Overwatch-Patchnotes – 3. Juni 2019


#1

Overwatch-Patchnotes – 3. Juni 2019

Ein neuer Patch ist jetzt live für Windows-PC, PlayStation 4 und Xbox. Hier erfahrt ihr mehr über die neuesten Änderungen.

Wenn ihr euer Feedback teilen wollt, schreibt euren Beitrag bitte in das Forum Allgemeines.
Eine Liste bekannter Fehler findet ihr im englischsprachigen Forum Bug Report.
Bei technischen Problemen könnt ihr das Forum von unserem technischen Kundendienst aufsuchen.

BEHOBENE FEHLER

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Deathmatches abgebrochen wurden, wenn weniger als 7 Spieler übrig waren. Sie werden jetzt erst bei weniger als 4 verbleibendend Spielern abgebrochen.
  • Die Strafe für das Verlassen von Schnellsuche-Matches funktioniert jetzt wie vorgesehen für Deathmatch-Spielmodi.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in der Heldengalerie nach 128 abgespielten Sprüchen keine weiteren mehr abgespielt wurden
  • .

Lokalisierung

  • Die fehlenden japanischen Übersetzungen für Jubiläumsextras und Workshop-Inhalte wurden hinzugefügt.

Helden

  • D.Va
    • Die Aufschrift auf dem Skin Akademie für D.Va wurde von „판결자“ zu „가디언“ geändert.
  • Torbjörn
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Torbjörns Geschütz an bestimmten Stellen durch Wände schießen konnte.
  • Ashe
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ashe ihre ultimative Fähigkeit nicht aufladen konnte, während B.O.B. aktiv war.
  • Brigitte
    • Der Jubiläumsspruch von Brigitte wurde von „Släng dig i väggen“ zu „Verzieh dich!“ geändert.
  • Roadhog
    • Roadhogs Jubiläumsspruch „Mag keine Schwätzer“ wurde zu „In meinen Adern fließt Kerosin, Mann!“ geändert.