Placement Matches = Sinnlos ?

Sondern? Was hat man sich dann gedacht?
“Wir wollen alle unsere aktiven Spieler bestrafen”?
Was von beidem ist wohl wahrscheinlicher

Das ist beides extrem unwahrscheinlich, aber wenn du sowas glauben willst tu es. Ich halte dich nicht ab ich sag nur wie ich das sehe. Meine Meinung habe ich zu dem Thema schon oben geschrieben als es noch um das Thema ging.

Ich würde mal meinen das da locker 50 Seasons zusammen kommen.

Das kann ich immer noch verdoppeln und das gegenteil behauptet.

Okay, einen schönen Tag noch. Auf dermaßen schlechtes Trolling, ohne Argumente und einfach nur “darf ich nicht sagen”, “glaub was du willst” mit wunderschönem leeren Blabla habe ich wenig Lust.

Byebye :slight_smile:

1 Like

Erst schiebst du es auf mangelnde Erfahrung und wenn man dann sagt ne ich hab Erfahrung heißt es das das ja nicht zählt und bum bum bum…

byebye :slight_smile:

Ehrlich gesagt versteh ich die Aufregung hier wirklich nicht, ich meine das ist ja nix neues und das Thema gabs schon öfter und man kann es ziemlich genau beobachten wenn man da mehrere unterschiedliche Erfahrungen hat.

Ist es gerade meine Aussage “Das die MMR sich im Einrankmatches nicht sichtbar höher verändert als in einem normalen Ranglistenmatch”?

Ich schiebs nach wie vor auf mangelnde Erfahrungen. Einfach weil deine und meine paar Daten die du/ich subjektiv betrachtet haben nicht ausreichen.

Wenn Blizzard glückliche Kunden will, möchte ich gerne 10000 CP für Bronze haben. Ach warte mal, Blizzard möchte ja auch das Leute regelmäßig das Spiel spielen oder vllt auch Geld reinstecken. Mein Fehler.

1 Like

Um ehrlich zu sein, für mich sind die Placement-Spiele auch ein Dorn im Auge.

Sprünge gibt es pro Season sowieso nicht; dafür ist ja das MMR da. Wozu also das bei eingesessenen Spielern fortführen?

Geht es im die Account-Verkäufe? ^^

Ich weiß, hier ist alles rethorisch, da es das deutesche Forum ist, aber mir geht es mittlerweile auf den Zeiger, wenn Leute am Anfang besser platziert werden, als sie sind. Warum also den alten Rang nicht einfach fortführen?

XShocker

Was denn nun? Bleibt man beim alten Rang oder werden manche besser geranked nach den placements?

3 Likes

So wie ich das gesehen habe (auch an mir) wird man nach den Placements meist besser eingestuft, als die vorherige Season.

Ist in den öffentlich zugänglichen Profilen auch immer gut zu sehen, wenn man die Saisonbestleistung von 18 und 19 (ist ja gerade auch ganz frisch) miteinander vergleicht.

Ich würde eher das unterstreichen. Da gibt es schon eine positive gewertete Abweichung.

XShocker

Ich entnehme dem Titel, dass die Season wohl vorbei ist :smile:

bzw ne neue angefangen hat xD

2 Likes

Nehme an Placement Games haben zwei Gründe.

  1. Nur wer mindestens 5x Ranked in einer Rolle gespielt hat, soll überhaupt SR bekommen.

  2. Man landet nicht in der selben Spanne wie vorher!
    Beispiel meine wenigkeit:

Season 18
Tank - Gold 2.073
Schaden - Silber 1.553
Support - Gold 2.126

Season 19
Tank bei Gold 2070
Schaden Bronze 1259
Support bei Gold 2092

  • Ich werd ich auf Tank/Support diese Season spezialisieren und Schaden nur in der Schnellsuche üben :smiley:

Aber selbe SR… vorher Silber in Schaden nun Bronze ^^ naja :slight_smile:

1 Like

Bei meinem letzten Placement verlor ich 4 von 5 Matches. Wurde Trotzdem 200 Punkt höher gerankt als davor.
Um aus deiner Elo raus zu kommen würde ich empfehlen dich einfach raus zu spielen. Mit Placements alleine kommt man leider nicht so schnell raus.
Ich versteh deinen frust, stand mal kurz vor bronze. Mittlerweile bin ich kurz vor Dia und das auch nur durch hochspielen. Man sollte auch was für seine SR tun nicht nur 5 Spiele ‘Absolvieren’ pro Season und in der nächsten auf bessere Ergebnisse warten.

Soweit ich es verstanden habe (Und drauf geb ich mal keine Gewähr) hängt es gar nicht so sehr davon ab ob du deine Matches gewinnst oder verlierst, sondern davon wie gut du in deinen Matches bist.

Der “On Fire” Zustand ist ein guter Indikator dafür das sich das Matchmaking falsch eingeschätzt hast weil du gerade dominierst. Wenn du das oft hast, wird der Matchmaker dich in höhere Spiele setzen um zu sehen wie du dich da schlägst

Hört man oft. Ich persönlich kann unterschreiben, dass es auf dem Main Account 1:1 die gains/losses waren, die ich auch mit normalen Spielen gehabt hätte.

4:1 gespielt? Cool, +70-90 SR
3:2 gespielt? Cool, +25 SR
2-2-1 gespielt? Cool, ±0 SR

Unter 3000 SR spielt die performance natürlich schon eine Rolle, das tut sie aber auch außerhalb der Placements.

edit Tank Placements gestern: 1-1-3 (W-D-L) - 3861 runter auf 3805. Sind 56 SR. Da öfter mal Diamonds in den Teams waren denke ich, dass die Average-SR recht niedrig war, insofern kommt das mal wieder ziemlich genau hin :stuck_out_tongue:

2 Likes

Das ist auch so.
Ich habe zu Season ende mit 1700 abgeschlossen als Sup.
Danach habe ich direkt mein MM gemacht und kam auf 2500, leider lief irgendwas schief weil die Season verlängert wird und somit war ich wieder auf der 1700.

Haha… Oh man

Dieses Thema wurde automatisch 21 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.