[Guide] Dein Tipp für jeden Helden 💫


#82

Sag ma? Nein lol, es ist NIE eine gute Idee 3 Leute aufn Payload zu setzen, AUSER, man ist kurz vorm CAP und die Gegner könnten es eventuell noch contesten. Ich weis nicht wer auf denn schwachsinn gekommen ist mit “zree piepl on zhe beilohd ples”… Wenn die Payload z.b. 1 Meter die Sekunde macht und mit deine “zree piepl on zhe beilohd” 1.33 Meter macht, macht es für dich Sinn? Leute in der Lower Elo checken nicht das Mapcontrol deutlich wichtiger ist, als die Payload zu schieben. Nur weil da n Objective ist, heisst es nicht dass ihr euer Hirn abschalten sollt und am Payload campt. Kurzes Szenario:

Ihr habt Hollywood gecappt und Payloadphase geht los. Ihr habt im Team n Widow, Genji, Zenyatta, Ana, Winston und D.Va. So Jetzt packen wir 3 Helden auf die Payload. Die anderen 3 Pushen vor. Rate mal was passiert? 3v6… kannst dir glaub ich selbst ausmalen was passiert oder? Anderes Szenario:

Du hast die gleichen Helden und habt wieder gecappt. Ihr pusht alle nach vorne, auser 1, der bleibt an der “beilohd”, ich würde Zen da rein packen, da die Frontline bzw. Diver doch mehr Heal brauchen. Ihr steht da mit 5v6. Die Gegner haben ein Vorteil, klar, ABER… jetzt kommt das GROßE GROßE ABER… ihr stallt die Gegner lange genug um die Payload weiter zu schieben als die “zree man on zhe beilohd” Geschichte. Ihr dreht die Geschichte quasi um. Die Gegner kommen meist bei der Rechten Tür raus, well guess what? Sie müssen irgendwie raus, ergo IHR verteidigt und SIE greifen an! Wenn ihr die Gegner alle möglichkeiten verweigert, sich vernünftig zu Positionieren (Mapcontrol btw.), kannst du die Payload bis zum 2. Punkt schieben ohne dass die Payload 1x Contestet wurde. Jetzte stellen wir uns DEINE Sichtweise vor, alle 6 auf der Payload, ist ja auch berühmt in Silber und Gold…:

Wenn alle 6 auf der Payload sind, gebt ihr die Komplette Mapcontrol auf, ihr werdet umzingelt und von allen seiten beschossen = Nicht Cool.

In a nutshell: Wenn ihr n Kampf gewinnt, stürmt alle nach vorne bzw. bis zum Choke oder besorgt euch weiter Vorne denn Highground, zwingt die Verteidiger Anzugreifen und punished ihre Fehler.


#83

Seh ich anders vor allem da die Payload noch leichten Bonus heal raushaut denke ich eher das um die Payload spielen besser ist als einer schiebt der rest blockt.

Ist aber wie schon gesagt stark Situationsabhängig.

ABer kam schon häufiger vor das einfach einer geflankt hat und dann stand das ding der Rest musste quasi zurück und wurde dann zerpflückt weil der Rhein panisch das Schild fallen ließ oder plötzlich DMG von hinten kam.


#84

Funktioniert … bis ein Flanker durchkommt und den einsamen Zen wegkärchert.

Payload steht, fährt zurück, 5er-Team muss zur PL rennen und wird weggenatzt, Erfolge zunichte gemacht und man hat quasi ein c9 hingelegt.

Sieht man auch oft auf Hollywood wenn vorm Attacker-Spawn verteidigt wird. Es reicht eine Sombra, die durchkommt und den Punkt einnimmt oder es versucht. Aber für manche zählen halt Kills mehr als das Objective :man_shrugging:t3:


#85

Klar klappt das, habe ich ja aber auch so beschrieben :slight_smile:

Du behauptest ich würde folgendes richtig finden:

Ich so:


Das klappt aber nur regelmäßig in Dia oder niedriger. Höher und die Gegner sind so koordiniert, sodass sie ein 6v5 Kampf erzwingen, welchen die Gegner dann gewinnen :slight_smile:

Habe die Aussage “Situationsbedingt” nicht aus Spaß gemacht :smiley:


#86

Ich kann dir beweisen das es nicht so ist…


#87

Schwachsinn, genau deswegen macht man das ja. Die gute Position verhindert das die den Fight gewinnen. natürlich stell ich mich mit den 5 Leuten nicht open field vor den Spawn, sondern baue z.b ein Crossfire mit snipern auf, lasse die Flanker free in ne gute Position rotieren, bereite nen Dive vor ohne movement abilitites wasten zu müssen oder es wird ne Areacontrol comp ala Bunker gespielt, dann wird einfach der Choke dicht gemacht - selbiges bei spam comps. You name it!

Find ich echt faszinierend, dass selbst nach über 3 Jahren Overwatch solche Basics nicht bei jedem angekommen sind. Das Prinzip Mapcontrol/Pressure/Space schaffen ist seit Season 1 Erfolgsrezept!


#88

Zuerst NIE, dann aber doch AUSSER,. Mhm hatte er wohl doch nicht soooo Unrecht wie du hier tust


#89

Das lustige ist ja, das exakt das meine Intention beim ersten Post des Themas war. Ich wollte nur sagen, das es Fälle gibt, wo mehr als 1 Spieler auf dem Payload Sinn macht


#90

Tracer:

:point_right:Man darf Tracer aus dem eigenen Team heraus spielen.
:point_right:Man darf als Tracer auch den eigenen Mates den Rücken stärken. (dazu zählen alle ROLLEN, dem 2ten DD, den Heilern… und ja auch den Tanks)
:point_right:Sollte das eigene Team wipen und man selbst noch, in der Backline und abgeschnitten, am Leben sein, nicht den Helden spielen; WARTEN bis das Team wieder vor Ort ist und zeitgleich angreifen.
:point_right:Achtet auf “Reload-Animationen” bei (gewissen) Gegnern. (bullet-count zB Hog5 usw…) Bester Zeitpunkt dem Gegner das Gesicht vom Kopf zu schießen.
:point_right:@NEUEINSTEIGER: Man kann nur horizontal Blinken. NICHT Vertikal. (ja, hab’ schon einige gesehen, die versuchen auf nen High-Ground zu blinken)
:point_right:@Pulse: falls man sich an das Ziel ranblinken muss, lieber ZU KURZ, als zu weit.

@ALLGEMEIN, hab’ nicht alles gelesen, ABER:

BLENDET DIE LEBENSBALKEN DER MITSPIELER EIN! (sry, für caps… aber dann läuft vielleicht eine® weniger mit 10 fehlenden HP über’s 250er… während man mit 'nem Tank und 20HP-Rest daneben steht)


#91

Jetzt erst bemerkt, halt seit ich mehr Tanke, ist wie bei Zens Ult.

Wenn Hammond Ultet kann man auch mit den Schilden, besonders nice mit Sigma, durch die Minen fahren die dann Zerstört werden, klar das Schild auch.

Wahrscheinlich eher logisch aber erst letztens bemerkt/gesehen.

Goldpleb halt :smile:


#92

:expressionless: dat is aber schwierig oben reinzuschreiben…

Ich mach das mal so:

  • Reinhardt/Sigma kann mit seinem Schild das Minenfeld von Wreckingball zerstören/abräumen (mit Verlust des Schildes) um seine Teammates zu schützen

:smile:


( Ich weiß, Orisa/Zarya auch mit Schild und Mei auch mit der Wall und mit Cryo... Oder B.O.B. usw.... will aber nicht jeden einzelnen aufführen... )

#93

Definiere nächstes mal… in Overwatch is alles Situationsbedingt, aber gibt ne Rule of Thumb…

@KeyserSoze

Mit dem “nie” und “ausser” bildet man normale Deutsche Sätze, … ich weis nicht wie es dir erklären soll lol… es zeigt eine Ausnahme. Es tut mir echt leid, wenn ich als Türke dir die Deutsche Sprache erklären muss… Er hat nach wie vor Unrecht… er schreibt dass es mehr Sinn man 3 Leute an der Payload mehr Sinn macht, obwohl es kein Sinn macht …


#94

Find ich echt faszinierend das manche noch immer Stocksteif Denken das ihre Taktiken in jeder Situation funktionieren.

Bei aller liebe aber so zu Reden ist einfach nur Ignorant.


#95

Nö, nie heißt nie, fertig. Du hättest zb. schreiben können: fast immer, AUSSER… daß wäre korrekt.musst mir nichts erklären, keine Angst.
Er hat, genauso wie du, eine Ausnahme aufgezählt in der es vielleicht Sinn macht.


#96

Warum sind dann so Leute wie Waifu viel erfolgreicher in dem Spiel als wir BriFyre?

:thinking:

Ich hab glaub 300h auf Genji vergeudet bis mir geholfen wurde. Und ich spiel jetzt wesentlich besser als davor, auch wenn es nur eine Steigerung von Silber in Plat bedeutete.

Hab so viel über Genji gelernt, was viel wichtiger ist, ist die Hilfe zur Selbsthilfe :grin: Also die Fähigkeit gezielt zu verbessern. Viele können das aber die meisten brauchen wie ich erst Input von außen dazu.

Auch wenn es nicht immer 100% Stimmen muss was ein GM/T500 von sich gibt, es sind mit Gründe warum sie es überhaupt auf diese Elos schaffen.


#97

weils um ihn herum immer noch 5 andere gibt. Genauso kann auch ein flank auf die Payload schiefgehen gibt viele Faktoren aber sicherlich nicht ihn allein.

Siehe oben.


#98

Das ist der Unterschied zwischen Basics und speziellen Taktiken. Man sollte also nicht nach dem Fight mit dem Teamregroupen? Man sollte also nicht den Space einnehmen den man erorbert hat? Man sollte also nicht als Ziel haben das Objective zu gewinnen? Bad Spawns werden auch nicht gepunished. Wer braucht schon Deckung, ich spiele ab jetzt open field. Synergien mit Teammates, was ist das? Ach ja Basics die in 99% der Fälle eine gute Entscheidung darstellen (Müssen nicht immer das Optimum sein, man fährt aber gut wenn man sich an solche Grundsätze hält)

Spezielle Taktiken, sind für meine Begriffe spezielle Teamcomps, gewisse Rotations. Setup Dives z.b in Form von einer einstudierten Ana Nade (https://www.youtube.com/watch?v=zscGpayKdTw) sowas wirst du auch in t500 games nur selten sehen.
Generell bist du was Taktik angeht sehr sehr limitiert in random comp games, daher bleibt einem nichts anderes übrig, als nach besagten Grundsätzen zu spielen.


#99

Leute… bitte…

Kein Stress hier im Thread.

Ich finde alle Eure Tipps hilfreich und erwähnenswert. Natürlich sind einige Tipps für den Einen “profan” und für den anderen vielleicht “unmöglich zu realisieren”.

Aber darum geht es doch gar nicht… Viele Wege führen nach Rom. Und wenn nur ein Tipp im gesamten Thread für jemanden hilfreich ist - hat es sich doch schon gelohnt.

Wie ihr im Eingangsthread sehen könnt, versuche ich auch gegensätzliche Hilfen unterzubringen. Wenn jeder seine Version gut begründen kann, ist doch alles gut - der Leser kann dann selbst entscheiden was oder welche er davon nutzt. :man_shrugging: :woman_shrugging:


#100

Man kann natürlich nicht abstreiten das Waifu ein sehr guter Overwatch Spieler ist und auch sehr viel über’s Spiel weiß, viele Tipps die er hier einigen schon gegeben hat sollte man sich wirklich zu Herzen nehmen.

Bei der Payload Diskussion (Aktueller Stand von mir: Man sollte NIE 3 Leute drauf packen) muss ich immer noch bei meiner Meinung bleiben und sagen, situationsbedingt diese Entscheidung zu treffen ist besser.

Wenn man von dem Standpunkt ausgeht das dies hier sehr viele Leute lesen, die nicht sonderlich bewandert in dem Spiel sind, würde ich auch eher sagen, dass die Situationen wo man einen für die Payload abstellt öfter vorkommen bzw. öfter sinnvoll sind, als wenn man 3 Leute abstellt.


#101

Muss ich da bis zur letzten Sekunde vom highnoon timer warten bis schieße, um diesen Effekt optimal zu nutzen?