PTR-Patchnotes für Overwatch – 24. September 2019


#1

Ein neuer Patch für Overwatch befindet sich derzeit in der Entwicklung und ist jetzt zum Testen verfügbar. Wenn ihr euer Feedback teilen oder einen Fehler melden wollt, schreibt euren Beitrag bitte in das englischsprachige Forum PTR Feedback oder PTR Bug Report.

Bitte beachtet, dass sich die folgenden Patchnotes nur auf aktuelle Änderungen in der PTR beziehen. Zwar werden viele dieser Änderungen vielleicht in einem zukünftigen Patch auch für PlayStation 4 und Xbox One umgesetzt, doch die PTR ist nur für PC-Spieler verfügbar und wird daher nur für diese Plattform geplante Änderungen enthalten.

ANKÜNDIGUNG

  • Patch 1.41 ist eine allgemeine Überarbeitung und benötigt auf allen Plattformen einen relativ großen Download.

HELDENUPDATES

D.Va

Defensivmatrix

  • Die Regenerationsrate wurde von 12,5 % auf 16 % pro Sek. erhöht.
  • Die Verzögerung vor Beginn der Regeneration wurde von 1 auf 0,75 Sek. verringert.

Orisa

Schutzbarriere

  • Die Abklingzeit wurde von 9 auf 10 Sek. erhöht.

Roadhog

Schrottflinte

  • Die Munition wurde von 5 auf 6 erhöht.

Sigma

Kinetische Konversion

  • Blockiert Abschlepphaken und Flegelstoß nicht mehr.

Gravitationsfluss

  • Die Dauer des Schwerkrafteffekts wurde von 1,2 auf 0,9 Sek. verringert.

Experimentelle Barriere

  • Die Regenerationsrate wurde von 175 auf 150 pro Sek. verringert.
  • Hat jetzt eine Abklingzeit von 1 Sek. nach dem Auflösen der Barriere.
  • Die ursprüngliche Wirkungszeit von 0,2 Sek. wurde entfernt.

Winston

Barrierenprojektor

  • Die Dauer wurde von 6 auf 9 Sek. erhöht.
  • Die Trefferpunkte wurden von 600 auf 700 erhöht.

Baptiste

Lebenserhaltungsfeld

  • Die Trefferpunkte wurden von 250 auf 200 verringert.

Lúcio

Crossfade

  • Der Effekt von Tempoboost wurde von 20 % auf 25 % erhöht.

Aufdrehen

  • Der Bonus auf die Bewegungsgeschwindigkeit durch Tempoboost wurde von 50 % auf 60 % erhöht.

Wallride

  • Der Bonus auf die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 40 % auf 30 % verringert.

Mercy

Valkyrie

  • Die zusätzlichen Strahlen von Valkyrie ignorieren jetzt gegnerische Barrieren.

Moira

Biotische Hand

  • Die Selbstheilung wurde von 30 auf 20 Trefferpunkte pro Sek. verringert.

Doomfist

Dampfhammer

  • Die Zeit bis zur vollen Aufladung wurde von 1 auf 1,4 Sek. erhöht.

Offensive Verteidigung

  • Die erzeugten Schildpunkte pro Schlag wurden von 35 auf 30 verringert.

Sombra

Translokator

  • Die Abklingzeit wurde von 4 auf 6 Sek. erhöht.
  • Die Abklingzeit beginnt jetzt sofort, sobald der Signalempfänger platziert oder von einem Gegner zerstört wurde.

Symmetra

Photonenbarriere

  • Die Dauer wurde von 15 auf 12 Sek. verringert.
  • Die Trefferpunkte wurden von 5.000 auf 4.000 verringert.

Selbstschussanlage

  • Der Schaden pro Sekunde wurde von 50 auf 40 verringert.

Photonenprojektor

  • Spieler hören jetzt einen lauteres Treffergeräusch, wenn sie vom Strahl des primären Feuermodus getroffen werden.

Tracer

Impulspistolen

  • Der Schaden nimmt jetzt ab 13 Metern ab (vorher ab 10 Metern).

BEHOBENE FEHLER

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Siegquote der einzelnen Helden für kompetitive Arcademodi nicht im Spielerprofil angezeigt wurde.

Helden

Brigitte

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Sichtfeld von Brigittes Inbrunst von ihren Füßen statt von ihrem Kopf ausging.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Position von Inspiration vom Zielwinkel des Spielers beeinflusst wurde.

Doomfist

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Doomfist Meteorschlag einsetzen konnte, bevor er durch Sigmas Gravitationsfluss Aufprallschaden erlitt.

Sigma

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sigmas Gravitationsfluss Decken als Sichtfeldblockade ignoriert hat.

Sombra

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Position des EMP vom Zielwinkel des Spielers beeinflusst wurde.

Winston

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch die visuellen Effekte von Winstons Barrierenprojektor nicht immer wie vorgesehen angezeigt wurden, wenn er zerstört wurde.

geschlossen #2