[PC] PTR-Patchnotes für Overwatch – 5. November 2018


#1

Ein neuer Patch für Overwatch befindet sich derzeit in der Entwicklung und ist jetzt zum Testen verfügbar. Wenn ihr euer Feedback teilen oder einen Fehler melden wollt, schreibt euren Beitrag bitte in das englischsprachige Forum PTR Feedback oder PTR Bug Report.

Bitte beachtet, dass die untenstehenden Patchnotes sich nur auf aktuelle Änderungen in der PTR beziehen. Zwar werden viele dieser Änderungen in einem zukünftigen Patch auch für PlayStation 4 und Xbox One umgesetzt werden, doch die PTR ist nur für PC-Spieler verfügbar und wird daher nur für diese Plattform geplante Änderungen enthalten.

PATCHHIGHLIGHTS

Neue Heldin: Ashe (Schaden)

Ashes Waffenarsenal macht sie zu einer vielseitigen, offensiven Heldin, die die perfekten Umstände schaffen kann, um gefährliche Gegner aus der Entfernung abzuknallen oder Gruppen von Helden hohen Flächenschaden zuzufügen.

Ihre Primärwaffe ist die Viper, ein Repetiergewehr mit zwei Feuermodi: halbautomatisch und visiergestützt. Im Halbautomatikmodus feuert die Viper in schneller Folge breit gestreute Schüsse ab. Mit dem Visier kann Ashe präzise Schüsse mit höherem Schaden abgeben – allerdings auf Kosten der Geschwindigkeit.

Sie kann mit ihrer Doppelflinte, einer Zweitwaffe mit kurzer Reichweite und beträchtlichem Schaden, Gegner in ihrer Nähe zurückstoßen und so jede Situation zu ihren Gunsten wenden. Außerdem kann sich Ashe damit für zusätzliche Mobilität selbst zurückstoßen und sich so entweder für den perfekten Schuss in Position bringen oder lästige Verfolger abhängen.

Mit ihrer Fähigkeit Dynamit kann Ashe eine Sprengladung werfen, die nach einer Verzögerung explodiert. Sie verursacht Schaden in einem großen Radius und fügt darüber hinaus Gegnern regelmäßigen Schaden zu, indem sie sie in Brand setzt. Ashe kann das Dynamit auch abschießen, um es frühzeitig explodieren zu lassen und so nichts ahnende Gegner überrumpeln.

Mit ihrer ultimativen Fähigkeit B.O.B. kann Ashe ihren treuen Omnic-Gefährten in die Schlacht schicken, der sich durch die gegnerische Front kämpft und sich auf die hinteren Ziele stürzt.

ÄNDERUNGEN AN DER BENUTZEROBERFLÄCHE

Allgemein

  • Die Option „Alle freischalten“ in der Heldengalerie wurde entfernt.

PTR wird nicht aktualisiert