1 FPS bei WoW nach Win Neuinstallation

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem bei dem ich einfach keine Erklärung finde und wende mich daher an euch…

Ich habe das WE genutzt um Win 10 auf meinem Zweitrechner mal sauber neu zu installieren. Ich habe mir also die ISO von MS geladen und mit dem Creation Kit auf USB gepackt. Danach habe ich die Installation angeworfen und bei der Gelegenheit auch mal alle Platten direkt formatiert um auch frisch durchzustarten.

Nach der Installation habe ich die neuesten Treiber von der NVIDIA Seite geladen und dann alle auch Windows Updates durchlaufen lassen bis Windows mir keines mehr anbot. Danach habe ich 7Zip, VLC, Citrix und LibreOffice installiert. Alles was ich schon vorher hatte.

Anschließend habe ich die Battle.net App geladen und World of Warcraft, StarCraft 1+2, Diablo 3 und Warcraft III installiert. Alles läuft wie vorher auch gut, nur WoW ruckelt unnormal! Ich habe genau 1 FPS (eigentlich ist es sogar nur 1 Frame alle 3 Sekunden, aber das kann das Programm nicht anzeigen) und es ist egal ob ich dabei auf max. Details stelle, oder alles auf minimal eingestellt habe und das Bild auf Briefmarkengröße verkleinere mit niedrigster Auflösung. Alle anderen Spiele laufen gut und ich weiß echt nicht warum WoW plötzlich so dermaßen in die Knie geht. Vor allem die CPU Auslastung und auch die Lüfter und die Temperatur verändern sich beim Start von WoW gar nicht. Woran kann das liegen? Ich habe nichts am System geändert und vorher lief es ja mit dem alten Windows. Ich bin total ratlos!

Mein System:
Intel(R) Core™ i5 CPU 750 @ 2.67GHz
4 GB RAM
Windows 10 Pro 21H1 (alle Updates)
GeForce GT 730 Treiber 472.12 (neuester Treiber)

1 Like

Vielleicht als erstes der Klassiker: die richtige Grafikkarte ausgewählt in WoW. Zur Not mal dort nachschauen.

Schonmal Danke für die Antwort! Die Grafikkarte steht in den WoW Einstellungen - warum auch immer - 2x drin. Aber es ist leider egal welche ich davon wähle, oder ob ich automatisch erkennen lasse, es bleibt bei der extrem niedrigen Framerate.

Ich weiß ja das der PC nicht top of the notch ist, aber vor wenigen Tagen lief es noch mit mittleren Einstellungen bei stabilen 30 FPS. Ich habe jetzt zum Test „Black Mesa“ bei Steam runtergeladen und installiert, das läuft absolut flüssig und sieht dabei auch noch toll aus. Starcraft 1+2, Diablo III und das sogar Warcraft III laufen absolut rund. Nur WoW in allen Variationen (TBC, Classic) sind absolut unspielbar so. Wie gesagt, alle 3 Sekunden bewegt sich das Bild.

Nicht ganz so extrem aber ähnlich sah es bei mir vor ner Weile aus, als ich WoW auf eine andere SSD umzog. Nach einigem Rumprobieren habe ich mich dann doch zur Neuinstallation entschlossen. Sprich WTF und Interfaceordner gesichert, Wow incl. Battlenetapp gelöscht. Bnet-App dann neu geladen und darüber dann WoW frisch heruntergeladen und installiert. Dann einmal eingeloggt und anschliessend die gesicherten Interface und WTF-Ordner zurück kopiert. Und alles war in Butter. Zur Not hätte ich das ganze wiederholt und Addons komplett neu installiert.
Grafikkarten waren bei mir vor der neuinstallation auch die Onboard sowie die RTX in Wow eingetragen. Danach stand es auf Auto.
Grüßle

Ja, ich denke auch das es auf eine Neuinstallation hinauslaufen wird, bin mir aber nicht sicher ob es etwas bringt, denn es war ja schon komplett neu installiert. Es wurden ja alle Festplatten formatiert und über Nacht habe ich dann WoW runtergeladen. Allerdings ging das extrem langsam, was mich schon wunderte. Trotz DSL 50.000 hat er es die Nacht mit 400 kb/s runtergeladen was irrsinnig lange ist, für so ein großes Spiel.

Vielleicht hat er sich da irgendwie verschluckt und nun ist das Spiel beschädigt. (habe es schon über die Bnet App reparieren lassen.)

Eventuell hast du in den Downloadeinstellungen, den Haken nicht raus gemacht, dass er mit volle Pulle downloaden kann.

Da das ganze nach einer vollständigen neuinstallation auftritt könnte es eine Reihe von Fehlern/Problemen sein.

Was du mal testen kannst:

  1. Nvidia Software und alle Treiber wieder deinstallieren, PC neustarten und dann direkt die neuste Version von Nividia installieren.

  2. Im Windows (nicht im Spiel) prüfen welche Grafikkarte dein PC für WoW verwendet.

  3. Rechtsklicken Sie auf den Desktop, und dann auf NVIDIA Systemsteuerung.

  4. Unter 3D-Einstellungen > „3D-Einstellungen verwalten“ aus.
    Dort auf „Progamm Einstellungen“ (oder ähnlich).

  5. Dort auf das Dropdown Fenster, du solltest eine Liste aller Spiele/Programme angezeigt bekommen, die auf deinem PC installiert sind. Dort WoW raussuchen und auswählen, dann unten bei den Einstellungen „CUDA / GPU“ draufklicken und sicher erstellen, das dort deine Nvidia Grafikkarte ausgewählt ist.

  6. Energie Einstellungen des PCs prüfen (Windows Taste drücken und Energie schreiben, du solltest es dann dort auswählen können) oder über die Systemsteuerung. Auf den kleinen Pfeil und weitere Engeriesparpläne anzeigen lassen. Wähl dort mal Ultimate Performance aus und probier es erneut.

Leider ist es schwer zu sagen was es sonst noch sein könnte, da es aber so spezifisch mit 1 bzw 0.3 FPS ist, wie du das beschreibst, ist es sehr wahrscheinlich ein Windows/Treiber Problem, kein Problem am Spiel selbst.