Zeigt euer Talent beim Overwatch Student Animation Festival

Zeigt euer Talent beim Overwatch Student Animation Festival

Wir freuen uns, das Overwatch Student Animation Festival ankündigen zu dürfen, das einen Preispool von mehr als 25.000 EUR bietet, um aufstrebende Kümstler aus ganz Europa zu unterstützen.

Vollständigen Artikel anzeigen

5 Likes

peinlich wenn ein millionschweres Unternehmen bei einen so kleinen Text einen Rechtschreibfehler macht-außerdem wirkt das ganze mal wieder wie eine Ablenkung-wir wollen Infos zu OW 2 und keine Bewerbe außerhalb des Games.

Oder etwas zum Hinhalten, was nichts mit der Entwicklung zu tun hat und auch keinen Einfluss in diese hat.

Oder um die Aufmerksamkeit ein wenig auf Overwatch zu lenken, da morgen Abend die (virtuelle) Gamescom beginnt und Activision Blizzard auch vertreten ist. Vielleicht erfahren wir in den nächsten Tagen ja auch etwas. Wobei ich hier eher auf CoD (bestätigt, wird morgen angekündigt) und Shadowlands tippe.

2 Likes

Eine neue Eskort-Map wäre mir lieber.

Ist ja toll, dass du für uns alle sprichst… :face_with_raised_eyebrow:

Schade, dass es nur für Schüler und Studenten ist. Arbeite seit einiger Zeit an nem 3D-Model von Genji, um mit Blender besser zu werden. Mit dem hätte ich ja gerne teilgenommen.^^

1 Like

Ja was ich auf den subreddits und auch auf dem Forum hier lese schon ja.

Was hast es denn mit der Informationspolitik zu OW2 oder der Weiterenwickluing von OW1 zu tun, wenn Schüler/Studenten einen Wettbewerb für den besten Kurzfilm machen? Die Teilnehmer sind doch nicht Blizzards Mitarbeiter, die dafür alles andere fallen und liegen lassen. Hauptsache motzen…

3 Likes

Naja weil sowas einfach nur als Ablenkung dient das kaum neuer Content kommt.

Sagst du…

Wow, ich mein: Da schreibt jemand einen Text und er macht einen Rechtschreibfehler. Das ganze als peinlich abzustempeln finde ich eher peinlich.
Menschen machen nun mal Fehler… Darauf rum zu reiten ist Kindergarten.

Btw: Schöne Aktion von Blizzard. Generell viel Marketing nach draußen: So mit kleinen Tunieren, Musik Zusammenarbeit oder eben diese Aktion.

Gefällt mir :slight_smile:

6 Likes

Offizielle Ankündigungen sind was anderes als Privatunterhaltungen, und sollten aus Imagegründen (also Eigeninteresse) die Standards erfüllen, die man selber für angemessen hält.
Peinlicher finde ich s, dass der Fehler immer noch nicht korrigiert ist.
Die Aktion finde ich aber trotzdem gut ^^

2 Likes

Egal ob Privat oder nicht - eine Anmerkung, dass es ein Fehler gibt, reicht doch. Warum das ganze als peinlich bezeichnen begreife ich nicht.
Frei nach dem Motto:" Ich such jetzt ein Fehler… DA! Buchstabendreher. Das Multimilliarden Doller Unternehmen schafft es nicht mal…"

Bla bla: Offtopic Zurück zum Thema bitte :slight_smile:

1 Like

Die suchen nur ein neuen Animator auf diesen Weg.
Hat wohl jemand kein bock mehr gehabt und gekündigt. :thinking:

Dass derjenige, der bei Blizzards für die Übersetzung / Postings im deutschen OW-Forenbereich zuständig ist, jetzt aber eher irgendwo am ganz unteren Ende der Nahrungskette steht und jetzt nicht wirklich direkt das „millionenschwere Unternehmen“ repräsentiert, sollte aber auch klar sein, oder?

Oder lacht ihr auch über DHL, weil der Paketbote euren Namen falsch ausspricht?

Spoiler

Ich schon. Aber dann eben nicht über DHL :3

2 Likes

Es ist immerhin nicht der Account von irgendnem random Admin oder VIP, da passt der Postbote-Vergleich nicht ganz so gut. Und die Anforderung wäre ja bloß, bei einem einzigen Satz (!) keine Rechtschreibfehler einzubauen, bzw. den mittlerweile korrigiert zu haben nachdem darauf hingewiesen wurde.
Dass xPredator beim darauf Hinweisen einfach mal die Kirche hätte im Dorf lassen sollen ist klar.

Zum Thema: Wenn irgendeiner über diesen Weg zu nem Job bei Blizzard kommt ist doch top :slight_smile:

Richtiges Massaker ist auch wie xPredator die URLs zerhackt.

Es ist aber ziemlich sicher kein höheres Tier, was darauf posted :smiley:
So oder so - ich bin voll dabei, wenn es darum geht, Tippfehler aus offiziellen Ankündigungen rauszuhalten, macht keinen superprofessionellen Eindruck, schon klar.

Ging mir ja auch letztlich nur darum, besagte Kirche eben im Dorf zu lassen :slight_smile:

1 Like

Ich glaube es war Jeff höchstpersönlich.
Deutsch ist halt nicht seine Muttersprache.
Da kann man einen Fehler mal tolerieren.

5 Likes

na toll, ist leider nur für Studenten von Film oder Animation.
Schade das Overwatch Fans nicht mitmachen dürfen.

Soviel Manpower kann Blizzard nicht aufbringen den ganzen Müll auszusortieren.

Dieses Thema wurde automatisch 21 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.