[A-RP] Gerüchte in Sturmwind


(Cadrius) #22
Jetzt will ichs aber wissen.

Spieler von Rut:
Spielst du "Madame Eva" als Char, der zufällig genauso heißt wie der Npc im Dämmerwald, oder hast du nun Gottkomplexe und spielst einen Npc aus?

Giev mir Antworten.

(Forestier) #23
Zwei Kerle unterhalten sich auf dem Marktplatz. Der Größere von Beiden spricht mit rauer Stimme: "Hast du es auch schon gehört? Angeblich wird hier in Elwynn 'n Haufen Vieh gerissen." Der kleinere, ältere Mann schiebt den Strohhut nach hinten und blickt seinem Gegenüber ins Gesicht. "Was soll denn daran besonders sein? Da war doch bloß ein verdammter Hirtenjunge unaufmerksam und ein Wolf hat sich den Wanst vollgeschlagen, wenn meinem das passiert wäre...", der Mann mit dem Strohhut macht eine vielsagende Geste. "...verstehst?" Der Große schüttelt nur den Kopf: "Nein, den Tieren wurde - so hab' ich es zumindest gehört - der ganze Leib aufgeschlitzt und der Inhalt über eine Wiese verteilt. Ich sag 's dir, dass war kein Wolf!" Der Alte mit dem Strohhut reibt sich die Nase und spricht dann: "Du solltest nicht alles glauben was man dir sagt." Mit diesen Worten wendet er sich ab und stapft davon.

(Fletchley) #24
"Ich habe zufällig einem Paladin zugehört der laut seines Wams vom Orden der heiligen Flamme stammt." sagte der Schankkellner.

"Faselte Irgendwas von 'ner Abtei und dass es wohl Konflikte unter den Paladinen geben soll"

(Yuriv) #25
"Gehört? Der alte Tidenfluch das dem Kettenladen ist umgebracht worden!"
"Is' nich' wahr? Der war doch immer ehrlich! Naja, was er da an Pöbel in seinen Laden gelassen hat, trug sei'm Namen wohl nicht zu, baer der wahr doch n' guter Mensch.
Wie is'er denn gestorben?"
"Soll wohl vergiftet worden sein,oder gestürzt, hab die Wachen vor'm Laden gesehen. Seine beiden Läufer haben den Laden wohl übernommen. Wie es da wohl weiter geht?"

(Kerria) #26
Ein Mann wurde wegen Raubes am Friedhof gefasst. Man munkelt es sei der Chef der Zuflucht von den Bettlern. Will man ihm was anhängen, oder hat er wirklich gestohlen? Die Zeitung Morgen soll die Antwort geben!

(Nozzle) #28
In der Nacht der Explosion am Hafen soll ein Gnom auf einem weißen Roboshreiter, der mit einem Wachstuchsack, aus dem Blut tropfte, beladen war, auf dem Weg in die Altstadt gesehen worden sein.

(Glartir) #29
Zwei gewöhnliche Bürger Sturmwinds unterhalen sich:

"Habt ihr schon gehört das sich in letzter Zeit ein seltsam maskierter Kerl in den Straßen von Sturmwind rumtreibt?Er soll angeblich Rächer heißen und manche behaupten er hätte schon einige Leute getötet.Und das waren ganz normale Leute!"

"Stimmt´s denn?"

"Keine Ahnung,aber ich werde lieber aufpassen falls ich dem begegne."

(Aaric) #30




"Ganz allein saß die Dame da. Die besten Jahre ihres Lebens hatte sie hinter sich gebracht und langsam versagte ihr nicht nur der Körper sondern auch der Geist. Doch an diesem Abend traf sie ein vertrautes Gesicht. Sie kannte ihn noch aus dem Dämmerwald und er war mit einer freundlichen jungen Dame zu ihrer Bank gekommen um mit ihr zu sprechen. Ein reizendes Paar. Und wie Aufmerksam von Vyoval sich um die alte Frau Kieselstein zu sorgen. Schnell waren sie auf den Mord zu sprechen gekommen, der vor ungefähr einer Woche statt gefunden hatte. Im Kanal hatte man den armen Tropf gefunden, aufgeschlitzt wie von einem wildem Tier. Dem jungen Ding, dass sich da an Vyovals Hand festhielt lief es bei den Schauergeschichten der alten Dame kalt den Rücken hinunter. Doch wie viel Glauben kann man schon einer alten, senilen Dame schenken?"





(Jóshamee) #31
*in einer dunklen Ecke* "Hast du gehört? Ich hab' es grad von einem recht zwielichtigen Typen erfahren ... Morgen soll'n Pirat gehängt werd'n, der sich monatelang in Sturmwind versteckt hielt. Kannst du dir das vorstellen? Ein zigfacher Mörder direkt unter uns?! Das ist unfassbar"

"Es ist nachts und ein zwielichtiger Typ hat dir das erzählt, meinst du das ist ernst *winkt ab*"

"So wie der geguckt hat, war das ernst. Ich werd' auf jeden Fall die Augen off'n halt'n und mir morgen die Hinrichtung angucken, sollte es die Wahrheit gewes'n sein. Ich wette die mach'n das eh öffentlich, ich mein' ein Verbrecher wird bestraft, sowas wird garantiert groß gefeiert. Zu wünschen wär's. Grad jetz' zu der Zeit is' es doch gut für das Volk zu seh'n, dass die Wach'n auch mal Leute festnageln. Grad jetz' wo Heckenschütz'n frei rum lauf'n"

"Recht haste, guck ma' ma' was morgen passiert"

(Vathan) #32
Schon gehört? Der Typ der bei der Nekromantenkneipe im Magierviertel seinen Trankladn aufgemacht hat. Der verkauft da angeblich nich nur Tränke und Salben gegen Wunden und so. Wennst da genug Geld hast kriegst du dort angeblich auch nicht ganz so legale Sachen.

(Gargalla) #33
Zwei Damen treffen sich vor der Schneiderei am kanal: Ach hallo ist die Schneiderin den heute da? "Nein, die wurde ausgeraubt und nun auch entführt." "Entführt, sag bloss, die Schneiderin? Wieso sollte man sie entführt haben?" " ich weiss es nicht meine Liebe, hat irgendwas mit eine Schwarze Rose zu tun, die Angestellten wissen auch nicht mehr." "Sucht man den nach ihr?" " Sie ist wieder frei, aber man hat sie zur Sicherheit weggebracht, bis die Täter gefasst werden" "na das kann ja dauern bei den Wachen hier!"

(Yuriv) #34
Unglaublich! Der Kettenkontor Tidenfluch führt jetzt auch ein Waffensortiment.







Gehört, beim Tidenfluch sollen krumme Geschäfte laufen! Hab einen gehört, der bei der Wache war....Warum ich da war...ich...nur so!






Naja, auf jeden Fall hat er den ganzen Abend zu dem Trollmann rübergestarrt, außer wenn er Kunden hatte, richtig komisch. ich glaub, der wollte dem Angst machen oder so! Und als er weg ist, kam dieser andere und hat das gleiche gemacht. Verrücktes Volk!



(Kereth) #35
Im Keller vom Schwein, da steht jetzt immer einer mit Anzug, er hat sich schon mit einigen Fleischbergen und Flinken Fingern unterhalten haben. Der hat was vor. Ob da unten wohl gede.alt wird?


Seit der Tidenfluch das Schwein gekauft hat, scheint's da richtig rund zu gehen. Der hat sogar schon Blutige Nasen im Hospital absetzen lassen. Aber Lärm hört man irgendwie nie, außer den Gesängen.


He, he du, genau, du bist doch Heiler, was?
Hmm?
Lust auf einfaches Geld? Du musst nur mitkommen und meine Männer flicken, vielleicht kannst du auch wetten, wenn du willst!



(Jaydenn) #36
Ein schlaksiger, großer Mann lehnt seelenruhig gegen eine Laterne, als ein bulliger, stiernackiger Typ ihn anrempelt. "Eh´, Kalaen.."
"Du bists.. ich dachte schon..", murmelte Kalaen. "Was gibts neues, Barkor?"
"Schon ´s neuste gehört, eh? Da wurd so ´ne Verrückte ausm Verlies entlassn.. Hab gehört, die hat se nich´ mehr alle."
Der schlaksige Mann hob zaghaft eine Augenbraue. "Das ist ja nichts neues, hab ja gewusst das die Wachen einen Knall haben. "
Barkor schnaubte bullenartig. "Soll ne ganz passable mietbare Klinge sein, hab´ch gehört. Mein ja nur, falls de mal wieder wen brauchst, der andre war ja ne Niete.."
Kalaen zog nun auch die andere Braue hoch, bis er erneut brummte und sich abwendete. "Mal sehen, vielleicht, vielleicht auch nicht."

(Winkeldreh) #37
Bestimmte Personen aus dem Kreise der Gnome tuscheln untereinander:

    "Haben Sie denn schon gehört, dass Dr. Dr. Professor Winkeldreh an einer neuen Tüftelei arbeiten soll?"

    "Nein. Was soll es denn werden?"

    "Es soll Nahrung in Sekunden - ohne jegliches Feuer - erhitzen können, hab ich in Erfahrung bringen können. Winkeldreh soll sogar finanzielle Mittel durch Gönner bekommen."

    "Haben Sie eine Ahnung, wie man so ein Teil nennen könnte?"

    "Da bin ich gnadenlos überfragt. He, aber ich hab auch gehört, dass ein Ball im Sturmwind stattfinden soll. Vielleicht ist der Professor ja zugegen?"

Die Runde löst sich wieder auf.

(Talados) #38
Zwei Männer unterhalten sich:
"Schon gehört es soll eine Neue Organisation geben... Sie wollen den König stürzen
Freie Geister oder so nennen die sich!"
"Was? sie wollen Wrynn stürzen? Das werden sie nicht schaffen! Die Wachen sind viel zu Stark!"

"Wer weiß , wer weiß"

(Yuriv) #39
Ein Zwerg udn ein Mesnch stehen sich im Zwergendistrikt gegenüber.

Was war denn da los? Da hat's ordentlich aus der Gnomenröhre gequalmt!

Der Zwerg lacht.

Da hat einer wohl was brennendes aus der Bahn geworfen und einen von den Reparaturtunneln erwischt, hat Öl und alte Kisten entzündet, zumindest hab ich das gehört, aber mir hat auch einer erzählt, dass da n paar Prügler was in Brand gesteckt haben. Von den Gnomen hört man nur "technischer Defekt". Und sie lachen komisch!

Der Mensch schüttelt den Kopf.

Danke Freund, hoffentlich war's nicht zu wild.

(Kâthlyn) #40
"Hast gehört? Da is wer aus dem Verlies geflüchtet, so´n verrückter Gnom der Ragnaros anbetet.." Der Mann sah sich geheimnis tuerisch um.
"Wie jetzt? Einfach geflohen?"
Heftig nickte der Mann. "Ja, ja, wenn ichs dir doch sag! Der hat die Wache ausgetrickst un´ is einfach gegangen. Wo er nu is weiß keiner. Hab gehört das da sogarn riesen Augebot von Wachn war.."
Die Dame hielt sich erschrocken die Hand vor den Mund. "Liebe Güte, wem kann man denn heute noch vertrauen, wenn man nicht mal der Wache solche Aufgaben geben kann?"
Eiligen Schrittes entfernte sie sich von dem Platz.

(Aylaria) #41
Vor knapp zwei Monaten hat man noch eine alte Frau in einem schwarzen Kleid gesichtet, die angeblich in der Wahrsagerei bewandert ist und laut Gerüchten auch etwas mit den Untoten auf dem Friedhof zu tun gehabt haben könnte.

Das ist nun schon mehrere Wochen her und das Gerücht hat sich nicht bewahrheitet. Es soll auch so sein, dass die alte Trulla dem zweiten Wachbataillon ihre Hilfe angeboten hat bezüglich der Nekromanten, nur hat man nichts mehr von ihr gehört, noch hat man sie die letzten Wochen irgendwo gesehen.

Mal ganz im Ernst - so wie man sie manchmal hat sprechen hören von Schicksal und Zukunft und dazu noch ihr Auftreten, kann sich darüber vielleicht manch einer glücklich schätzen, denn gelegentlich war die Alte ja doch ziemlich unheimlich. Hoffentlich bleibt es dabei.

(Luntenbart) #42
Zwei stinknormale Bürger der Mittelschicht frönen dem Nichtstun und flanieren durch die Straßen.

-"He, der Kerl eben..." *blickt hinter sich, wo eine hühnenhafte Gestalt um die Ecke torkelt*
"War das nicht dieser alte Veteran? Wie hieß der... Irgenendwas mit Bär, ne?"
-"Hä, wie?" *schaut verspätet über seine Schulter*
-"Ich hab' ein paar Kinder von ihm reden hören... Anscheinend hat der im hohen Norden ziemlich Wirbel gemacht... Er soll ein Seeungeheuer mit bloßen Händen erwürgt haben!" *grinst schelmisch*
-"Was? Sowas hab' ich vor Kurzem erst gehört..." *reibt sich das Kinn* "Er soll diesen Hauptmann Jones angepöbelt haben, weißt schon, der vom Zweiten... Ist anscheinend derselbe Kerl. Mann, hab' echt verrückte Geschichten über den gehört..."
-*winkt ab* "War sicher nur irgendein Kerl... Poah, was mieft hier so?" *rümpft die Nase*

Die zwei Kerle schlendern frohsinnig und tratschend weiter.