage mich wirklich wie man da wieder rauskommen soll udn nein ich bin weder “salzig” noch “mad” noch sonst irgendwas gerade, nur ratlos.


#193

:sweat_smile: 2/3 Sombras heute (im QP und Ranked): Die eine (die ihrem Profil nach verdĂ€chtig nach gold geboosteter Mercy ausschaut) zĂŒndet ihren EMP grundsĂ€tzlich wenn alle Mates tot. Die zweite wundert sich im Voice das sie dauernd erschossen wurde. Obwohl sie die HĂ€lfte der Zeit SICHBAR rumrennt und auch wenn sie unsichtbar ist stehts den Hauptweg nimmt, wo Orisa & Bastion rumballern. :man_facepalming:

Aber die “guten” Matchups sind IMO allgemein besser (subjektiv) geworden. :grin:


#194

Ich hatte gestern glaub ich wars, ne Sombra im FFA Petra die 75% der Healtpacks gehackt hat. Die ganze Zeit verdammte Zeit :sweat_smile: ich hab dann etwas im Chat getrollt aber mehr aus Spaß als Frust. Mit der war ich dann auch 3 Spiele hintereinander zusammen ( mit einigen anderen ) und am Ende hab ich geschrieben, das ich jetzt das selbe mache. Ein anderer hat noch gemeint, er macht das jetzt auch und am Ende war jedes einzelne Healthpack auf Petra gehackt, die ganze verdammte Zeit :rofl:

Stimmt schon.


#195

@Ramboss
Halte dich an die Spieler, die gut performen (egal ob Tank oder DD) und halte diese am Leben. Das bringt schon jede Menge.

Ansonsten: festes Team suchen, nicht zu den „bösen“ Zeiten spielen, warten bis die Trolle keine Lust mehr haben.


#196

ja einmal hatte ich nen ganz guten reaper. den am leben zu halten hat gereicht fĂŒr ein win. das problem ist das war einer in 4 matches jetzt :confused: und die anderenw aren dadurch verlohren

zu den anderen punkten: ich kann leider nur dann spielen wenn ich gerade mal ein bisschen zeit fĂŒr mcih habe. eigentlich ist das meine zeit zum entspannen aber naja, ihr kennt das ja :smiley:


#197

Guck dir auf yt mal animatics an oder wie die hieß. Hab den Account hier in 3 Tagen von 2300 auf 2700 gespielt mit Mercy only.
Hab ein bisschen Vertrauen und halte dich an die einfacheren DPS wie Soldier oder so die ohne großes Problem auch etwas machen.
Die Tanks natĂŒrlich nicht vergessen, die machen manchmal auch dick schaden.

Du schaffst das :slight_smile:


#198

Die Nachtspiele waren recht bemerkenswert:

  • Auf Lijiang durch ein Team mit einem Quartet die alle das Paris Eternal Logo hatten, gestompt worde. Sagen wir das war der “Soon und Shadowburn Fanclub”. :wink:
  • Ilios 1:2 verloren, war etwas bitter, wĂ€re IMO mehr drin gewesen, habe als Lucio nach dem Brunnen geschwĂ€chelt; der Gegner-Hanzo hat sein Team böse gecarriet. :stuck_out_tongue:
  • Blizzard World: Der eine DD-Spieler verkĂŒndet im Spawn, wir wĂŒrden das Spiel jetzt im Namen des HERREN gewinnen! [Erinnerte mich an meine Black Templars bei Warhammer 40k, bevor ich zu den Crimson Fists wechselte :grin:] Passt schon. :smile: Das weibliche (ClichĂ© :stuck_out_tongue_closed_eyes:) Mercy & Moira/Lucio Duo kam aus dem kichern gar nicht mehr raus.
    In der Tat dann perfekte Verteidigung :grin:, obwohl sich die Gegner-Mei redlich abmĂŒhte (flitzt aus der Cryostasis kommend solange im Zickzack auf dem Punkt rum bis ihr cooldown fĂŒr eine zwote Cryostasis rum ist (:yum: Wow! :+1:)).
    Danach brauchen wir im Angriff nur den einen Click (Winston Dive). Alsdann unsere Symmetra verdient das PotG bekommen hat, verkĂŒndet unser True Believer das sowieso immer Christus der MVP sei. Naja, wieso nicht? - Yay for Jesus! :laughing:
  • Letztes Match, Havanna: Als wir angreifen endlich mal ein “ganz normales Gegnerteam” (:wink:) das nur verteidigt (Bunker, Double Sniper) und wo nicht dauernd was Nerviges flankt 
 Außer der Briggitte, die mehrmals hinter uns auftaucht! (Jetzt hab ich alles gesehen!) :rofl: 2 Punkte.
    Gegner-RĂŒckrunde endet vor der Destillerie, unser Reinhardt (mit Zarya) war hart am carrien. :v:
    Ich sterbe etwas unnötig als Baptiste, nachdem ich die D.Va Bomb wegimmortalt habe, vom folgendem Dragonstrike (dem alle anderen ausweichen :see_no_evil:) kalt erwischt werde. :joy:

In der Nacht tatsÀchlich keine Leaver mehr. :sunglasses:


#199

Nachts von 2 - 4 Uhr öffnet sich der Overwatch Korridor fĂŒr gute Games : P :joy:


#200

Ok das kann sein, diese Zeit hab ich noch nicht ausprobiert, persönlich war das spĂ€teste 23-1 uhr und das frĂŒheste 5-7 uhr
Keine guten Spiele, wie am WE und Ferien.
Ansonsten bin ich eher der Morgens Spieler von 8-12 mal mehr mal weniger gut^^
Genau so Nachmittags.

Was das Roleq angeht, da Ranked doch immer iwie, auch wenn ich in jedem Modus Tryharde, viel anstrengender ist als QP, zÀhle ich schon lÀngst die Tage bis es auch da Live geht. :partying_face::partying_face::partying_face:


#201

DAS Problem habe ich gerade auch. Den Soft reset merkt man dann doch extrem. 50-60%Heilung. Als Lucio oder Zen kommen dann noch Zielfortschritts Zeit und Kills dazu
 ( mit lĂ€cherlichen 5 Kills) und man fragt sich was die DDs machen. Ich hatte zwischen zeitlich mal 1 guten Tank in dem Matches. Ansonsten
 DVA die permanent als baby rumrante. (keine Ahnung ob sie weiss wie man den mech zurĂŒck ruft), torbs die nur auf dem GeschĂŒtz rumhĂ€mmern, zaryas die keine bubble setzt, Zens die ihre Ulti quasi bis zur Niederlage aufbewahren l, Ashe die den Bob in die Karpaten schickt, Reaper der mehr tot als lebendig ist, Rheins die mehr in der backline der Gegner rumlaufen
 :joy: :joy: :joy: Und als Heiler hĂŒpfst du nur hin und her. Wenn man als Mercy in den ersten 2 Minuten mit 4 Kills ne Goldmedaille hat lĂ€uft da iwas schief(nicht falsch verstehen die kills hatte ich geholt als ich mich verteidigen musste) . Der Cree der trotz Hilfe spammen in der backline vollkommen ignoriert wird
 Uvm. Das die Spieler die Beta zum Quickplay nutzen ist zum :face_vomiting:. Und mal eben von heal auf tank wechseln oder iwas anderes sinnvolles
 Geht ja nimmer.mal eben vom letzten saison high 2450 auf 1900 gedroppt. Ach ja. Das man auch innerhalb der Rollen wechseln kann wird auch vollkommen ĂŒberbewertet. Da sitzen die Tanks und DDs permanent auf ihren Heroes wĂ€hrend die supps zwischen drin wechseln um iwas reissen zu können. Wir hatten mehrere matches wo am Ende die supports in unserem Team die Votecard hatten.


#202

Was ist da los?

Ich sitze als Supporter mit DDs in einer Gruppe (mid Gold), die noch keine Level 40 sind und tatsÀchlich AnfÀnger sind. Ich habe im Schnitt in den Games pro Minute 2k Heal, meist 4-5 Goldmedaillen (egal ob Moira oder Mercy - mit 5 Eliminierungen Gold zu sein am Ende eines Matches ist bitter als Mercy), stehe zu 90% als Letzter und komme aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Einst habe ich mich mit Supportern auf Platin gespielt - jetzt bin ich bald am unteren Ende Gold angekommen und mein Tank/DD Role sind auf Platin oO Ich habe absolut keine Chance, als Supporter mit solchen Spielern etwas zu drehen.

Angefangen von Spielern die im Teamchat fragen “können das hier alle lesen oder nur wir” bis hin zu Spielern, die sich auf dem Weg zum Verteidigungspunkt verlaufen oder wie irre durch die Gegend laufen, um ein Medipack zu finden, wĂ€hrend sie an zwei Heilern vorbei laufen die mit Heilung um sich schmeißend um sie herrumrennen.

Das sind ganz offensichtlich Spieler, die noch nicht ansatzweise im Ranked spielen sollten und wenn, dann sicherlich ganz weit weg von Gold/Platin. Mit den Tanks sieht das leider nicht viel besser aus, wobei es hier nicht ganz so wild ist.

Ich dachte mir nach den Placements “na gut, kommst schon wieder hoch, war die letzten 1-2 Jahre ja nie ein Problem fĂŒr mich” aber es scheint erstmal kein Ende in Sicht. Offensichtlich toben sich absolute Neulinge (keine Smurfs, das dĂŒrfte man in 80% der FĂ€lle erkennen) im Ranked aus und werden aus unerklĂ€rlichen GrĂŒnden in meine Matches geschmissen.

Nur zur Info: Ist kein Heulpost, ich sehe diese Spieler auch in den Gegnerteams - dort sehe ich aber auch abartig gute DPS Spieler, die unsere gesamte Gruppe wegblasen ohne Hoffnung auf eine Chance zu gewinnen.

Was passiert da gerade mit dem Matchmaking und dem System?! Es lĂ€uft - fĂŒr mich zumindest - bei den Rollen Tank und DD so, wie gewohnt. Nur sobald man als Supporter reingeht der absolute Horror.


#203

So ein letztes mal die Frage ^^ :

Kommt die Möglichkeit wiede, dass mit dem bestehenden Team man wieder ein Team bilden kann? :grin:

Und:

Gibt es einen Grund, dass ich nicht mehr als Supporter spielen kann, wenn ich zusĂ€tzlich noch Tank ausgewĂ€hlt habe? Es gibt als Supporter 25 Extra-Credts oder eine Lootbox und daraus schließe ich, dass es einen Mangel als diese Rolle gibt und man so versucht den Posten zu besetzen. Aber ich werde immer als Tank gewĂ€hlt und das seit 39 Matches. :sweat_smile:

edit: Nichts gesagt, bin gerade als Support reingekommen. xD


#204

Das mit dem im Team bleiben weiß noch keiner, wĂ€re aber konsequent wenn das wieder kommen wĂŒrde.

Eventuell wĂŒrde das die beta verkomplizieren, wenn man außer den premade Teams noch Partner fĂŒr das neugefundene 2 DPS, 1 Support Trio nach einem Spiel suchen mĂŒsste. :thinking:


#205

Vermutlich sind viele Leute falsch angekommen und ĂŒben sich gerade in neuen Rollen. Das SR System hat die Leute aber teilweise sehr falsch eingeordnet in den Rollen so das momentan noch grĂ¶ĂŸere Verwerfungen zu spĂŒren sind. Das wird sich mit der Zeit legen.
Ich hab mit Mercy gestern auch drei Matches verloren, das hat mich deprimiert.
Da muss man am Ball bleiben und die Leute bestmöglich Supporten so das es was wird.


#206

@VollKontakt

Wenn du bisher mit Tank und DD in Platin unterwegs warst (was deine aktuellen Placements ja bestÀtigen) hast du logischerweise auch Support auf Platin gespielt. Es gab ja nur 1 Rating.

Jetzt gibt es 3.

Scheinbar warst du mit Supportern eben nicht Platin. Jedenfalls nicht mit Gold oder Silber Mates, da du ja immer Platin mit Platin Mates gespielt hast.

Das ist eine Umstellung, richtig. Aber es verhindert auch, dass Leute, die zB nur einen Char oder eine Rolle gut können mit anderen Rollen auf einem Niveau spielen, auf das sie nicht gehören.

Ich persönlich sehe jede Menge DD-Trash als Tank und Support bzw als OTPs (Widow, Shimada-Kasper) beim Gegner und auch ab und an in meinem Team. Dann wird’s hart. Das liegt aber an den Spielern und fĂ€llt jetzt eben auf. Vorher konnte deren Pipispiel kompensiert werden, was aber auch dazu fĂŒhrte, dass die auf nem Niveau gelandet sind, wo sie nicht hingehörten.

Jetzt mĂŒssen die was leisten - und da versagen viele eben.

RoleQ hat das nur sichtbar gemacht.

Lösung: weitermachen, Spielweise an die ELO anpassen, als Supp den stĂ€rksten Spieler pocketen, nicht tilten lassen, OTPs und DD-Supporter/Tanks blocken und ganz wichtig: ein bisschen warten, bis bei den Wannabes entweder ein Lerneffekt einsetzt oder sich alle auf ihrem Niveau eingependelt haben. Das braucht etwas Zeit und hĂ€tte frĂŒher kommen mĂŒssen.

Aber besser spÀt als nie.


#207

Ich hatte gestern abend (auf meinem alt wohlgemerkt) verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig viele Silber- oder auch Goldrahmen Spieler. Die, soweit ersichtlich, die letzten Seasons nicht Ranked (oder OW?) gespielt haben. Dazu lustige Kinder vorher am Nachmittag.

Irgendwie scheinen durch das 2-2-2 im Moment noch mehr Wenig- oder Altspieler angezogen zu werden, als zu Zeiten von Season-Events. :thinking: Bringt vermutlich das System durcheinander. :sweat_smile:

Das Mercy/Moira Duo rannte auf Blizzardworld gleich mal in die falsche Richtung.:smile: