Schilde überall Schilde


#24

In der Tat war das als netter, konstruktiver und hilfreicher Post meinerseits gemeint… Wirklich ohne böse Absicht oder ein Nachtreten (welches Du im Text auch nicht finden wirst…)

Du solltest bedenken: evtl. lesen Deine Ergüsse auch andere Leute und die glauben dann TATSÄCHLICH, daß DVa gut gegen Schilde ist…

Denk mal drüber nach…

Dein Zitat habe ich nur eingefügt, weil ich das unnötig provokant und kindisch fand.


#26

Danke Saggi… :sweat_smile: Aber nicht unbedingt nötig…
Unsere jetzigen MVPs machen doch einen guten Job… ( Wenn sie da sind… )


#27

Du bist aber immer da. :thinking:


#28

Zumal das MVP System unnötig ist, wäre Marjin auch für mich Top Kandidat.


#29

Psssst… :shushing_face:


#30

Jo Blizzard liest du mit? Siehst du was passiert wenn zu vielen Schilde im Spiel sind? Die Leute fangen an sich zu hassen. Da werde ich traurig…

Aber im Ernst chillt mal xD

Aber mal was anders. Was wäre wenn man die Tanks nochmal teilt? Schild und offensiv?


#31

Hier hasst sich keiner. :grin: Zumindestens nicht wegen “Schilden” …

Gab es schonmal bei den DDs… …und wurde abgeschafft… Wird bei den Tanks also nie kommen…

Tipp: Nimm doch einfach einen Shieldbreaker (s.o.) und trage Deinen Teil im Match bei…
Gibt auch noch weitere Strategien / Taktiken / Fähigkeiten Schilde auszukontern…


#32

hust okay

Naja ich spiele dva sehr gern aber immo sehe ich leider nicht viel nutzen in ihr. Vllt muss wirklich meine Spielart überdenken. Aber dafür ist es ja ne beta Phase.


#33

DVa ist ja grundsätzlich auch prima und ist einer der wenigen Helden (der Einzige? :thinking:) der dauerhaft in jeder Meta vertreten war…

Aktuell ist sie mal ein wenig schwächer bzw. NICHT GANZ so ein universal Multitool…

Ein bisschen Demut tut ihr vielleicht auch mal ganz gut…


#34

:wink:

#35

So lange weg gewesen und immer noch nicht fähig zu diskutieren oder eigene Argumente einzubringen.
Lieber erstmal paar Leute beleidigen


#39

Sogar noch vor SamFisher

Meinst du wirklich? Das wär schon verflixt heftig :flushed:


#40

Also ganz ehrlich, die meisten Leute haben sich Jahrelang die Augen ausgeheult, weil niemand mehr Tank spielen wollte und man dauernd überrollt wird, weil der Gegner eben 2 davon hat. Nun ist es Pflicht und schon wird wieder gejammert, weil die arme Widow plötzlich nicht mehr den perversen Impact hat wie zuvor. Zumal das nicht mal unbedingt stimmt, denn es wird immer noch oft genug vorkommen, dass ein Support seine Rübe zu frech rausstreckt und im Spawn endet, nur muss die Widow jetzt halt mehr dafür leisten und ihre Rolle ernst nehmen.

Vielmehr hatte ich lange das Gefühl, als würde die Community den Shield Tanks ihren Wert absprechen und in die dritte Reihe stellen. Ich bin froh, dass wir sie jetzt wieder häufiger sehen. Ich kann nur aus Support Perspektive sprechen, ich heile gerne, aber ich habe keine Lust mehr irgendwelche 5 Clowns zu heilen, die sich alle für John Wick halten, sich oft aber als Krusty der Clown entpuppen.

Vielleicht können jetzt wieder, wenigstens ab und zu, spannende Teamfights entstehen, und nicht nur überrollen oder überrollt werden.

Ich verstehe das nicht. Hätten die Spieler sich mehr an die Spielidee gehalten und vielleicht mal das TEAM und nicht sich selbst und seine Killstreak in den Vordergrund gestellt, müssten wir diese Debatte hier gar nicht führen.

Kurzer Nachtrag. Hier wird teilweise flächendeckend beleidigt, das geht gar nicht.

Schönes Wochenende ihr nicen dudes und ladys!


#41

Perversen Impact hat Sie nur wen man gegen Sie spielt wie Schießbudenfiguren.

Ein Team das weiß eine Widow zu stressen hat weniger ärger mit ihr.

Und die Schilde gehen mir nicht nur mit Widow auf die Eier.

Ich muss auch sagen das ich diese neue Meta in der OWL mit Ständig Mei absolut lahm finde. Ich weiß auch wieder warum ich nie Fan der damaligen 2-2-2 Strategien wurde…das schaut sich einfach noch lahmer…aus meiner Sicht hatte Goats da durchaus viel spannendere Kämpfe als den Mei Ult gegen Ult fight den man immer häufiger zu sehen kriegt.


#42

GOATS war spannend. Aha, alles klar! Nee tut mir leid, das kann ich nicht für voll nehmen. Das war ja so stinklangweilig beim zuschauen.

Ja, wenn Mei es schafft, sich wieder in die META zu bewegen, mag das manche Leute stören. Aber nochmal. Mich stört das weniger als die Leute, die sich für kreativ halten, weil sie vom Tank/Heal auf Genji wechseln, obwohl der Gegner Zarya, Symmetra, Mei hat, (als extremes Beispiel) und er zu Freiwild wird und ernsthaft der Meinung ist, ich kann und MUSS ihn heilen, wenn er in ein 1v3 geht, und wenn ich dabei draufgehe. Und als Heiler muss man diesen Unsinn trotzdem auffangen. Aber Hauptsache, es ist kein Tank mehr da. Da kann ich voll verstehen, dass Heiler dann einfach nicht mehr heilen wollen, weil sie von 5 dps verarscht werden. Ja, da fühle ich mich verarscht. Ich gehe aber nur höchst selten vom Heiler weg, weil mein Team sich auf mich verlässt, aber wenn ich mich nicht auf mein Team, oder wenigstens auf ein halbwegs vernünftiges Setup verlassen kann, und der Ex Tank mich quasi trollt, da möchte man gerne mal auf Hanzo gehen. Aber ich tue es wie gesagt nicht, weil es schlimm genug ist, wenn der einzige Tank es macht.


#45

Mehr Schilde, mehr Autoaim, mehr zielloses Spammen was mehr Schaden raushaut als Headshots.

Das Game entwickelt sich in eine absurd langweilige und (für den Shooterspieler) unfaire Richtung.
Zeit für was neues bei dem Aim noch was wert ist.


#46

Wenn du so geck auf Aim bist spiel doch Fortnite, CoD, CSGO …

Wo ist das Problem? Dass sich OW als Teamshooter nicht nach dem 08/15-Shooterspieler richtet, der immer noch glaubt, Aim ist alles und OW hätte ne Ladder?

Ich finds toll, dass jetzt die ganzen Typen getriggert werden, die bisher ihr eigenes Ding auf Kosten der Teamspieler durchgedrückt haben. Wie vorausgesagt.

Zur neuen Season kann man dann das Spiel in allen Rollen entspannt und spannend spielen, wenn die alle weg sind oder sich endlich angepasst haben.


#47

Wenn du es toll findest das Leute nur eine Taste gedrückt halten müssen um dich zu töten und dabei mit der anderen Hand ihre Cola schlürfen können dann noch viel spass hier.


#48

Dazu kann man nichts sagen, außer: “Schade, dass dir Overwatch nicht mehr gefällt”.


#49

Ich würde dir für deinen mir aus der Seele sprechenden Kommentar gerne mehr als ein :sparkling_heart: geben!