[A-RP] Anschlagtafeln in Sturmwind

An der Anschlagtafel findet sich ein Flugblatt des Skriptoriums.

Angebot des Skriptoriums im Juni:

Nach der erfolgreichen Coupon-Aktion im März zum Buchtitel “Die sieben Königreiche”, folgt im Monat Juni eine Vergünstigung auf das Märchen “Das Wildfräulein”, verfasst von einem in Sturmwind heimischen Autor. Couponumschläge sind zur Dauer dieses Monats über öffentliche Verteilungen, der Anschlagtafel der Schreibstube oder diversen Anschlagtafeln der Stadt erlangbar.

Darunter befinden sich einige schlichte versiegelte Umschläge angebracht, die wenn man sie aufreisst, einen der beworbenen Coupons beinhalten. Ein Vermerk deutet an, dass nur einer pro Person eingelöst werden kann.

Coupon für eine Abschrift:

Das Wildfräulein

Dieser Coupon berechtigt seinen Inhaber für einen Rabatt von 25 (fünfundzwanzig) Prozent auf die angegebene Abschrift oder einen Rabatt von 10 (zehn) Prozent auf jede andere vorrätige Abschrift des Skriptoriums. Diese Vergünstigung ist nur einmalig entwertbar. Ausgenommen davon sind individuelle oder nachträgliche Dienstleistungsanfragen oder Übersetzungen zum genannten oder andere Titel.

Skriptorium - Schreibstube am Magierviertel zu Sturmwind

Link zum Coupon: https://tinyurl.com/coupon-skriptorium
Link zur Angebotsseite: https://skriptorium.stadt-sturmwind.de/?p=785

(Coupon auch als TRP3 Extended Item erhältich beim Stash ‘Anschlagtafel des Skriptoriums’. Das Buch ist auf Wunsch ebenso als TRP3 Extended Item zu haben.)

4 Likes

Ehre der Krone,
Bürger von Sturmwind!

Hiermit wird der Mann “Brocken” zur Fahndung ausgeschrieben. Auf Hinweise, die zu seiner Ergreifung führen, ist eine Belohnung durch die Stadtkämmerei ausgelobt worden!

Der Mann wird wird wie folgt beschrieben:

  • sehr groß und breit gebaut
  • Unterdurchschnittliche Intelligenz
  • hat eine Glatze
  • ein Auge ist ausgestochen
  • trägt eine Kette um den Hals mit einer Goldmünze

Sichtungen und Hinweise zu seinem Aufenthaltsort bitte sofort der Stadtwache melden. Bitte nähert Euch dem Mann nicht oder handelt eigenmächtig.

gez. Unteroffizier A. Phoenixfeuer
Zehnte Wachkompanie zu Sturmwind

<Siegel des Königs und der Wache>

1 Like

Ein Flugblatt wird ans schwarze Brett gehängt

Waidmanns heil!
Der Schützenverein zu Sturmwind sucht :

Jäger und Jägerinnen aller Art.
Volk, Alter und Geschlecht sind nicht von Belang.

Wir möchten unter anderem gern in Zukunft anbieten :

  • Stammtisch in einer Taverne
  • Jagdausflüge
  • Trainings und Wettbewerbe

Haben wir das Interesse geweckt, bitte persönlich oder schriftlich bei
Amaryllis McCarthy melden.

Das Vereinsheim “Des Jägers Rast” befindet sich im Wald von Elwynn.
((“Donnermar” im Schattenhochland))


OOC :
Noch etwas in eigener Sache.
Momentan bespielen wir “Donnermar” im Schattenhochland.

Es wäre aber viel einfacher für uns und zukünftige Kameraden etwas näher ein Gebäude zu bespielen.

Ja, manche Gilden haben ihre “festen Plätze” das ist auch gut so.
Wir wollen auch keinem den Platz “wegnehmen”.

Die “Kommandozentrale” wäre der ideale Ort, um vom Schützenverein bespielt zu werden.
Weiß jemand, ob der ‘Orden der Läuterung’ dort ausgezogen ist?
Denn wenn auf Dauer nicht bespielt, nisten wir uns da gerne ein und machen es uns dort gemütlich.

Ein Feedback, egal ob nun positiv oder negativ wäre mir lieb.

In diesem Sinne…

Amaryllis.

3 Likes

https://cdn.discordapp.com/attachments/488108044899844106/609434119209746432/wache_plakat_1d.png

Ehre der Krone, Bürger!

Hiermit tun wir kund und zu wissen, dass am 17. Tag des achten Monats gegen die siebte Abendstunde seitens der zehnten Wachkompanie der Stadtwache Sturmwinds ein Rekrutierungs- und Informationsstand am Kathedralenplatz aufgestellt wird.
Dabei wird jedem Bürger und Verbündeten die Möglichkeit gegeben, der Stadtwache Fragen zu ihrem Tun zu stellen und sich auch über eine Anwerbung informieren zu lassen.

Gezeichnet,
Leutnant L. Kesper,
Zehnte Wachkompanie zu Sturmwind

Diese Aushänge werden in größeren Ortschaften des Königreichs Sturmwind verteilt und auch an öffentlichen schwarzen Brettern aufgehangen. Sie werden von offiziellem Siegel und Wappen der Stadt Sturmwind geziert. Auf der Rückseite ist eine kleine Abbildung der Altstadt samt Position des Wachbüros (Silberschild) zu finden.

(Blizzard erlaubt mir ob des fehlenden Trustlevels leider immer noch kein direktes Bild oben.)

2 Likes

An den Anschlagtafeln Sturmwinds finden sich einige Zettel vor:

Der Krieg ist anstrengend, selbst für Dunkeleisenzwerge.
Darum schmeißt Stöpsel Zapfring am 31.8. eine Feier im grimmigen Säufer!
Ab 20 Uhr gibts zu jeder vollen Stunde eine Freirunde!
Schreibts euch in den Kalender, und entspannt im grimmigen Säufer!
-Stöpfel Zapfring

2 Likes

An der Anschlagtafel findet sich ein Flugblatt des Skriptoriums.

Angebot des Skriptoriums im September:

Erneut sind drei Monate in die Länder von Azeroth gezogen, seit dem das Märchen “Das Wildfräulein” von Silas Hitchens die Leserschaft von Sturmwind im Sturm erobert hatte.
Dieses mal stellt das Skriptorium die Schriften des Autors T. Del’Canto, Kapitän der Leichte Brise vor.
Couponumschläge sind zur Dauer dieses Monats über öffentliche Verteilungen, der Anschlagtafel der Schreibstube oder diversen Anschlagtafeln der Stadt erlangbar.

Darunter befinden sich einige schlichte versiegelte Umschläge angebracht, die wenn man sie aufreisst, einen der beworbenen Coupons beinhalten. Ein Vermerk deutet an, dass nur einer pro Person eingelöst werden kann.

Coupon für eine Abschrift:

Abhandlung über den Hafen
oder
Murloc – Monster oder Segen?
verfasst von
T. Del’Canto

Dieser Coupon berechtigt seinen Inhaber für einen Rabatt von 25 (fünfundzwanzig) Prozent auf die angegebene Abschrift oder einen Rabatt von 10 (zehn) Prozent auf jede andere vorrätige Abschrift des Skriptoriums. Diese Vergünstigung ist nur einmalig entwertbar. Ausgenommen davon sind individuelle oder nachträgliche Dienstleistungsanfragen oder Übersetzungen zum genannten oder andere Titel.

Skriptorium - Schreibstube am Magierviertel zu Sturmwind

Link zum Coupon: https://tinyurl.com/coupon-skriptorium-3
Link zur Angebotsseite: https://skriptorium.stadt-sturmwind.de/?p=902

(Coupon auch als TRP3 Extended Item erhältich beim Stash ‘Anschlagtafel des Skriptoriums’. Das Buch ist auf Wunsch ebenso als TRP3 Extended Item zu haben.)

Vorheriger Coupon: Coupon im Juni

5 Likes

Auf einem einfachen Zettel steht in krakeliger aber lesbarer Schrift:

Wir haben eine Bleibe!

Danke an alle, die uns geholfen haben!
Das Haus ist noch nicht bewohnbar und wir brauchen Hilfe beim herrichten.

Allgemeine Säuberung, Bretter von Fenstern machen, Ein Fenster auswechseln, Kamin reinigen, Geländer heil machen, Boden flicken, Tür reparieren, Möbel reparieren oder neu zimmern, Maus vertreiben.

Da wir noch Material besorgen müssen soll der Umbau am 17. Tag des Monats stattfinden.
Wir hoffen wie letztes Jahr auf viele helfende Hände aus der Bevölkerung. Werkzeug ist nur in sehr geringem Umfang vorhanden.
Dafür machen wir nach dem Umbau Stockbrot.

Danke

Die von der Straße

OOC Daten:
17.09.2019
ab ca. 19:30 / 20:00
Haus im Zwergenviertel neben der Tiefenbahn

6 Likes

An der Anschlagtafel wurde ein Flugblatt angebracht und ein Aushang.

Aushang:

Flugblatt:

1 Like

Die Männer in gedeckten Farben streifen abermals durch die Stadt Sturmwind und die Umgebung und erneuern all die Aushänge des Hauses…

2 Likes
PRÜGELABEND
Morgen Abend, am Samstag, ist's schon soweit und die Prügelabende der Foxworth Company stehen an. Zu finden sind sie - wie gewohnt - in den Katakomben unter der Goldenen Ranke (Zum geschlachteten Lamm), sobald der geneigte Gast die Sicherheitskontrolle zum Einlass ab 19 Uhr passieren und das Eintrittssilber entrichten konnte.
Es warten Brot und Spiele für das Volk, unterstützt von der kehlenbefeuchtenden und mägenfüllenden Esmelia und der Verwaltung des Wettbüros durch Fo Ashford & Andrick Jarkow.
Und diesmal lohnt es sich angeblich mehr als sonst, sein hart verdientes Geld zu setzen, denn man munkelt, dass die Wartezeit ein abruptes Ende finden soll, und dass der sogenannte ZYKLOP es endlich mit dem EISBRECHER aufnehmen will.
ADELSGESELLSCHAFT
Gleich am darauffolgenden Tag - dem Sonntag findet ebenfalls um 19 Uhr im Magierdistrikt, kaum ein paar Schritte weiter, ein weit gehobeneres Schauspiel statt.
Das Haus Winterhain aus dem hohen Norden lädt die adlige Gesellschaft der Allianz zum monatlichen Beisammensein zu Speis, Trank und Unterhaltung in den Eisernen Pinsel der Foxworth Company ein.
Treuer Begleiter der Veranstaltung ist einmal mehr das geschulte Personal aus dem Varieté Zwiefach, das ebenfalls der Foxworth Company angehört, samt seiner etabliert-erstklassigen Küche.
VARIETÉ ZWIEFACH
Und da die Thematik bereits angeschnitten wurde, lässt der kommende Monat Oktober darauf hoffen, dass das Varieté Zwiefach sich anlässlich der anstehenden, düsteren Tage ein weiteres Musiktheaterstück für Reich & Schön hat einfallen lassen.
Verzaubernde Kunst aus der Feder Santhia Brentanos, der Bühnenkünstler wie Bella Belle, Esmelia Morello und Kaylean Deagan in der Vergangenheit auf unvergleichliche Weise Leben einzuhauchen wussten.
3 Likes
1 Like

Eine kleine Bekanntmachung wurde an noch Vorhandenen Aushängen des Skriptoriums nachträglich angehangen.

Nach längerer Zeit unbeständiger Öffnungszeiten, ist das Skriptorium erfreut verkünden zu können, dass die Stube ab sofort erneut einen regelmäßigen Termin für Interessierte und Besucher anzubieten vermag.

Ab sofort gilt:
Jeden Donnerstag zwischen 19:00 und 23:00 Uhr
öffnet die Schreibstube ihre Pforten.

Natürlich wird die Stube auch weiterhin unregelmäßig an anderen Tagen Abends geöffnet haben. Achtet auf das ausgestellte Ladenschild mit aktuellen Informationen zum Sortiment und Aktionen der Stube.

Vorheriger Anschlag an der Tafel: Coupon im September
Informationen zur Schreibstube: [RP] Liste der IC-Berufe oder [A-RP] Das Skriptorium zu Sturmwind sucht

3 Likes

An der Anschlagtafel findet sich ein neues Pergament. In der unteren linken Ecke findet sich das Emblem der Ren’dinoriel.

Handwerker aufgemerkt!

Der Bund der Ren’dinoriel sucht eure Unterstützung!
Gesucht werden Handwerker folgender Innung:

  • Schmied
  • Lederer
  • Schneider

Es wird für jede dieser Tätigkeitsbereiche ein Handwerker guten Könnens gesucht.
Nebens einer dauerhaften Kooperation mit absolut sicherer Bezahlung, garantieren wir Ihm ebenso jeden anstehenden Auftrag des Bundes und eine angemessene Entlohnung für die Erledigung.

Wenn ihr Interesse besitzt dem Bund bei einer dieser Tätigkeit beizustehen, meldet euch bei Rüstmeisterin Riaraleth Düstersang.
Zu erreichen schriftlich über die Botschaft zu Sturmwind.

Gezeichnet

Rüstmeisterin Riaraleth Düstersang
Ren’dinoriel

2 Likes

An diversen Brettern in verschiedenen Stadtvierteln Sturmwinds wurden neue Aushänge angebracht:

Handwerker, Händler, Meister der Zünfte!

Am 26. Tag des elften Monats präsentiert das Auktionshaus Eisenherz die Auktion auf dem Winterturnier in Bärenfels, gewidmet den Legenden, Sagen, Mythen.

Legenden können inspirieren, Sagen anspornen, Mythen beflügeln. Lassen wir uns auf diesen Schwingen tragen. Ganz gleich ob es sich um ein legendäres Kleinod handelt, die Verkörperung einer Sage oder eine Anlehnung an einen Mythos: die Auktion bietet die Möglichkeit das Objekt der Öffentlichkeit vorzustellen und von unserem erfahrenen Auktionator versteigern zu lassen.

Explizit sind auch Auktionsposten willkommen, die sich an kommende, künftige Legenden richten und die Streiter des Turniers in den anstehenden Turnierkämpfen dienlich sind.

Wer sich dazu berufen fühlt etwas anzubieten ist eingeladen mit dem Auktionshaus Eisenherz in Kontakt zu treten. Sir Porcio Celaino [Porcio] und Adjutant Roanen Brownstone [Roanen/Brownstone] sind im Stadthaus Hekates in Sturmwind zu erreichen.

Der Katalog der Ausstellung wird im elften Monat abgeschlossen werden. Interessenten ist geraten sich zeitnah in Verbindung zu setzen.

3 Likes

Neue Aushänge werden an den öffentlichen schwarzen Brettern der Stadt Sturmwind, jedoch auch an den Anschlagtafeln der Stadt- und Hafenwache verteilt. Ebenso finden welche vor jedem Zugang zur Stadt Platz.

Ehre seiner Majestät, König Anduin!

Mit diesem Aushang wird, Bezug nehmend auf Paragraph fünf samt seiner Absätze des Buchs der Sondergesetze des Königreichs Sturmwind, verkündet, dass die Stadtwache aufgrund diverser Vorfälle in den letzten Monaten nun härter gegen Wildtiere innerhalb der Stadtmauern vorgehen wird.

Ein jedes Tier, welches die Größe eines handelsüblichen Hundes (als Vergleichsobjekt dient ein durchschnittlicher Mastiff) überschreitet, hat nur in Begleitung seines Halters in der Stadt zu sein. Damit einhergehend ist die Pflicht, Maulkorb und Leine (bestenfalls aus Metallgliedern) stets am Tier zu tragen. Der Halter hat indess dafür zu sorgen, dass er sämtliche Bescheinigungen, welche das Tier betreffen, zu jeder Tag- und Nachtzeit, die er mit diesem Tier unterwegs ist, bei sich trägt.

Sollte gegen erstgenannten Punkt verstoßen werden, wird betreffendes Tier durch einen Schuss getötet oder, sofern möglich, konfisziert. Wird gegen den zweitgenannten Punkt verstoßen, so wird dem Halter beim ersten Mal eine Geldstrafe auferlegt. Beim zweiten Mal erfolgt eine Inhaftierung.

Diese Maßnahmen dienen dem Schutz der Bevölkerung und der Besucher von Sturmwind und werden ab Freitag, dem fünfundzwanzigsten Tag des zehnten Monats in Kraft treten.

Gezeichnet,
Leutnant L. Kesper,
Zehnte Wachkompanie

Siegel der Stadt Sturmwind


OOC: Liebe Community, in letzter Zeit sind vermehrt Beschwerden und Aussagen bezüglich der vermehrten Großkatzen bei uns angekommen. Nach unserer Logik existieren in Sturmwind keine halterlosen Wildtiere, da sämtliche Wachen zum Schutz des Königs und der Bürger sofort gehandelt hätten und das Wildtier erschossen hätten. - Dementsprechend werden wir jene bis auf Weiteres nach unserem obigen IC-Aushang bespielen.

16 Likes

Gibt es eine gewisse Vorlage für besagte Bescheinigung, welche man sich runterladen oder merken kann? Also was steht da so drinnen, wie unterscheidet man ein Original von einer Fälschung?

[OOC]
Dieser Faden ist nicht für Fragen geeignet sondern dient lediglich Anschlägen an die Anschlagtafeln. Ich bitte daher darum, künftige Fragen zu Gilde oder Handlungen derer im Gildenfaden oder Gildenforum zu stellen.

Um deine Frage jedoch nicht weiter hinauszuzögern:
Jeder Spieler kann für sich selbst entscheiden, ob der Charakter mal bei einem Amtmann (ganz gleich, ob Spieler oder NSC, wobei ein Spieler (bspw. Sinclaír) natürlich mehr RP generiert) war und eine solche Bescheinigung beantragt bzw. auch erhalten hat.

Wir haben dafür bisher keine Vorlage, aber folgende Punkte müssen aus unserer Sicht zwingend vorhanden sein:

  • Daten des Halters (Name, Alter, Wohnort, Beruf)
  • Daten des Tieres (Name, Alter, Größe, Gewicht, Geschlecht, Gesundheitsstand, Auflagen, Art des Tieres/Rasse, ggf. Ausbildung/Eignung sofern vorhanden)
  • Unterzeichnete Kenntnisnahme der Regularien/Auflagen das Tier betreffend (s.o.)

Ein Original wird eine Unterschrift eines Amtsmanns tragen, ein Siegel der Stadt Sturmwind aufweisen und ggf. auch auf einer anderen Papierart angefertigt sein.

6 Likes

an den Aushängen der Stadt findet man folgendes Gesuch

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

hiermit suche ich Söldner für Standaufbau und Abbau sowie zwei Helfer für den Ausschank. Lohn beträgt für Söldner 25 Silber die Stunde und für Helfer 20 Silber die Stunde.

Bei Interesse meldet euch Ingame per Brief oder per Discord über Alicia#4499 als Ingame Brief darüber.

gezeichnet

Jessi McQuade

Gegrüßt seid ihr alle,

Ihr fühlt Euch gestresst und sucht etwas Ruhe und Erholung ? Dann besucht Shaojuns Mediationskurs für Anfänger.

Der Kurs geht eine gute halbe Stunde und findet am Pavillon hinter der Kathedrale statt. Er hilft Euch dabei etwas Ruhe und Entspannung zu finden.

Die Teilnahme ist völlig freiwillig und kostenlos und alle die Interesse haben, sind herzlich eingeladen.

Am Sonntag den 20 Tag im zehnten Monat (20.10). Etwas nach der 16 Stunde (16:25) Ist Kursbeginn.

Neue Aushänge werden an den öffentlichen schwarzen Brettern der Stadt Sturmwind, jedoch auch an den Anschlagtafeln der Stadt- und Hafenwache verteilt.

Ehre seiner Majestät, König Anduin!

Mit diesem Aushang wird in Berufung auf den ehrenwerten Richter Sir M. Wolfspech die öffentliche Abhaltung eines Gerichtsprozesses in Sturmwind bekanntgegeben. Die Verhandlung findet im Gerichtssaal 1 an folgender Adresse statt: <Eine Adresse ist genannt.>
Die Verhandlung beginnt am Freitag, dem ersten Tag des elften Monats zur achten Abendstunde. Der Einlass beginnt eine halbe Stunde vorher und ist kostenfrei.

Angeklagt werden Frau A. Brewer, Herr E. Aep’Thorev und Herr J. McQuade. Ihnen wird unter anderem Freiheitsberaubung, Falschaussage und Besitz diverser verbotener Gegenstände vorgeworfen.

Jeder Bürger des Königreichs Sturmwind, welcher der Verhandlung beiwohnen will, wird dazu aufgerufen, folgende Regelungen zu beachten:

  • Kopfbedeckungen (Hüte, Masken, Tücher, Helme, Kapuzen, usw.) sind am Eingang zum Gerichtssaal abzunehmen bzw. abzugeben. Hierzu werden Behältnisse bereitgestellt, jedoch keine Haftung übernommen. Es wird empfohlen, Kopfbedeckungen direkt zuhause zu lassen.
  • Waffen aller Art sind am Eingang zum Gerichtssaal abzugeben. Hierzu werden Behältnisse bereitgestellt, jedoch keine Haftung übernommen. Es wird empfohlen, Waffen direkt zuhause zu lassen.
  • Am Eingang zum Gerichtssaal finden Taschenkontrollen statt.
  • Im Saal ist Ruhe zu bewahren und der Prozess ist nicht zu stören.
  • (Haus-)Tiere, ganz gleich welcher Art und Größe, sind im Gerichtssaal nicht zugelassen.
  • Offensichtliche Hexen/Hexer, Illidari, Todesritter erhalten keinen Zugang zum Gerichtssaal.
  • Einheitsfremde Soldaten erhalten nur in Zivil Zutritt zum Gerichtssaal.

Die Stadtwache behält sich das Recht vor, einzelne Personen, die obenstehende Regelungen nicht beachten, aus dem Gerichtssaal zu entfernen bzw. ihnen den Zutritt zu verwehren.

Gezeichnet,
Leutnant L. Kesper,
Zehnte Wachkompanie

<Siegel der Stadt Sturmwind>


OOC:
Wir behalten uns das Recht vor, im Fall von vielen Spielern vor Ort auch NSCs zur Hilfe zu emoten.

Wir sind ein paar mögliche Orte durchgegangen und haben uns, da die Weststromgarnison bespielt wird, auf das Obergeschoss der Burg Nethergarde in der Vergangenheits-Version der Verwüsteten Lande geeinigt. Jener wird als ein Gerichtssaal in Sturmwind ausgespielt.

Eckdaten:

Art des Events: Gerichtsprozess/Öffentliche Gerichtsverhandlung
Datum, Uhrzeit: 01.11.2019, Einlassbeginn 19:30 Uhr, Verhandlungsbeginn 20 Uhr
Ort OOC: Obergeschoss Burg Nethergarde (Vergangenheitsversion/PreWoD-Version der verwüsteten Lande, begehbar/erreichbar über NSC “Zidormi” bei den Koordinaten 48,07; Warmode OFF/Aus)
Ort IC: Gerichtssaal in Sturmwind
Zielgruppe(n): Bürger mit Interesse in Rechtsangelegenheiten, Untergrund-Charaktere

14 Likes