Overwatch-Patchnotes – 7. Mai 2019


#1

Ein neuer Patch ist jetzt live für Windows-PC, PlayStation 4 und Xbox One. Hier erfahrt ihr mehr über die neuesten Änderungen.

Wenn ihr euer Feedback teilen wollt, schreibt euren Beitrag bitte in das Forum Allgemeines.
Eine Liste bekannter Fehler findet ihr im englischsprachigen Forum Bug Report.
Bei technischen Problemen könnt ihr das Forum von unserem technischen Kundendienst aufsuchen.

PATCHHIGHLIGHTS

Neue Karte: Havanna

Die pulsierende, historische Hafenstadt Havanna, in der Fortschritt und Veränderung in der Luft liegen, ist Schauplatz der neuesten Eskortekarte von Overwatch!

Eure Reise beginnt am Taller de Sebastián, wo die klassischen Autos der belebten Straßen von Havanna repariert und aufgetankt werden. Ihr eskortiert einen mit Rumfässern beladenen Lastwagen über die sonnigen Pflasterstraßen und wehrt alle Gegner ab, die euch daran hindern wollen. Auf eurem Weg könnt ihr in den farbenfrohen Gebäuden vor feindlichem Feuer in Deckung gehen und die Köstlichkeiten Havannas im La Cocina de Miranda oder im Café del Sol kosten. Kämpft euch danach weiter durch die Gassen, bis ihr die Rumdestillerie Don Rumbotico erreicht, die bis vor kurzem als Geheimtipp galt, aber mittlerweile weltweiten Ruhm erlangt hat. Führt die Fracht durch die Destillerie und weiter bis an ihr Ziel, das Küstenfort von Havanna. Dieses historische Wahrzeichen wurde kürzlich von einer anonymen Investorengruppe gekauft und ist seither nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich.

BEHOBENE FEHLER

Karten

Havanna

  • Es wurden Tippfehler am Taller de Sebastián und auf mehreren Postern behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler im ersten Stock von La Euforia an Säulen und Mauerecken entlangrutschen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler an Yucca-Pflanzen hängen bleiben konnten.