Wieso Gold wenn man in Quickplay mit Platin oder Dia Spielern spielt


#1

Ich versteh das Ranked System nicht mehr.
Derzeit gibt es ja die Rollenwahl (Beta). Jetzt kommen wir zu meinem Problem: Warum werde ich in Gold mit 2250 geplacet obwohl ich Ende der letzten Season 2400 war und in Quickplay immer mit Level 1000 oder höher spiele und die immer in Platin oder Dia sind. Wieso habe ich dann so einen niedrigen Rang?


#2

Ich stelle mal eine gewagte Vermutung auf. Du spielst wie ein Goldspieler?


#3

Level sowie QP ist komplett nichtssagend.

Bist du wirklich ein Platin oder Dia Spieler kommst du ez aus Gold raus.
Schaffst du das nicht, bist du hier in deiner richtigen Elo und musst dich erst verbessern bevor es weiter hoch geht.


#4

Ich verstehe irgendwie dein Problem nicht. Du hattest letzte Season also 2400. Nun gab es einen Soft Reset und du hast die Support Placements abgeschlossen mit 2250. Das ist doch ganz nah dran.
Mich würde jetzt interessieren, was die anderen Rollen bei dir sind. Beobachte mal welchen Rang deine Mitspieler dann haben.
Bei mir ist Tank bei 3300. DPS kommt noch. Support knapp unter 3000.
Also ist doch alles Paletti.

Und Quickplay Level solltest du schnell wieder vergessen.(Bei mir spielen häufiger mal Master bis Grandmaster spieler im Quickplay und anderen Modi.


#5

150 Pt, geht doch noch. :slightly_smiling_face: Dazu noch, in welcher der 3 Rollen wurdest Du denn auf 2225 geplaced? Vielleicht läuft es bei den anderen 2 ja besser? (Ich hab auf meinem alt einen Unterschied von mehr als 200 SR zwischen Tank/Support und DD (wo ich sucke)). :sweat_smile:

Edit: Geeco war schneller. :laughing:


#6

Sieht alles korrekt aus. Wo soll das Problem sein?


#7

Bei mir war es sogar umgekehrt. Ich habe mit 3700 abgeschlossen und bin mit Tank bei 3800 wieder raus gekommen, obwohl ich vier Spiele verloren habe. War dann völlig überrascht, weil ich ja in den Placements eigentlich nur Niederlagen hatte. Somit kann es auch anders aussehen.

Und von 2400 auf 2250 ist eh kein großer Sprung. Wären es mehr als 500 SR Unterschied, würde ich es komisch finden, aber so ist eh alles in Ordnung.


#8

Damit hatte ich auch nie Probleme (smurf-test). Allerdings in dieser “Beta” schaffe ich das überhaupt nicht. Bin als High Dia Spieler in Low Plat bei den Tanks geranked worden und jetzt sogar auf Gold gedropt. Ich hatte gestern sogar nen Silber Spieler als Tank Buddy Oo wtf
Ich räum zwar jedesmal ab und erfülle voll und ganz meinen job, aber mit semitalentierte Heiler und absolut sinnlose DDs ist das beinahe unmöglich. Ist halt schon toll wenn man bei einem push 4 Gegner zerlegt, schaut das die Heiler nicht von Flanker zerlegt werden, ich dabei verrecke weil deren Positioning fragwürdig ist und der Rest dann im 5vs2 verliert. Und das ist kein Extrembeispiel, eher der Normalzustand (in min. 50% der Spielen).
In solchen Situation habe ich früher DDs mit Carrypotential gepickt und das ging super.


#9

Eins vorweg, finde schon mal gut das man dein Profil einstehen kann. Ist ja leider nicht immer Selbstverständlich. Daher mal ein dickes Lob vorweg.

Das du jetzt 2250 geplacet wurdest während du letzte Season 2400 warst ist erst mal nicht ungewöhnlich. Zumal du letzte Season viel DPS gespielt hast und in QP anscheinend auch hauptsächlich diese Rolle spielst.

Es stimmt zwar das QP der letzten 6 Monate mit in deine Hidden MMR zählt und mit in die SR fließt, jedoch anders als du vielleicht glaubst. Jeff hatte das im Seagull Stream erklärt. Deine Hidden MMR aus QP fließt in das Matchmaking während deiner Placements ein.

Da du für Heiler gerankt hast und nicht für DPS, wirst du es bei den Placements noch merken. Mit anderen Worten wenn du jetzt als Heiler 2250 bist, weil dein Skill einfach nicht für 2400 gereicht hat, kann es trotzdem sein das du nach deinen DPS Placemants auf der Rolle zum Beispiel 2600 bist.

Geeco hatte das schon recht gut erklärt.


#10

Ich bin mit meinem Smurf der nur meine DMG und Healerdaten hat mit DMG bei 3970 SR eingerankt (sogar verbessert da der Acc auf 3825 davor war).

Heist das jetzt auch ich gehöre dort hin, oder eher das von Blizzard das System noch nicht ganz ausgereift ist?

Ich tipp ja auf letzteres, ist ja zum glück ne Beta und Blizzard macht das schon.


#11

Der Spieler, von dem du deinen Account gekauft hast, hat die MMR einfach wesentlich mehr beeinflusst als du mit deinen paar Games. Ganz einfach.


#12

S.hitstorm incoming :popcorn:


#13

Sollten die Placement matches aber nicht genau dafür da sein?

Ich finde das interessant weil der max. Peak mit Zen/Ana genau 4.000 SR waren.
Wie kann ich dann so hoch landen als DMG, zumal ich letzte Season DMG gespielt hab.

@Unlucky Der wär mir egal, kenn genug GM/T500 die auf Dia smurfen.


#14

Nein, die Placements sollen den MMR Wert nehmen, den du vorher mit den einzelnen Rollen vor der 2-2-2 Umstellung hattest damit jede Rolle möglichst genau geplaced werden kann. Sollte gar keine MMR vorhanden sein, funktionieren die Placements wie die von der ersten Season eines Accounts.

Du hast einen Account gekauft, der binnen weniger Matches auf 4000SR war. Welches Level war er beim Kauf? 28-30? Heißt im Klartext, die SR lag zwar bei 4000, aber wer es in so kurzer Zeit auf diese SR schafft, dessen MMR dürfte weit höher liegen.

Du hast daher mit deinen paar Games auf dem Account + Decay das MMR ziemlich runter gezogen, aber da du nur wenige Matches gespielt hast, ist es klar das eine 4000+ MMR nicht direkt auf 3000 sinkt.


#15

Dann tritt genau das ein was ich befürchtet habe, dass es mit S18 noch lange dauert bis von jedem die richtigen Elos erreicht werden. Noch dazu weil die Beta Daten scheinbar nicht verwendet werden für MMR Regulierungen.
Aber es wäre nicht Blizzard wenn sie es insgeheim dennoch machen.


#16

Oder man kauft sich einfach keine Accounts um sich dann im Forum über seine Platzierung zu wundern.

Aber jedem das seine.


#17

So sieht’s aus. Eine gekaufte MMR zügig zu verringern kann dauern, seine eigene MMR spiegelt immerhin die eigene Leistung wieder.


#18

Ich (also Hati) war heute morgen in einem Quickplay mit einigen Diamant Spielern. GEIL! :grin: Ich hab mich schon gewundert wieso wir 2-2-2 gespielt haben. :smile:


#19

Ja ich war schon überrascht. Ich bin ein großer Befürworter von RoleQ, mehr noch als von 2-2-2, habe aber eher damit gerechnet in High Dia oder zumindest Low Master zu landen.

Daher bin ich vom System und den Placement matches etwas enttäuscht.

Wie du weist nutz ich aber fast nur meinen Main Account mit dem ich DMG Plat,
rest Gold bin. Da es nur eine Beta ist bin ich auch nicht gerade motiviert viel Zeit da reinzustecken bei den versuch mit Genji endlich Diamant zu erreichen (Hab ja noch eine Wette mit 3125 SR am laufen).

Umso mehr freu ich mich auf S18.


#20

Wait das System funktioniert also nicht so gut, wenn durch verbotene Handlungen ein Plat bot auf GM MMR spielt. Oh welch Wunder, wer hätte nur damit rechnen sollen :man_facepalming: