Testlab Neuer Modus 2CP

Wie findet ihr den Modus? Würdet ihr den dauerhaft im Spiel sehen wollen?

Ist er live?

Nachdem was ich im Bluepost gelesen habe aber auf gar keinen Fall. Ich erläutere mal meine persönlichen Kontras:

  • Im deutlich unterlegenem Team zu sein bedeutet automatisch, 6 Minuten an seinem Lieblingschokepoint sich farmen zu lassen. Fühlt sich bestimmt spaßig an.
  • Games können noch mehr in die Länge gezogen werden, da jedes mal die Heldenauswahl + Positionsbezug nach einem Capture auftauchen.
  • Theoretisch ist es möglich den Großteil seiner Runden komplett ohne ultimates zu spielen.

Ich habe schon im US-Forum gepostet wie ich mir eine Art 2CP Rework vorgestellt habe. Im Großen Ganzen verwandelt man 2CP in Hälfte KotH Modus und Hälfte 2 CP.

  • Attacker kriegen 4 Minuten Zeit um Zielpunkt A zu capturen.
  • Wenn Zielpunkt A eingenommen wird, wird besagter Timer gestoppt und eine Prozentzahl läuft hoch wie bei KotH. (In diesem Beispiel sagen wir mal das die Attacker 2:00 min Restzeit hatten beim capture)
  • Nun haben die Defender natürlich die Möglichkeit den Punkt zurück zu erobern.
  • Bei erfolgreichem recapture ticken die 2:00 Minuten des Angreiferteams weiter runter und der Punkt kann erneut angegriffen werden - Prozentfortschritt bleibt erhalten.
  • Schaffen es die Gegner nicht zu recapturen, kriegt man + 2:00 Minuten auf sein Konto und das Attackerteam darf Zielpunkt B in alter Manier mit 4:00 Minuten attacken.

Vorteile:
Besagtes snowballing, welches Blizzard ja angehen möchte, wird gezielt beseitigt, da die Gegner rund 2-3 weitere Attacks auf Zielpunkt A haben. In dieser Zeit kann jedes Team ihre Ultis farmen und es entscheidet der Ultmanagement Faktor wann und wo ich diese einsetze. Hau ich alles raus um zu recapturen oder geh ich mit einem gezielten Vorteil in den Kampf um Punkt B? Gleichzeitig fühlen sich 2CP Maps nicht mehr so an das jeder Fehler / Teamfightlose gleichzeitig zum Verlust eines kompletten Punktes führt.

Nachteil:
Gegebenenfalls könnten sich 2CP Maps dadurch gestreckter anfühlen durch den Fakt das der Timer während des Punkt A captures still steht. Jedoch würde es objektiv gesehen keinen Sinn machen ihn währenddessen laufen zu lassen, da dieser während des captures sowieso auf 0 laufen würde egal ob man den Punkt im ersten oder letzten Push kriegt.

1 Like

Jop, ist live, zmd auf der PS4. Rework? Also gabs den schonmal? Hab ja erst dieses Jahr angefangen.
Ich antworte, sobald ich ihn bissl was gespielt habe. Hatte heute meine erste Runde in dem Modus auf Anubis, war aber nicht aussagekräftig, weil mein random Team 10x stärker war. Aber danke schonmal für die ausführliche Antwort. Werde mal auf deine angeführten Punkte achten, wenn ich ihn spiele.

Bevor wieder die Mistgabeln und Fackeln rausgeholt werden: Blizzard hatte schon gesagt, dass dieser Modus in dieser Form nicht zu 100% Live kommt. Sie wollen nur das Feedback der Spieler sammeln.

1 Like

Auch wenn meine persönliche Runde auf dem Modus recht lustig war (Noch ein „draw“ rausgeholt, nachdem das gegnerische Team uns ziemlich abgefarmt hatte) sehe ich den Modus noch nicht so recht.

Für mich stellt sich auch die Frage wo der Modus vorgesehen war (ich hab schon verstanden das er so nicht live gehen wird). Als Ranked Variante oder auch in QP, Arcade?

Denke wenn, als überarbeiteter 2cp mode (in allen modis), weil komischerweise viele das nicht mögen.
Mir Persönlich gefallen am momentanen 2cp nur die maps ansich, Horizon, Paris nicht, die überarbeitet werden ( darum könnten sie auch ruhig aus QP solange raus, wie im Rank)

1 Like

Schick wäre auch eine klassische Variante von KotH

Ich hab den Modus im Testlabor eben gespielt und dachte mir so: „Was geht denn hier ab?“

Ich bin kein Fan von der Idee oder baldigen Umsetzung davon… es wirkt wie ein dauerhafter Seitenwechsel… Stellt euch das vor wie im Fußball… nur nicht statt 45 Minuten wechselt man mit jedem Tor die Seite… spätestens jedoch nach 45 Minuten.

Es nimmt 1. mehr Zeit in Anspruch, 2. nicht verbrauchte Ultis werden sinnlos weggeworfen 3. Wenn man mit weniger Zeit in den 2. Punkt wechselt hat man nicht genügend Zeit Ultis für die Chokes oder diverse Taktiken mit aufzubauen, da diese wie in Punkt 2 schon erwähnt einfach verblassen und neu aufgeladen werden müssen…

Da ist mir das alte System lieber… oder man müsste die 2 CP Maps noch weiter überarbeiten… ich gehe nämlich schon stark davon aus, dass für den 2. Punkt oftmals mit Ultis im Hinterkopf gedacht worden ist…

Ich find das neue 2 CP total dämlich. Gefällt mir überhaupt nicht.

Wenn es nur darum geht, den zweiten Punkt als „dafür save ich meine Ulti“-Punkt abzuschaffen, hätte man auch einfach einen „Ultimate-Reset“ nach Punkt A einführen können.

Es ist für mich höchst UNBEFRIEDIGEND, dass nach Punkt A Schluss ist und die Seiten gewechselt werden. Ich will weiter auf Punkt B stürmen.

So einen Quatsch das ganze. Braucht kein Mensch.

Edit: HelleBarde möchte noch hinzufügen, dass das für den Zuschauer höchst unbefriedigend ist, zuzusehen, wie ein Team 6min lang scheitert, den Punkt einzunehmen.

Woot?

Ich würde beide Teams je 2 Minuten lang Punkt A, dann Punkt B einnehmen lassen und dann die übergebliebene Zeit einer Minute hinzufügen, um in einer dritten Runde beide Punkte einzunehmen. So, wie er im Labor ist, würde ich den Modus nicht im Spiel sehen wollen.

1 Like

Habe einige weitere runden gespielt. Vielleicht liegt es an mir/uns. Aber irgendwie scheint der Spielmodus so wie er ist „unentschieden“ geradezu anzuziehen…
So eine Quote hatte ich jedenfalls noch nie.