Grafikkarte stürzt ab


#1

Hi, während einiger Spiele, teils früh, teils spät, scheint sich die Grafikkarte zu verabschieden. Heißt, der Bildschirm wird schwarz und ich werde angezählt, Voicechat bleibt bestehen. Das Problem ist erst nach einem kompletten PC-Neustart behoben.
Der Rechner ist relativ neu und daher sollte die Hardware keine Probleme mit dem Spiel haben. Habe auch schon die Grafikeinstellungen runtergeschraubt aber ohne spürbare Besserung.
Hat jemand eine Idee?


#2

Nenne uns doch erst mal deine Hardware, eine möglichst detaillierte Auflistung. Den Punkt “Abstürze” solltest du dir ansehen, den ersten Punkt darin, im angepinnten Thema : https://eu.forums.blizzard.com/de/sc2/t/hilfestellung-zur-erstellung-effektiver-beitraege/38
Aber wir können schon mal die wichtigsten Punkte durchgehen, wenn das System neu ist, könnten noch einige Treiber fehlen oder nicht aktuell sein weil sie von der Treiber CD geladen wurden, aber es könnten auch noch nicht alle Updates für Windows geladen sein.
Ich würde auch einmal einige System belastende Programme ausführen um zu sehen ob es an einer Komponente liegt: Bei CPU reicht schon CineBench R20 (Ist alltagstauglicher als Prime95 und geht schneller), beim Arbeitsspeicher zb MemTest64, bei der Grafikkarte ist 3dMark (TimeSpy) nicht verkehrt.
Aber da der PC scheinbar nicht abstützt, könnte es auch am Spiel liegen, starte BattleNet mit Administrator Rechten und führe Scannen und Reparieren aus.