Nerf this , in Love deine Dva


#1

Nerf This ein Spruch der wahr wurde. Eigentlich bin ich nicht der Typ der sich beschwert. Nun hab ich mich letztens mit meinen Lieblings Charakter Dva unterhalten und sie scheint etwas bedrückt zu sein. Bis jetzt hat sie ja einige Nerfs eingestrichen mit dem sie und auch ich gut Leben konnten. Da wären Abstriche an der Rüstung und Kürzung der Matrix. Nun ist es Momentan so, dass ich es nicht schaffe auf mein Team richtig aufzupassen. Eine meiner aufgaben wahr es bis jetzt auch einer Phara unter druck zu setzen. Was mir bisher auch immer gelang auch wenn Mercy an ihr dran wahr. Auch mit meiner Ult konnte ich immer gut Picks machen und die Gegner von der Fracht scheuchen. Aber Momentan sieht es durch den Spray meiner Schüsse eher so aus das ich die Gegner einfach nicht Down bekomme. Entweder stehen zu viel Schilde rum oder die Gegner sind zu weit weg als das ich schaden mache. Das eigentliche Problem Entwickelte sich dann mit Brigitte. Starker Held, mag ich aber es countert mich in der jetzigen Meta einfach zu Stark aus als das ich ein Platz in der Meta finde. Ich bin eigentlich ein Solider Dva Spieler mit 250 Stunden nur auf Dva und hatte auch immer eine Winrate von 50% + . Aber in dieser Season liegt sie gerade noch knapp bei 40%. Nun bin ich auch von Diamond auf Platin gedropt und ich tue mich gerade schwer dort wieder raus zu kommen. Nun ich bin kein Profi aber ich würde mich Freuen wenn sie auch mal wieder ein kleinen Buff bekommen würde :slight_smile:

LG eure Dva.


#2

Das wurde mal richtig schön geschrieben. So lobe ich das mir und nicht die ganzen mimimi alles ist so schlecht Wein Beiträge. Bekommst dafür direkt ein Herz


#3

Also, ich fasse mal kurz zusammen:
du bist ein D.Va-Main, der sich jetzt nach mehreren Nerfs und mit dem Wechsel der Meta nicht mehr auf Diamant halten kann und möchtest deshalb, dass D.Va wieder gebufft wird.

Klingt vielleicht hart, aber: “das hat schon seine Richtigkeit.”

Ea gibt in dem Spiel nunmal 27 Helden, nicht nur einen… und die Rangliste ist halt nicht dafür geschaffen, zum climben,… vielmehr dafür um dich mit Spielern auf deinem Niveau zu messen.

Wenn du mit den Nerfs und anderen Helden nicht klar kommst…nicht mehr weiter hoch kommst… bist du wohl auf deinem Skillniveau angelangt.


#4

Nein das verstehst du etwas Falsch. Ich Flexe eigentlich auch und passe mich gerne an. Nun ist es aber so das ich jede runde mit Dva verliere. Ich persönlich habe kein Problem damit wenn ich aus meiner Elo raus droppe. Es hat eher was damit zu tuen das ich meine aufgaben die ich als Dva sonst bewältigt habe nicht mehr schaffe. Das mir der Elo und meiner Win rate sollte dies nur nochmal etwas verdeutlichen :slight_smile:


#5

Der letzte nerf war schon Hart unnötig wenn man wusste was Brigitte Alles anstellen kann


#6

D.Va ist in der jetzigen Meta einfach sehr schwach. Sie ist nun mal ein Dive Hero. Brigitte soll Dive Hero’s countern. Hat schon seine Richtigkeit das du D.Va nicht vernünftig spielen kannst.
Nur weil sich die Meta nachteilig für D.Va ändert heißt es nicht das sie einen Buff braucht. Es heißt das du jetzt in weniger Matchups D.Va spielen kannst. Solltest du es weiter versuchen, dann ist das nicht besser als ein Genji-Main der rumheult das Brigitte zu stark gegen ihn ist.


#7

Bin ebenfalls ein Dva main und LIEBE SIE!!! Aber in dieser Meta ist kein Platz für sie. ZU viele Schilde. Also muss ich vorerst auf Orisa und Brigitte wechseln. Man muss leider mit schwimmen, um mitzuhalten.


#8

Aber ist halt tatsache das Brigitte momentan zu stark ist, von daher hat das rumgeheule schon Seine richtigkeit im moment


#9

D.Va spielt man nicht um im Rang aufzusteigen, D.Va spielt man aus Überzeugung !
Und wegen den Emotes !
Und den Kawaii Sprays !
Und den Sprüchen !
Vielleicht auch ein wenig wegen dem durch die Gegend düsen ^^

Ja, momentan hat man es nicht mehr ganz sooo leicht mit ihr, aber macht noch immer Spaß.


#10

Und wegen der Selfies!


#11

Vergesst bitte nicht, dass D.Va immer noch einer der stärksten Charaktere ingame ist. Z.B. Hog wird kaum noch gespielt, weil D.Va in vielen Aspekten einfach besser ist. Ich würde dir empfehlen einfach den aggressiven Spielstil mit D.va etwas zu üben und dich ggf. mit einem DPS m8 im Voice abzusprechen und euch gemeinsam Dive-Targets aussucht, dann sollte das Problem, dass keine Leute down gehen auch gefixt sein. Versuche gegen Brigitte einfach nicht zu Facetanken und sei gegen sie nicht die Frontline deines Teams, da du jeden m8, der gerade von Brigitte gebullied wird gut durch deine Matrix retten kannst. D.Va eignet sich z.B. zur Zeit sehr gut um mit Rein+Zarya ein solides 3er Tank aufzustellen.

MfG Shadow (4,2k OffTank Main)


#12

Mir würde es schon reichen wen der Waffen spray nicht so hart wehr sondern eher wieder wie früher , der Rest ist mir sowas von egal y.y Meine Winrate ist schon auf 39% runter werend ich mit Brigitte eine von knapp 70% habe. Soll natürlich nur wieder als vergleich Dienen. Ich weis natürlich das ich ne Brigitte nicht Face tanke , aber mit dem spray ist es hart überhaupt schaden zu machen wenn man sich immer weiter weg stellen muss.


#13

da es kein nerf gibt. ist der spruch nicht wahr geworden ^^


#14

Sie bekam aber früher harte nerfs. Ihr Spruch wurde also doch wahr.

WTF ich kann nicht nicht ohne ein Punkt zitieren, weil dein Name sh.it enthält LUL


#15

Dabei ist er so stark!
Der frisst soviel dmg und macht unglaublich viel dmg. Ich, seit Season 3 in Bronze gefangen, schaffe in jedem Match als Roady alles auf Gold zu bringen. Ich carry das ganze Team, sei es zb wenn ich allein einen Punkt halte, bis mein Team wieder kommt.


#16

Ich bin ebefalls D.Va Main, und bisher hab ich soweit keinerlei Probleme mit D.Va. Ich haue immer noch ein paar 4 bis 5fach Kills in Ranked raus und nerve Phara wo es nur geht. Dein Problem ist wohl eher das du dich nicht an die neue D.Va gewöhnen kannst und die Herausforderung meisterst sie unter Veränderung zu spielen. Vielleicht solltest du deinen Main ändern, da du sie so wie sie jetzt ist vielleicht nicht mehr ordentlich spielen kannst. Das ist wie mit einem neuen Charakter, du bist es gewöhnt das sie dann und dann das macht, die Entfernung usw. Aber vielleicht solltest du dich eher drauf einspielen wie auf einem neuen Hero… Ich weiß mittlerweile Insiktiv wann meine Munition als MiniD.Va weg ist, wenn das geändert würde, wäre ich erstmal total Banane. Weil ich nicht mehr wie gewöhnlich nach Gefühl weiß wann sie nachlädt, wann ich nachladen muss usw.


#17

Die Micro-Missiles waren ein ziemlicher Buff damals - auch die Möglichkeit während dem Fliegen ballern zu können. Ich spiele oft und gerne D.Va und hatte - obwohl sie eigentlich Tank wäre - oft “Gold Damage” (jaja, Medallien sagen nichts aus, yada yada). Selbst wenn ich der Ansicht war, dass meine DPS-Spieler mir mindestens ebenbürtig waren.

Mein Hauptproblem mit ihr ist die riesige Crit-Hitbox, die riesige Normal-Hitbox und ihr langsamer Ult-Charge. Weiterhin hatte man früher deutlich grössere Chancen um als Baby-D.Va wegzukommen um sich einen neuen MEKA zu verdienen - in der Aktuellen Meta ist Baby-D.Va einfach nur noch Futter für Brigitte.

D.Vas Verteidigungsfähigkeiten (Rüstung und Matrixdauer) wurden generft, weil sie so viel Schaden machte. Allerdings war der Umstand, dass man eben quasi mitten im Pulk noch überleben konnte, ihr Schlüssel zum grossen Schadensausstoss. Im Austausch bekam sie ihre Raketen, welche ihr etwas Schaden auf grössere Distanz geben können sollen - welche nun auch generft wurden.

D.Va ist keineswegs ein schwacher Charakter - aber sie hat Probleme dort zu kämpfen, wo sie den grössten Impact hätte. Ich denke, sie leidet einfach enorm unter der aktuellen Hanzo-Brigitte-Meta. Hanzo ballert sie mit Leichtigkeit au dem MEKA und Brigitte prügelt Hana Song dann zu Brei. Dabei erhalten beide reichlich Ult-Charge.


#18

Das ist absolut war kann dir da nur zustimmen :smiley: also zum letzten Teil. kenne die “alte” D.Va leider nicht, hält mich aber nicht davon ab oftmals mit 4 Goldmedaillen ausm Game zu gehen auch in Ranked bzw besonders in Ranked :smiley: (aber die sagen ja nichts aus :wink: )


#21

Also danke erstmal für deine Antwort ^^ aber ich weis schon wann ich was machen muss , aber ich muss mit Dva nun mal jetzt näher dran um mein Schaden zu machen, das geht aber nicht mehr so gut. Mir sind die Micro Missles , wie lang ich Fliege und die Matrix so egal. Sobald ich mitrange spiele ist meine HP schneller futsch als die des Gegners. Ich will nicht Sagen das man Dva gar nicht mehr spielen kann. Das hab ich auch nirgends erwähnt. Sie ist kein schlechter Held aber zurzeit für mich einfach der eher am wenigsten Relevante Held. Ich beschwer mich nicht über die Meta und auch nicht über Baby Dva. Alles was ich vorschlage wäre darüber Nachzudenken ob es eventuell nicht besser wäre den Spray wieder etwas zu minimieren. Den Spray von den normalen Schüssen. Nicht von den Micro-Missiles.


#22

D.Va ist doch viel zu gut, in viel zu vielen Dingen gewesen und das auch für eine recht lange Zeit. Wenn das jetzt eben nicht mehr kontinuierlich so ist, kann das bei ihr einfach nicht schlecht sein. Da würde ich es durchaus eher bevorzugen, wenn man sich mal die richtigen Problemkinder vorknöpft.

Ich verstehe manchmal auch nicht was mit den Leuten los ist. Da kommt ein neuer Held, der eindeutig nicht auf der Spur ist und ein weiterer bekommt ein Rework und ist damit auch weit über das Ziel hinausgeschossen. Während sich manche dann darüber beschweren, was ja nun wirklich mehr als verständlich ist, schreien andere nach Buffs für ihren Helden. Klar, buffen wir doch einfach mal 3/4 der Helden um die neue META herum, statt uns mal auf ein paar zu konzentrieren, die den Rubel erst richtig ins rollen bringen.

Makes sense… :lying_face: