OWL 2019 Season Predictions


#363

geht schon mal nicht mehr :slight_smile:
London hängt wohl noch die Gestrigen Niederlage nach .


#364

-.-

Aber ja wurde gesagt das es wohl gestern spät wurde und dann die Zeit wohl nicht reichte…

wobei irgendwie die Sombra konstant ignoriert wird ^^

London enttäuscht echt nach dem knappen NYXL match :confused:

Reign is my last Hope today :stuck_out_tongue: und Spark das die Soul verknüppeln :smiley:


#365

Das war ja ein Oh Gott oh Gott match…keins auf das man Stolz sein kann London :frowning:

PS: es ist echt doof wen der 2te Bildschirm den Dienst quittiert wen du nebenbei Frauen WM gucken willst xD


#366

NEIN! :wink: Niemals! ^^


#367

:hammer::hammer::hammer::hammer: :smiley:


#368

Charge war überraschend klar besser :open_mouth:


#369

LA Valiant hat mal eben so die bisher ungeschlagenen Vancouver Titans besiegt. Was für ein Match! Ich hätte Valiant nie im Sinn gehabt wenn ich mir Teams vorstelle, welche die Titans besiegen könnten.
Wer das Match verpasst hat, unbedingt mal die Wiederholung schauen, es lohnt sich absolut.


#370

Ne die waren auch vorher schon nicht ungeschlagen.
Im Grunde schön zu sehen das auch die Titans Menschen sind.
Ich warte ja gespannt auf ein Duell … NYXL v Titans


#371

Mit “ungeschlagen” meinte ich ihre 19:0 Siegesserie in ihrer bisherigen OWL Season, das hatte kein anderes Team.
Wobei ich ebenfalls gern mehr von den “dicken” matchups gesehen hätte, sowas wie Titans vs. NYXL / Philadelphia Fusion / London, halt die Top 5 untereinander. usw. Kommt halt zu selten find ich aber geht natürlich auch nicht so ohne weiteres. Freuen wir uns dann also zumindest auf die Finals. Und natürlich jedes Spiel mit den Chengdu Hunters! :grin:


#372

Indeed.:+1:

Eternal ist leider ab der Mitte umgefallen. :sob: Fand ich aber trotzdem auch sehr spannend. :sweat_smile:


#373

Die Phillys halten halt nicht sonderlich viel von Goats leider, aber zu Stage 5 wenn Carpe den Bazooka Cree raus holt wird abgerissen!


#374

Wieso “leider”? Alles nicht-goats in der OWL ist doch super! OK, außer vllt. Dive, das hab ich damals noch weniger leiden können. Goats hat wenigstens ordentliche Brawls und “high energy gameplay”. Dive hat immer nur “hüpf und weg”. :smirk:
Ich hab nicht generell was gegen goats combo aber Abwechslung ist halt wirklich das A und O, zumindest für die Zuschauer.


#375

Leider in dem Sinne, dass Philly hier ganz klar die Stage Finals durch die Lappen gehen aufgrund ihrer Leistung aus Stage 2 und 3. Selbst wenn sie in der nächsten Stage wieder Favouriten werden, haben sie doch deutlich schlechte Karten, da viele Teams wie Shock oder Gladiators extrem von Goats profitiert haben und weit vorne sind.


#376

Big Boss Pine is in the House! :sunglasses:

Sehe ich auch so. ich denke NYXL und auch Seoul werden durch ihre starken DDs (Flow3r, Saebyeolbe)(Fleta, Munchkin) wieder mehr an Boden gut machen. Mal gucken ob und wie stark Bunker vertreten sein wird und wie sich das auswirkt.


#377

Ich finde Philly und NYXL haben mitunter die besten DDs aktuell. Andere Teams haben sicher auch sehr starke DDs (AKM, Fleta, Profit, Linkzr), jedoch finde ich bei den beiden Teams beide DD Slots super bestzt und harmonieren auch sehr gut.


#378

WoW 2-2-2 kommt noch diese Season in die OWL ^^

was haltet ihr davon ?

Nachtrag , das Video dazu !


#379

Dive gegen Bunker.
Oder wieder nur Dive.
:sleeping:


#380

Das wäre hier wohl offtopic. Wer sich nur für das Threadthema interessiert, bitte weiterscrollen.

Offtopic Wie ich hier schon öfter geschrieben habe, kann ich durchaus nachvollziehen, dass ein Rolelock in einer professionellen Umgebung (teilweise) andere, aber vor allem weniger Nachteile hat, als in einer nichtprofessionellen Umgebung. Gleichzeitig spielen dort auch die Vorteile eine größere Rolle (beispielsweise ist das Balancing einfacher).

Allerdings sehe ich in einer professionellen Umgebung auch nicht unbedingt eine Notwendigkeit dafür, denn wenn dort kein 2-2-2 gespielt wird, liegt das ja nicht daran, dass einzelne Spieler des Teams ihren Egoismus durchsetzen und ihnen die anderen egal sind, sondern eher daran, dass das Team (oder der Teamleiter oder der Trainer) entschieden hat, dass dies die beste Vorgehensweise ist.

Lediglich für die veränderte Situation im Balancing (für ein festes 2-2-2 kann man anders balancen, als für offene Rollen) bestünde eine Notwendigkeit. Das sieht man ja wunderbar an Brigitte. Ihr Kit ist kaum für ein 2-2-2 brauchbar zu machen, ohne sie für Goats zu stark zu machen. Mit einem festen 2-2-2 könnte man sie entsprechend buffen ohne Gefahr zu laufen, dass dann Goats gespielt werden würde.
Leider ergibt sich dann aber ein neues Problem: Wenn die Balance zukünftig komplett auf ein 2-2-2 ausgerichtet ist, könnten vereinzelte Helden in anderen Setups viel zu stark werden. Blizzard müsste also entweder andere Setups weiterhin mit ins Balancing einbeziehen (wodurch Balancing nicht leichter, sondern sogar schwerer werden würde, weil man ja für zwei verschiedene Einstellungen balancen müsste), oder aber auch im nichtprofessionellen Bereich einen Rolelock einführen. Mindestens im Ranked wäre das quasi notwendig.

Und an dem Punkt, wo entweder die Balance fürn Po ist, oder ein Rolelock auch für Quickplay kommt, bin ich entschieden dagegen.
Im Endeffekt haben wir im professionellen Bereich das Problem eigentlich nur wegen Brigitte und es ist mir unverständlich, warum Blizzard lieber an dem Konzept von Brigitte festhält, als an dem Konzept von Overwatch. Man könnte nämlich auch Brigitte anpassen und zukünftig darauf achten, keine vergleichbaren Helden einzuführen (ich spüre schon SakuHinas Zorn :smiley: ). Dann bestünde zwar immer wieder die Gefahr, dass ein anderer (neuer) Held in die gleiche Situation gerät, aber das könnte man ja anpassen.
Eine andere Alternative (die ich nicht nur aufzähle um mich mit SakuHina zu versöhnen, sondern auch, weil ich sie interessant fände) wäre, mehr hybride Helden einzuführen und somit neue Kontermöglichkeiten zu eröffnen.

Im Grunde habe ich meinen Standpunkt zu Rolelocks aber schon ausreichend erklärt und auch die Argumente für Rolelocks gelesen und verstanden. Eine erneute Diskussion benötige ich nicht und Blizzard wird sich für unsere Diskussionen auch wenig interessieren (vor allem nicht, wenn sie im jeweiligen Thread offtopic sind). Von daher werden wir wohl einfach abwarten und sehen müssen, was kommt.


#381

Grias eich, Bratkartoffeln!

Sorry für noch ein OT. (ehrlich gesagt, hab das Topic hier noch nicht durchgelesen, kommt aber noch)

Hat jemand den “All-Access-Pass” von euch?

Wenn ja, dumme Frage incoming:

“Wo find’ ich diese ‘Kommandozentrale’?” (ich liebe es Replays anzusehen und zu analysieren)

Find’ das nicht auf Twitch, nicht im Launcher und nicht ingame. :confused:

Danke für die Info.

Kühlen Nachmittag noch, Säcke und Sackelinen.

EDIT: Ja ist definitiv freigeschaltet, hab’ die anderen goodies usw. schon bekommen… (was mir aber total wumpe ist…) da es mir rein um die persönliche Analyse geht)


#382

bei Overwatch gehst du auf " Replay Viewer" Phase 3 der OWL
also da wo man auch den PTR einstellen kann !