Mercy "Buff" Meinung?

Was sagt ihr zu dem kleinen „Buff“ den mercy bekommen hat? Also ich finde dadurch wird z.B Pharmercy dezent noch einfacher(von mercys Seite aus) und overall ist sie dadurch nun noch leichter zu spielen

1 Like

Hab ich was verpasst? Was für n Buff

Der Buff das jetzt die beiden GA einstellungen kombiniert sind, alias noch weniger awareness nötig ist

uwu ist geil owo <3 <3

1 Like

Ist weniger ein Buff als eine Einstellung. Man kann jetzt einstellen, dass Schutzengel das Ziel, das man im Target hat gegenüber dem, das man gerade pocketed, bevorzugt anwählt.

Verspreche mir davon präzisere und weniger fehleranfällige Fluchtversuche.

5 Likes

Ernsthaft, wo siehst Du denn da nen,wenn auch „kleinen“, Buff? Sie kann das gleiche wie vorher, nur besser erklärt bzw in den Einstellungen wählbar.

3 Likes

lt. Reddit ist das wohl schon ein langersehenter Change der vieles in hitzigen Situationen erleichtern soll, da die jeweiligen Einstellungen die es vorher gab je ihre Vor und Nachteile hatten.

Jetzt muss ich schon Mercy Mains ihre Buffs erklären… Wo ist Jack wenn man ihn braucht?

2 Likes

Sry, musste erstmal den neuesten Buff meines Lieblingshelden testen.

Ist das optional, beides zu aktivieren, oder ist das dann einziger Goldstandard ?

Man kann die kombinierte Einstellung an machen, muss aber nicht, wie gesagt, man hat keine Nachteile dadurch, weil es die stärken von beiden kombiniert und gleichzeitig die schwächen deletet

Außer man will zu jemandem gezielt hinfliegen, der Marker geht aber genau dann weg, weil Range zu groß oder LoS weg oder k.a., dann zieht es einen doch ggf. zum Healtarget hin, obwohl man das nicht will. Aktuell würde dann nix passieren.

Das gehört eben dazu. Muss man eben bisschen vorrausschauen. Wenn ein Genji oder Doomfist in 3 Gegner dashen und „plötzlich“ ist das Ziel weg gehört man auch der Katze… Bisschen Mitdenken darf man schon noch bei Mercy erwarten, oder?

1 Like

Lässt sich wohl abschalten, ist kein Vorteil oder Buff, Thema somit geklärt . Kannst es bei deiner Mercy gerne aktivieren/anlassen anlassen :smirk:

Die einstellung, dass es immer so ist, gibt es seit release :wink:
Die Kombo ist neu und eleminiert viele downsites von beiden

Der Vorteil soll sein, dass Strahlfolgen dann in der Luft gut ist, weil man quasi die Orientierung verlieren kann und sich einfach mitm shift wieder ranziehen kann und automatisch weiß wo Pharah/Echo ist?

Verstehe den Sinn der Einstellung nicht, außer als „Panic-Button“.

Für mich ist diese Neuerung ideal, habe sie auch gleich eingestellt, auch wenn ich vergleichsweise wenig Mercy spiele, aber das große Problem, was ich habe, ist, dass wenn mein Pocket und ich in die Situation kommen: „Jetzt brennts, jetzt gehen wir drauf!“ und ich mir denke: „Wenn hinter mir einer steht, kann ich zu ihm fliegen und dann überlebt wenigstens einer von uns“, dann drehe ich mich um, nehme einen ins Visier, während mein Pocket natürlich auch versucht, irgendwie zu entkommen, dabei nach hinten läuft und so noch in mein Sichtfeld gerät und meine Mercy daraufhin zu ihm fliegt - also 0,2 mm nach vorne, anstatt zu dem, auf dem mein Fadenkreuz liegt und der mich mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit retten würde.

Es gibt mir zumindest das Gefühl, Mercy besser kontrollieren zu können und ist alleine deswegen schon eine sehr willkommene Option. Mit der Standard-Einstellung, wäre ich in dieser Situation nur gerettet worden, hätte ich den Strahl in diesem Bruchteil einer Sekunde abgebrochen.

2 Likes

Achso, du spielst bisher mit dem prefer beam target on ?

Genau. Ich wusste sogar bis zu diesem Moment nicht mal, dass man das einstellen kann :grin:

5 Jahre Overwatch und noch immer ein Depp. Wird Zeit für den Ruhestand.

2 Likes

Ooohh, hopla :laughing:

Ich hab immer ohne das Strahlziel gespielt. Hab jetzt die neue Option testweise an.
Kann schon manchmal nützlich sein, weiß nur nicht wie sehr unkontrolliertes auslösen fehlauslösen evtl. nervt.
Strahlziel allein fand ich nahezu unspielbar.

Also Fehllaunches hatte ich nicht mit der neuen Einstellung.
Allerdings scheint mir in dem Modus das Tracking für direktes Anfliegen viel schwammiger.
Also als würde man mit der alten Option deutlich unter 99% Genauigkeit einstellen, obwohl ich im neuen Modus 100% gesetzt hatte.

Werde ich bei Gelegenheit mal genauer prüfen, aber aktuell lern ich etwas Doomfist, das hat mehr prio :slight_smile: