Lasst uns unsere Montage Videos teilen


#1

Ich würde aus reine neugier mal einige, nicht so bekannte, Overwatch Montage Videos von euch sehen.
Ich habe seit kurzem selber angefangen zu editieren und hoffe man kann sich weiterhin verbessern.
Ich will schritt für schritt mich antasten, deswegen dienen mir die hoch angesiedelten Montage Videos auf Youtube nicht als Vorlage.
Den ersten Post mache ich :smile:


#2

Nanoblade Montagen aus QP-Runden? kannst das direct-to-hell Ticket bei mir lösen und ich bring dich auch noch persönlich hin.

nicht freundliche Grüße

Crom

Edit: okay okay ist nicht Quickplay, kann Nanoblade POTG trotzdem nicht mehr sehen :>

doch freundliche grüße

crom


#3

nein das waren alles Competetive Runden.
Hab die clips mit der Highlight Funktion von overwatch gemacht und da sieht man unten links den Rang nicht.
I know…Genji Nanoblades gibt es wie Sand am Meer bei Overwatch aber ich habe halt was zum beschäftigen gebraucht, da ich mir den letzten Season Tag nicht geben konnte wegen den Smurfs :confounded:


#4

Handwerklich ist es gut gemacht, das will ich dir nicht absprechen.
Aber bei dem Inhalt roll ich leider mit den Augen und hab mich dann nur schnell durchgeklickt.
Sorry :>

Und danke für die Erklärung :slight_smile: hab nicht gewusst dass man da dann das Level sieht anstatt des Rangs.

Fand den Anfang ganz cool, hast du den selbst gemacht?

mfg


#5

den Anfang hab ich gemacht. Hab sowas nie gesehen in einer Montage deswegen wollte ich mal was neues probieren. Zumindest denke ich das das niemand davor gemacht hat…


#6

Schaut zumindest toll aus :>


#7

danke für dein Lob und für deine Kritik :100::heart:


#8

war vllt. anfangs etwas zu hart… aber hab noch ein like auf youtube da gelassen =D wenn du auch Tanks spielst würde ich davon Highlights sehen wollen x).


#9

Wenn du es mit der Replay-Funktion machst, würde ich mir schon ein paar mehr Zeitlupen und bisschen Kameraspielerei wünschen :thinking:

Gerade als nicht genji, plus, wenn ich nicht selbst spiele, geht mir das immer alles zu schnell. Sequenz als Beispiel, nanoblade geht los -> zeitlupe, dash, kill, dann pause, in der dritten person die kamera drehen, in die es danach weiter geht, zurück in die egoperspektive -> zeitlupe dash, beim auslaufen vom nano wieder in die normale zeit wechseln…

Sowas in der Richtung halt.

edit: Bin bei solchen Programmen aber auch recht unbedarft. Keine Ahnung wie kompliziert das wäre :wink:


#10

Tank Montage? Hold my beer :smirk: coming soon


#11

da muss ich dich leider enttäuschen. ich habe sowas schon vorher gesehen (ich glaube bei “rapida”). aber es sah trotzdem gut aus :slight_smile:

um ein bisschen konstruktive kritik da zu lassen:

  • ich finde die musik war nicht passend gewählt. die klang etwas zu traurig dafür, dass es eigentlich “spannende” momente waren (edit: bei guten montagen merk man auch, dass die musik nicht nur passend zur situation gewählt wurde sondern die video ausschnitte auch passend zur musik geschnitten sind. also zB ist die musik noch relativ ruhig bis zB der genji sein blade zieht und plötzlich geht auch die musik ab usw. ich weiß gerade nicht genau wie ich es erklären soll aber ich hoffe, dass du weißt was ich meine :smiley: )
  • ich persönlich fand den inhalt nicht so interessant. solche genji momente hat man schon oft genug gesehen. ich mag lustige montagen lieber. das ist zwar geschmackssache, aber trotzdem würde ich mehr abwechslung empfehlen

leider war reign schneller als ich aber ich wollte auch noch darauf aufmerksam machen, dass es jetzt ein replay system gibt. vielleicht wären montagen von gutem teamplay auch interessant (also das man erstmal die sicht von zarya hat die ihre ulti abfeuert und dann schwenkt die kamera rüber zu einem DD oder ähnliches. halt irgendwas, was mehrere helden einbezieht)


#12

man muss sich wie gesagt eine gewisse Zeit reinfuchsen um sowas easy drauf haben zu können aber trotzdem, das mit den Zeitlupen könnte ich öfter reinpacken, danke :100:


#13

Frage: mit welchem Programm hast du das Video geschnitten? Wollte auch eine Montage mit dva bomben machen, finde aber nichts gutes wo man auch die Musik dementsprechend hinterlegen kann


#14

50 sek nano blades angeschaut, dann ausgemacht.
2/10 für effort,


#15

Für Videoschnitt empfehle ich Davinci Resolve oder Adobe Premiere Pro. :slight_smile:


#16

Was ist ein Montagevideo? :thinking:

Hatte grad einen fetten Monteur mit Bauarbeiterdekoltee im Sinn.


#17

Ich glaube es gibt kaum jemanden, der Dva Bomben sehen möchte.
Ansonsten würde ich, wie NotKorean schon sagte, Resolve empfehlen.


#18

Danke dir! Werde Davinci Resolve gleich mal ausprobieren :smiley:


#19

Nicht für die Öffentlichkeit, für mich. Aber ich finde fette D.Va Bomben eigentlich immer klasse…


#20

Klar, vor allem die Offscreen-Bomben sind immer ein Fest. :wink: