Sr verloren wegen pc crash


#1

hab mich 2315 hochgespielt plötzlich war alles komplett eingefroren konnte nix drücken hab nochmal neu gestartet war ich auf einmal 2265 so ein dreck ich hab jz umsonst geschwitzt :rage::rage::rage:


#2

Deal with it.
Wenn du gut bist spielst du dich hoch. Keine Ahnung was du jetzt von dem Forum hier erwartest.


#3

kann ich nachvollziehen und was ich erwarte von solchen posts ist, dass Blizz diesen sehr hässlichen f$ck bug fixt…


#4

Leider können Punkte die durch Abbrüche der Verbindung / des Spiels abgezogen wurden, nicht wieder vom Support hergestellt werden. Dazu gäbe es leider zu viele Möglichkeiten das auszunutzen, um so das verlieren zu verhindern. Passiert dir das generell häufiger? Der Artikel unten kann dir helfen, das Problem zu lösen.

Sehr wahrscheinlich kann der Bug auch ohne Hilfe von Blizz gelöst werden. Der Artikel zeigt dir Schritt für Schritt wie das funktionieren wird. :slight_smile:


#5

Vorab, ich bin kein Compuer-Laie. Hab alle möglichen workarounds und Einstellungen probiert und alles leider ohne Erfolg. Hierzu eine Referenz:


#6

Kannst du deinem Beitrag eine MSinfo.txt hinzufügen? Evtl. kann man dort noch was finden, was den Fehler verursacht.


#7

Hallo BrotiGER!

Auf deinem System scheint es in der Tat nicht ganz rund zu laufen. Wir haben einige Crashes des Clients aufgezeichnet, die auf Fehlfunktion des Grafiktreibers deuten, zusätzlich diverse Fehler mit “Rendergerät deaktiviert”. Dies, zusammen mit der Beschreibung eines “harten Absturz” deines PCs, deuten auf ein tiefer sitzendes Problem hin.

Zunächst: Für dein Mainboard scheinen noch BIOS-Updates verfügbar zu sein, die Stabilität / Kompatibilität verbessern. Diese sollten installiert werden - Hilfe dazu findest du im Handbuch des Boards oder beim Kundendienst des Herstellers.

Überprüfe danach, ob alle Updates für dein Betriebssystem installiert sind und bringe sämtliche Systemtreiber auf den neuesten Stand (Grafik, Netzwerk, Sound). Hierzu ist es ggf. erforderlich, die Webseite des Herstellers aufzusuchen und den neuesten Treiber manuell zu laden.

Versuche zu klären, ob die Grafikkarte richtig funktioniert. Sie könnte Probleme aufgrund von Problemen mit dem Board / Stromversorgung bereiten, oder selbst das Problem sein. Dies kann am leichtesten geklärt werden, indem sie in einem anderen System eingebaut und getestet wird, oder eine andere Grafikkarte verwendet wird. Dieser Schritt wäre jedoch etwas anspruchsvoller und dafür sollte ggf. ein Techniker vor Ort herangezogen werden.

Wir drücken die Daumen!

Gruß
Hat da jemand Umfrage gesagt?