Seit kurzem regelmäßige Abstürze


#1

Guten Tag,
seit paar Tagen habe ich regelmäßige Abstürze in Overwatch; jedesmal kommt die folgende Fehlermeldung: Ihrem Rendering-Gerät ist der Speicher ausgegangen.Bitte schließen Sie andere Anwendungen oder starten Sie Ihren Computer neu.
Ich habe schon vieles versucht, um es selber zu fixen, ich habe zum Beispiel die Grafikeinstellungen versucht runterzusetzen und auch das Rendering auf 70% zustellen.
Meinen Pc habe ich schon ohne Hintergrundprozesse gestartet und Overwatch nach Fehlern überprüft, leider habe ich dabei nichts gefunden und schade finde ich es auch, dass mein Honorlevel von 3 auf 2 abgestiegen ist , obwohl ich nichts dafür kann.
Meine Grafikkarte: AMD Radeon ™ R7 360 Series
Mit freundlichen Grüßen


MSinfo.txt bereits geschickt
#2

Ich hatte die Tage ein ähnliches Problem und auch noch keine Antwort vom Support. Bei mir scheint es jetzt zu laufen ich weiß aber nicht genau was genau geholfen hat.
Was ich gemacht habe:
Treiber Aktualisiert. ( Graka und DirectX )
Overwatch auf einer anderen Festplatte Installiert.
Von Vollbild auf Vollbild im Fenstermodus gestellt.
Hoffe ich konnte Helfen.


#3

Hallo Paln!

Falls dieses Problem noch besteht, ergänze deinen Beitrag bitte um Systeminformationen. Erstelle dazu bitte, wie hier beschrieben eine msinfo.txt und gib diese über OneDrive frei (Anleitung).

Eventuell lässt sich daraus ermitteln, wo die Probleme mit dem Speichermangel herkommen.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?


#4

wie kann ich euch die msinfo.txt Datei schicken, da man keine Links in einem Beitrag packen kann und ich nicht die E-mail von euch habe, mit der ich euch meine Datei schicken könnte.


#5

Hallo Pain,

Links können gepostet werden, indem die Formatierungsoption Vorformatierter Text verwendet wird [</>] .

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?


MSinfo.txt bereits geschickt
#10
/https://1drv.ms/t/s!AlMp2ZNHnTj0aSrMiY1VkdeMZv0?e=6LynCr

#11

Hallo Pain,

Dein System sieht nicht ganz so gesund aus, die Abstürze scheinen nicht nur Overwatch zu betreffen, auch andere Programme scheinen öfter nicht sauber zu schließen.

Überprüfe bitte dein System zuallererst auf einen Befall mit Schadsoftware, es sind einige Prozesse aktiv, die wir bereits an anderer Stelle als Schadsoftware eingeordnet haben - ein Scan mit Malwarebytes wäre zuerst zu empfehlen.

Weiterhin:

  1. Betriebssystem auf einen aktuellen Stand bringen. Dein System hat seit geraumer Zeit keine Updates mehr erhalten.
  2. Treiber für Netzwerkkarte auf den neuesten Stand bringen.
  3. iObit Advanced System Care ist scheinbar vorhanden, es wäre ratsam es zu deinstallieren.

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?


#12

Fortsetzung der Diskussion von Seit kurzem regelmäßige Abstürze:

@Radathryl Ich habe die Datei reingeschickt