[A-RP] Haus Stein - 1. Greifenauktion Nordlichts - Das große Flattern! 07.05. - 08.05


Trust 3 Hilfe, klick klick

8 Likes

In einer Woche ist es soweit!
Und heute gab es ein größeres Update im Anfangspost und dank der Hilfe von Enestress eine Übersichtskarte :slight_smile:
Die Händler können gerne ihre Standbeschreibungen vorab hier im Thread hinterlassen.

7 Likes

Ein reiben über die Nase, ein leises Seufzen, ein Blick aus dem Fenster. Sie hoffte inständig, dass sich Aufwand und Mühe am Ende lohnen würden. Dann stand sie auf, klappte ihr vollgekritzeltes Buch -Seltene Erze und wo sie zu finden sind 2- zu und ging nach draußen. Vom Rand der Stadt machte sie sich auf den Weg quer durch eben jene. Vorbei an den vielen neuen Gebäuden, darunter die Kirche und das Rathaus. Sie konnte noch die vielen Baustellen der anderen Stadtteile sehen, bevor sie die Stadt durch das große Doppeltor verließ.

Es ging ein Stück an den Mauern entlang und dann durch einen ruhigeren Teil des Lehens, bis es in der Entfernung wieder nach Leben klang. Allerdings nicht nach menschlichem, sondern eher tierischem. Hier und da diverses Krächzen in allen Tonlagen und Längen. Manchem vielleicht ein gewöhnungsbedürftiges Konzert, von dem sie sich aber nicht beirren ließ. Die Frau wusste natürlich, wo sie hinwollte. „Hallo Shugo“ sprach sie ruhig.

3 Likes

„Standbeschreibung“

Spielwarenstand Hölzernes Zahnrad
Zu sehen ist ein einfacher kleiner Stand. Ein Holzkonstruckt mit einem Tisch. An den Seiten des Tisches ragen zwei Balken nach oben, an denen jeweils noch eine Querstange befestigt ist. Drei weitere Stangen verbinden die beiden Balken. Darüber ist eine Stoffplane gezogen, die ein Sonnendach und eine Rückwand bilden. Auf dem Tisch ist eine hellgrüne Tischdecke, die die vordere Front und die Seiten bis zum Boden abdeckt. An der Querstange sind die Holzschilde und Holzwaffensets zur schau gestellt. Vor dem Stand stehen zwei Weidenkörbe. In einem befinden sich Holzschwerter und in dem anderen Steckenpferde. An den Seitenstangen hängen die Kostüme gut sichtbar. Auf der Auslagefläche befindet sich jeweils ein Ausstellungsstück der angebotenen Ware. Die Ware selbst ist im inneren des Standes in Kisten bereit gelegt. Alles ist ordentlich und übersichtlich aufgebaut.

4 Likes

Euer Blick fällt auf einen gar Mystischen Stand!

Anders als bei vorherigen Märkten, ist dieses mal das Thema des Marktstandes vom Sammelsurium Eulenfeder, ganz im Thema der Mystik und Träumerei gehalten!
Blaue und silberne Stoffe bedecken einen großen Tisch mit Waren. Überall funkelt und glitzert es!

So kann man magische Schneekugeln entdecken, welche doch gar keine Schneekugeln sind.
Wunderschöne Glas und Holzanfertigungen welche verzaubert wurden, stehen in Reih und Glied. Vier verschiedene sind es wohl, doch was man da erblicken kann?! Wer weiß…

Ebenso sind die beliebten Badebomben am Stand zu bekommen. Dieses mal sind vor allem Brombeere, Apfel und Blaubeeren vorhanden. Ob es da noch eine Überraschung gibt?

Schnell schweift der Blick umher und man sieht gar seltsame Gestalten auf der Auslage!
Kleine geschnitzte Greifen aus Seifen! Mehrere Farben und Formen gibt es zu ergattern.

Doch auch Parfüm, wurde wieder mit gebracht! Doch in Anbetracht auf die Greifenauktion und das Hause Stein, sind einige der Fläschchen wohl besonders.
Verpackt in Gusseisen damit auch auf Reisen, nichts kaputt geht und die Tasche voller Parfüm ist, wird wohl ein Wappen auf dem Metall angebracht worden sein. Einerseits das Wappen des Hause Stein und ebenso das Wappen der Eulenfeder. Simpel und doch Elegant!

Und da wir es nun von Simpel und Elegant haben, kann man gewiss auch unterschiedliche Tücher entdecken! Manche davon, sogar bestickt mit dem Wappen des Hauses! Ein Greifenkopf für die Auktion und eine Eulenfeder für den Laden. Doch die Stückzahl ist wohl begrenzt…

So kommt herbei, lasst euch verzaubern von Mystischen Gegenständen… Ob Glücksbringer, Talismane oder anregendes! Hier findet ihr gewiss noch so einiges…

8 Likes

Ralouf´s Gewürz- und Teewelt

Ein langer Holztisch ist zu sehen der mit einem dunkelbraunem Laken bedeckt ist. Rechts und links stehen Treppchen vom Tisch nach vorne weg. Über den ganzen Aufbau ist ein sandfarbener Pavillon gestellt der hinten und an den Seiten geschlossen ist um gegebenenfalls vor Regen und Schnee zu schützen.
Auf dem Tisch sowie auf den Treppchen stehen, in leuchtenden Farben bemalte Tontöpfe in denen sich die Gewürze auf der linken Seite und Kräuter und Tees auf der rechten Seite befinden, welche portioniert in kleinen Leinensäckchen aufbewahrt werden. Ein großes Fass steht an der linken Seite des Tisches in dem sich Salz befindet. Im Großen und Ganzen ein übersichtlicher und sauberer Stand, der den Duft der Welt verströmt.

3 Likes

Standbeschreibung des Skriptorium

Ausgestellt auf den Tischen, die mit Leinen in den Farben Sturmwinds gedeckt sind, finden sich an diesem Tage eine Selektion an Abschriften aus dem Archiv des Skriptoriums. Ein bereitliegender Katalog beinhaltet den gesamten Umfang jenen Archives in Form einer nützlichen tabelarischen Auflistung.


Bücher aus Nordlicht

Das Skriptorium stellt vor: Bücher die aus der Baronie Nordlicht stammen. Der Austragunsort der Greifenauktion.

25 Silbermünzen
  • Der Tod und der Holzfäller
    Eine regionale Erzählung, bekannt unter den Bewohnern der Baronie Nordlicht, gelegen im heulenden Fjord in Nordend.
8 Silbermünzen
  • Ein Licht am Firmament
    Eine Geschichte inspiriert durch das Lichterfest in Nordend. Debütierte bei der Austragung jenen Festes auf der Burg Sturmlicht in Nordend, durch die Häuser Stein und Sheppard.
8 Silbermünzen

Karten für die Reise

  • Nordend :star:
    Eine Landkarte von Nordend. Der Ursprüngliche Verfasser hat sich große Mühe damit gemacht potentielle Gefahrenbereiche, Routen und Orte von Interesse abseits der Pfade einzutragen.
30 Silbermünzen
  • Östliche Königreiche :star:
    Eine Landkarte der Östlichen Königreiche. Der Ursprüngliche Verfasser hat sich große Mühe damit gemacht potentielle Gefahrenbereiche, Routen und Orte von Interesse abseits der Pfade einzutragen.
30 Silbermünzen

Allgemeines Buchsortiment

Nichts dabei, was Eurem Geschmack entspricht?
Stöbert nach Belieben im restlichen Buchsortiment oder wendet Euch gerne mit Eurem bevorzugten Thema oder Genre an einen oder eine unserer Schreiber und Schreiberinnen für eine persönliche Beratung.

A
B
D
E
F
G
H
I
K
L
M
N
P
R
S
T
V
W
Z

Legende:
:star: - Diese Schriften sind seit dem letzten Markt neu hinzu gekommen.
:shield: - Diese Schriften unterliegen Zugangbeschränkungen. Ihr Erwerb ist nur Trägern entsprechender Hoheitszeichen möglich.

9 Likes
Silberfeders Schreib- & Holzwaren
Themenstand “Völker von Azeroth - Pandaren”

Jedes unserer Produkte hat eine kleine Veranschaulichung in Bildform! Um diese zu sehen, einfach bei dem jeweiligen Produkt „Verbildlichung“ anklicken, den Link kopieren und in einem Neuen Tab einfügen! Im Standelekk sind diese Links ebenso zu finden! Alternativ gibt es natürlich alles nochmal direkt mit Bild auf der Website bei “Aktuelles Martksortiment”!

Link zur Warensortiment

https://silberfedersschreibwaren.webador.de/aktuelles-marktsortiment

Schreibwaren

Tinten

Silberfeders Morgenrot
”Für den Liebesbrief der besonderen Art”

Verbildlichung

https://i.imgur.com/O61YpEG.png

Silberfeders Smaragdgrün
”Macht selbst die Drachen neidisch!”

Verbildlichung

https://i.imgur.com/Px1ohmG.png

Silberfeders Schneeweiß
”Für die Kalten Gemüter”

Verbildlichung

https://i.imgur.com/lM5tPGg.png

Silberfeders Mitternachtsschwarz
„Wenn Schwarz nicht Schwarz genug ist“

Verbildlichung

https://i.imgur.com/DK69muq.png


15ml Fässchen - 15 Silber

Silberfeders Spezialtinte

„Silberfeders Tinte nach Original Rezeptur von Sephiro Silberfeder! Magieaufnehmend, Wasserfest und Schnelltrocknend. Jedes Fässchen wird mit Echtheitszertifikat und Seriennummer verkauft.“

Verbildlichung

https://i.imgur.com/agr1j4u.png


10 ml Fässchen - Preis bei den Verkäufern erfragen!

Kranichfeder mit Goldener Drachenverzierung

”Das Herzstück des Pandarischen Standes: Eine weiß-rote, Handliche Kranichfeder mit einer Goldenen Wolkenschlange, die sich ihren Weg den Kiel hinaufbahnt. Ein Sammlerstück, durch und durch!”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/D7KCvZj/Kranichfeder.png


Limitierte Kranichfeder - 2 Gold

Kohlestifte

"Einfach Kohle" - 5er Pack Kohlestifte (Grau)
”Einfache, simple, graue Kohle. Damit kann man nichts falsch machen!”

Verbildlichung

https://i.imgur.com/CrPetGQ.png

" Morgenmeditation" - 5er Pack Pigmentierte Stifte (Grün, Rot, Gelb, Weiß, Schwarz)
”So simpel und doch so schön erinnern die Farbigen Pigmentstifte an das entfernte Pandaria. In den Farben Grün, Rot, Gelb, Weiß und Schwarz kommt dieses Päckchen Kohlestifte.

Verbildlichung

https://i.ibb.co/L8vfXXP/Morgenmeditation.png


5er Pack - 10 Silber

Bücher, Blöcke & Briefset

Lederbuch 'Tatze’
”Dieses Symbol hat man gewiss das ein oder andere Mal im Zusammenhang mit den Pandaren erhascht. Daher schaffte es das Tatzensymbol auch auf unsere Lederbücher, eingestanzt in den Einband!”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/pysPp2w/Lederbuch-Tatze.png


Taschenbuch (A5), 120 Seiten - 35 Silber
Lederbuch (A4), 200 Seiten - 60 Silber

Block ‘Nudelsuppe’
”Wenn man nicht grade von der Brauerei oder der Ruhe spricht, sind die Pandaren besonders bekannt für ihre Kulinarischen Künste! Und wo schreibt man seine Rezepte lieber rein, wenn nicht in diesen Block mit einem Nudelsuppenmotiv?”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/hRYmVPX/Block-Nudelsuppe.png


Kleiner Block, 20 Seiten - 15 Silber
Mittelgroßer Block, 50 Seiten - 20 Silber

Briefset 'Lotus’
”Der Lotus ist wohl mit eine der schönsten Pflanzen, die Pandaria zu bieten hat. So macht er auch einen wunderschönen Eindruck auf jedem Brief in Ferne Länder!”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/kx5zSMC/Briefset-Lotus.png


Briefpapier, 10 Seiten & 10 Umschläge - 15 Silber

Holzwaren

Griffstücke für Kohlestifte

Griffstück 'Flüssiges Leben’
”Der kleine Bierelementar als Motiv wird euch schnell motivieren können, neue Rezepte oder Mischungen mit dem Kohlestift-Griffstück in einige Blöcke zu kritzeln! Er ist aber auch putzig.”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/8xpFs0q/Griffst-ck-Fl-ssiges-Leben.png

Griffstück 'Lotus’
”Diese wunderschöne, doch simpel gehaltene Blume wird eine Freude für jeden Schreiber sein! Perfekt für jeden, der es etwas einfacher mag.”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/6nVcLFQ/Griffst-ck-Lotus.png


Kohlestift-Griffstück - 10 Silber (Ein Gratis Kohlestift inbegriffen!)

Lesezeichen aus Holz

Lesezeichen 'Mut’
”Xuen, einer der Vier Erhabenen, steht wohl vorallem für Mut. Also, hab Mut zum Lesen neuer Bücher und schnappt euch dieses Lesezeichen dazu!”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/XZgRd60/Lesezeichen-Mut.png

Lesezeichen 'Reinheit’
”Chi-ji, einer der Vier Erhabenen, repräsentiert in seiner Flammenden Gestalt die Reinheit. Er ist auch mit sicherheit eine reinigende Gesellschaft beim nächsten Lesen der neusten Putztipps!”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/SKd47s9/Lesezeichen-Reinheit.png

Lesezeichen 'Stärke’
”Niuzao, einer der Vier Erhabenen, steht vorallem für Stärke. Da ist er doch das passende Motiv für den Nächsten Kriegskunst-Roman!”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/mXNzDHp/Lesezeichen-St-rke.png

Lesezeichen 'Weisheit’
”Yu’lon, eine der Vier Erhabenen, bringt vorallem Weisheit mit sich. Weisheit. Bücher. Müssen wir mehr sagen?”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/kMGrsvM/Lesezeichen-Weisheit.png


Lesezeichen aus Holz - 5 Silber

Figuren

Falki & Schnappi

Falkenschreiterfigur 'Pandaren-Falki’
”Im Schwarz-Weißen Federkleid trägt der Falki stolz das Zeichen der Pandaren mit sich! Da kann man aber auch nur zuschlagen.”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/cXjBLYt/Pandaren-Falki.png

Schildkrötenfigur 'Schnappi’
”Diese süße Schildkröte in Grüner Farbe findet wohl in jedem Herzen einen Platz. Selbst der Stärkste Krieger erweicht bei ihrem Anblick! Schaut euch ihre Augen an!”

Verbildlichung

https://i.ibb.co/tQmYF45/Schnappi.png


Holzfiguren - 40 Silber für den guten Zweck!


Wir wünschen allen eine schöne Greifenauktion & viel Spaß auf dem Markt!

Magistrix Silberfeder & Minea Lavey

9 Likes

Arkanatelier Sternenglanz

~ umfangreiche Expertise in arkaner Alchemie und Verzauberungen ~
Hier stand einmal die genaue Auflistung der für diese Veranstaltung gebrauten, exklusiven Elixiere und Verzauberungen, die Magistrix Sternenglanz während des Markttages angeboten hat. Eine Abschrift ohne Beschreibungen & Details findet sich im Geschäfts-Thread:

Bis zum nächsten Mal auf Märkten oder im Geschäft und danke an alle Käufer!


8 Likes

NORDLICHTS ALLERLEI GENUSS

So schmackhaft der Duft, so schlicht der Stand.
Aus einfachen hellen Holzbalken und Brettern standhaft zusammengebaut und mit bunt gemischten Stoffen ausgelegt und bespannt (Zungen behaupten, man nahm dafür die Gardinen der Taverne). Ein Holzdach sorgt für Schutz.

TRUNK:

  • Becher Quellwasser
    „So frisch, wie kalt!“

  • Süsser oder herber Nordmet
    „Klassiker für alle Nordmänner & Nordfrauen!“

  • Heisser Goldkleetee
    „Belebt jeden müden Geist!“

SPEISEN:

  • Nordlichts Schaufelhauer-Eintopf
    „Herzhaft & reichhaltig - auf Wunsch mit scharf!“

  • Flammbierter Winterlachs mit Kartoffelknödel
    „Wie frisch aus dem Wasser gezogen!“

  • Omas knackiger Salatteller mit Truthahnstreifen
    „Aus dem eigenen Garten mit einem Stück Kräuterbrot.“

NACHTISCH:

  • Hildes herzlicher Haferbrei
    „Mit Nüssen, Beeren, Zucker & viel Liebe.“

  • Knabber-Kuchen-Klöten
    „Runder Schokoladenteig am handlichen Holzspiess.“

Beachte: Preise werden emotet! Liegen im normalen Segment.

Speisekarte:
https://www.directupload.net/file/d/6176/f2k9ls2t_png.htm
4 Likes

Heulender Fjord, Baronie Nordlicht, Burg Sturmlicht (Westwacht)

Der Frühling hat Einzug gehalten! Endlich kann man seinen Nachbarn besuchen, ohne sich durch meterhohe Schneewehen kämpfen zu müssen.
Auf der Burg Sturmlicht werden unterdessen die letzten Vorbereitungen getroffen. Bei strahlendem Sonnenschein und wundervoll blauen Himmel sind die Steine geschäftig wie Bienen in ihrem Stock.
Arbeiter ziehen Absperrungen fest, Hausmädchen fegen das letzte bisschen Staub aus den Ritzen der Gästezimmer und die Stallburschen liefern sich halsbrecherische Verfolgungsjagden mit Schabernack treibenden Steingnomen.
Nach dem langen Winter sehnen die Bewohner der Baronie den Markt und auch die Auktion geradezu herbei. Endlich wird man mal neue Gesichter sehen, statt nur die üblichen verdächtigen Griesgrame.
Welche Mode die Frauen aus Sturmwind diesen Frühling wohl tragen werden? Von welchen Kämpfen werden die holden Recken aus der Ferne berichten können?
Ob die Legion wohl schon besiegt wurde? Und wann wird die nächste Druidenkaffefahrt nach Teldrassil organisiert?
Fragen über Fragen auf welche sich die Bewohner der verschlafenen Baronie in den kommenden Stunden Antworten erhoffen.
Die erste Greifenauktion Nordlichts kann endlich beginnen!

4 Likes

Angebot des Waffenateliers Elfenkunst - Hieb und Stichwaffen-

-> Warenangebot (Raelia) <-

-> Nur heute im Angebot: <-

Speer „Noelia“

Art der Waffe: Speer
Material der Klinge: Arkanit
Stab: mahagonifarbenes Dschungelgehölz
Gesamtlänge: 220 cm
Länge vom Speerblatt ca. 40 cm
Stablänge: ca. 180 cm
Klingenstärke: 3,9 mm
Gewicht: ca. 1680g

Dieser Speer ist durch eine Zusammenarbeit zwischen Teleria Morgenglanz und Raelia Laubwind entstanden. So wurde der Stab, welcher ein Rundholz aus mahagonifarbenem Dschungelgehölz ist, von Teleria Morgenglanz hergestellt und hat einen Umfang von 32mm. Dieses Holz verleiht dem Speer ihre Festigkeit und Stabilität. Der Kopf des Speeres wurde, von Raelia Laubwind, aus Arkanit gegossen und mit dem Schmiedehammer seine letzten Züge verliehen. Das Blatt dieser Waffe wurden geschliffen. Der Dorn, am Stab, wurde angespitzt, sodass diese Waffe den sicheren Tod bedeuten könnte, für jene die einen Kampf mit seinem Besitzer eingehen.

-> Dolche: <-

Wurfmesser „Nadel" dreier Set

Gesamtlänge: 16,5 cm
Klingenlänge: 8 cm
Klingenbreite: 1,0 cm
Klingenstärke: 4,0 mm
Grifflänge: 8,5 cm
Griff: Holz
Gewicht: 32 Gramm

Beschreibung:

Dieses Set besteht aus drei Wurfmessern in einer Ledertasche. Welche einen Langen griff haben um so das gleich gewicht besser zu verteilen und die Flugeigenschaft so zu verbessern, die langgezogenen Messer bestehen aus Eisenerz und erinnern an Pfeilspitzen.

Stiefeldolch „Laubwinds Geheimnis"

Gesamtlänge: 20,0 cm
Klingenlänge: 15,0 cm
Klingenbreite: 2,0 cm
Klingenstärke: 4,0 mm
Grifflänge: 5,0 cm
Griff: Holz
Gewicht: 180 Gramm

Beschreibung:

Dieser kleine Dolch passt in fast jeden Stiefel, die Klinge des Dolches ist gerade und würde auf beiden Seiten geschärft. Die Klinge ist dünn, lang und verjüngt sich zur spitze hin, was sie zu einer Stichwaffe macht. Sie verfügt über keine Parierstange. So dient diese Waffe eher dazu Notsituationen zu entschärfen. Der Griff besteht aus einfachem Holz aus den Wäldern Elwynns. Jener kleine Laubblätter als Zierde auf, so wie die Spange welchen diesen Dolch in seiner Lederscheide am Stiefel Fixiert die Form eines Laubblattes hat.

Soldatendolch

Gesamtlänge: 40 cm
Klingenlänge: 35 cm
Klingenbreite: 2 cm
Griff: Holz
Gewicht: ca. 400 g
Der Dolch weist eine gerade Klinge auf und ist beidseitig geschliffen, sie verjüngt sich zur Spitze hin. Die Parierstange ist leicht nach unten abgeschrägt, so eignet er sich als Parierdolch für die Nebendhand um ihn neben einem leichten Schwert oder einem weiteren Dolch zu führen.

Kampfdolch

Gesamtlänge: 35 cm
Klingenlänge: 30 cm
Klingenbreite: 2 cm
Griff: Holz
Gewicht: ca. 380 g

Dieser Dolch weicht einen geraden und breiten Klingenrücken, auf welcher sich zur schneide verjüngt und ist nur einseitig geschärft worden. Eine Parierstange sucht man hier vergebens, einzig ein kleiner ring von einem halben cm ist vorhanden, um einen minimalen Schutz zu bieten. Von dieser kleinen Scheibe ist ein schmaler, halbzentimeter breiter Bügel zum Griffende gezogen. Jener erinnert an einen Schlagring um den Fingern Schutz zu gewähren und zeitgleich als Faustwaffe Verwendung finden kann. Der Griff des Dolches wurde mit Holz verkleidetet, um einen besseren Halt zu gewähren. Das Holz weist keine Schmückenden Verzierungen auf.

Wurfdolch "Elsa"

Gesamtlänge: 20 cm
Klingenlänge: 15 cm
Klingenbreite: 2 cm
Griff: Leder
Gewicht: unter 200g

Beschreibung:

Ein Kurzer Griff bietet der Waffe genug halt. Welcher mit Leder überzogen wurde um halt zu geben, dass man sie bis zum Wurf guten halt in der Hand bietet. Die langgezogene Spitze und die dünne Verarbeitung des Wurfdolches, schafft eine gute Verteilung des Gewichtes und unterstütz die Flugeigenschaft nach dem Wurf des Dolches

-> Schwerter: <-

Marinesäbel "Seebär"

Gesamtlänge: 82 cm
Klingenlänge: 68 cm
Klingenbreite: 3,5 cm
Griff: Leder
Gewicht: ca. 1500 g

Dies ist ein kurzes Schwert mit leicht gebogener Klinge. Jene ist einseitig geschärft und bietet in engen Gängen oder auf Schiffen gute Möglichkeiten sich mit diesem zu Verteidigen oder anzugreifen. Der Griff wurde mit einem halbrunden Griffkorb umschlossen so dass dieser die Finger des Trägers schützt. Dieser wurde aus dünnem Stahl gearbeitet und zur Zierde mit Messing beschlagen. Zusätzlichen Halt gibt auch der mit bestem Rindsleder umwickelte Griff des Säbels.

Landsknechtschwert "Soldaten Stolz"

Gesamtlänge: 70 cm
Klingenlänge: 55 cm
Klingenbreite: 3,5 cm
Griff: Holz
Gewicht: 1000 g

Beschreibung:

Dieses Kurzschwert mit Breiterer Klinge aus lordaeroner Stahl ist äußerst robust. Als Parierstange dienen zwei rundgebogene Metallringe, die sich um den Griff winden. Der Griff selbst ist kurz und mit Leder überzogen. Die Klinge selbst ist auf beiden Seiten geschärft worden. Die optimale Seitenwaffe für den Hellebardier oder Zweihandkämpfer!

Landsknechtsschwert "Soldaten Treue"

Gesamtlänge: 80 cm
Klingenlänge: 65 cm
Klingenbreite: 3,5 cm
Griff: Holz
Gewicht: 1100 g

Beschreibung:
Auch bei diesem Schwert handelt es sich um ein Kurzschwert welches in Form und Erscheinung dem anderen Landsknechtschwert der unterschied ist das es um 10 cm Länger ist als das andere Schwert.

Rapier "Gentelmans Wache"

Gesamtlänge: 120 cm
Klingenlänge: 100 cm
Griff: Leder
Gewicht: 1000 g

Beschreibung:
Die Klinge des Rapiers ist dünn und verjüngt sich langsam zur Spitze hin. Die Klinge ist beidseitig geschliffen, die Spitze besonders verstärkt um als Stichwaffe mühelos Kettenpanzer zu durchdringen. Der Korb wurde aus dünnem Stahl getrieben und windet sich um die Parierstange herab zum Knauf um auch der Hand ein wenig Schutz zu bieten. Die Parierstange ist gerade gehalten und das Holz welches um den Griff gelegt wurde ist schmucklos.

Langschwert "Ritters Gefährte“

Gesamtlänge: 100 cm
Klingenlänge: 85 cm
Klingenbreite: 5 cm (an der Klingenwurzel)
Griff: Holz
Gewicht: 1500 g

Beschreibung:

Dieses Schwert verfügt über eine lange Klinge im Vergleich zum Griff, der Knauf ist mit einem Gewinde versehen worden um so das Gewicht des Griffes, dem Träger und somit auch die Balance des Schwertes dem Träger und seinen Vorlieben anzupassen. Die Klinge selbst ist beidseitig geschärft worden und hat eine Blutrinne um das Eindringen in den Körper durch heraus strömendes Blut zu erleichtern.
Eine kurze und gerade Parierstange bietet den Fingern Schutz vor gegnerischen Schwerthieben.
Der Griff weist eine Ummantelung auf, jene ist schmucklos.

Langschwert "Raelia"

Gesamtlänge: 110 cm
Klingenlänge: 95 cm
Klingenbreite: 5 cm (an der Klingenwurzel)
Griff: Holz
Gewicht: 1600 g

Beschreibung:

Dieses Schwert verfügt ebenfalls über eine lange Klinge im Vergleich zu seinem Griff, jedoch ist der Griff etwas länger um das Finden der Balance des Schwertes etwas zu erleichtern. Der Knauf ist mit einem Gewinde versehen worden um so das Gewicht des Griffes, dem Träger und somit auch die Balance des Schwertes dem Träger und seinen Vorlieben anzupassen. Die Klinge selbst ist beidseitig geschärft worden und hat eine Blutrinne um das Eindringen in den Körper durch heraus strömendes Blut zu erleichtern.
Eine gebogene Parierstange bietet den Fingern Schutz vor gegnerischen Schwerthieben und kann auch als Waffe genutzt werden.
Der Griff weist eine Ummantelung auf, jene ist Schmucklos.

Anderthalbhänder „Sonnenlicht“

Gesamtlänge: 120 cm
Klingenlänge: 100 cm
Klingenbreite: 6 cm
Griff: Leder
Gewicht: 1600 g

Beschreibung:

Dieser schmucklose Anderthalbhänder verfügt über eine gerade, breite sich nach oben hin verjüngende Klinge, die mit einer Blutrinne ausgestattet ist. Der Griff ist recht lang und mit Leder gewickelt um einen guten Halt zu gewährleisten. Der Griffknauf hat einen Bleikern und sorgt so für eine gute Balance. Die Parierstange ist verstärkt um den Ansprüchen der Waffengattung Genüge zu tun.

Anderthalbhänder „Nachtschatten“

Gesamtlänge: 130 cm
Klingenlänge: 110 cm
Klingenbreite: 6 cm
Griff: Leder
Gewicht: 1700 g

Beschreibung:

Dieser Anderthalbhänder verfügt über eine gerade, breite sich nach oben hin verjüngende Klinge, die mit einer Blutrinne ausgestattet ist. Der Griff ist recht lang und mit Leder gewickelt um einen guten Halt zu gewährleisten. Der Griffknauf hat einen Bleikern und sorgt so für eine gute Balance. Die Parierstange ist verstärkt um den Ansprüchen der Waffengattung Genüge zu tun.

Zweihandschwert „Leeren Bewahrer“

Gesamtlänge: 140 cm
Klingenlänge: 120 cm
Klingenbreite: 6 cm
Griff: Leder
Gewicht: 1800 g

Beschreibung:

Dieses Zweihandschwert ist offenkundig von elfischem Einfluss geprägt und verbindet die Wucht eines Gassenhauers mit der Finesse elfischer Kampflanzen. Der Griff ist lang genug für drei oder vier Hände und die Klinge weist eine 20cm lange Fehlschärfe auf, die dem Träger dieser besonderen Waffe jegliche Option zum umgreifen und Wechsel zwischen Offensive und vernünftiger Defensive zu geben. Die gebogenen Parierstangen fungieren hierbei als Handschutz, aber wichtiger noch als Klingenbrecher, sie sind besonders verstärkt. Die Klinge selbst ist wuchtig und nur ein wenig geschärft, die Spitze jedoch ist geeignet alles bis Platte zu durchstoßen, wie eine Lanze.

-> Kugeln und Munition <-

Munitionskugeln

Vorderlader Kugeln

  • Rundkugeln aus Blei: Feldkaliber 12,9 mm | 10 Kugeln pro Lederbeutel
  • Rundkugel aus Eisen: Feldkaliber 12,9 mm | 10 Kugeln pro Lederbeutel
5 Likes

Heute ist der Abend der Greifenauktion und in wenigen Stunden geht es bereits los.
Wer Interesse an einem Greifen hat aber sich noch nicht für die Auktion anmelden konnte, der hat ab 18 Uhr noch die Gelegenheit seine Anmeldung vor Ort nach zuholen.

9 Likes

Und so trug es sich, dass ein Ritter, der eigentlich nur zum Essen vorbei kommen wollte, mit ca. 100 kg Geflügel nach Hause kam. Wird Zeit für den Greifenschein…

2 Likes

Hat wieder viel Spaß gemacht! <3

3 Likes

Einen schönen guten Abend liebe Aldor :slight_smile:
Das vergangene Wochenende war eine kleine Prüfung für uns als Gilde, denn es war unser erstes, eigenes Server-Event. Und an dieser Stelle danke ich auch gleich mal meinen Kieseln, dass sie meine Aufregung ertragen haben ;D
Wir haben aus den beiden Event Tagen eigentlich nur Positives mitgenommen und sind wild entschlossen, die Greifenauktion im nächsten Jahr zu wiederholen.
Wer bis dahin nicht warten möchte, der kann gerne jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen um sich in einem IC Gespräch zum Thema Greifen beraten zu lassen und vielleicht auch seinen eigenen Greifen zu erwerben.
Last but not least dankt das Haus Stein den Händlern, Gästen und Käufern die das Event besucht haben und unser kleinen, verschlafenen Westwacht mal ordentlich Leben eingehaucht haben. Ihr seid alle sehr gerne wieder im nächsten Jahr zum Markt und zur Auktion eingeladen, oder für zwischendurch mal wenn es euch nach Nordend verschlägt :slight_smile:

8 Likes

Da will ich im Namen von Silberfeders Schreibwaren & Sensua auch nochmal meine 2 Cent da lassen!

Zuallerst: Nordend ist immer klasse. Bester Kontinent. Abseits davon war aber auch die Location wirklich schön und angenehm gewählt. Auch die Standplätze waren wunderbar aufgeteilt! Tatsächlich mal keine Chatflut die uns fast umrollte :smile:

Die Besucher waren wohl etwas rarer gesäht, zumindest am Ersten Tag (Dazu gleich mehr), aber es war dennoch eine schöne, gemütliche Athmossphäre! Auch die Umsetzung mit den Vermögensnachweisen für die Auktion war echt klasse, auch wenn sich Minea nicht ihren Greifen erhaschen konnte!

Nun nochmal zu der Besucherzahl: Ich würde vielleicht für die nächste Auktion überlegen, ob man einen Magier in Sturmwind abstellt, der vielleicht Portale macht? Ich meine, sowas ähnliches gab es vor 2 Jahren von den Erbauern ebenso, da hatte man einen netten Portaldienst nach Ashran. Vielleicht würde das auch mehr Leute aus dem Vertrauten Sturmwind in das Viel bessere Nordend locken!

Ansonsten gab es nix zu meckern!
Wir waren sehr zufrieden und sind beim nächsten mal gerne wieder dabei um unsere Nachbarn zu unterstützen. :blue_heart: (Hust…für den Wahren Norden!)

5 Likes

Nun nochmal zu der Besucherzahl: Ich würde vielleicht für die nächste Auktion überlegen, ob man einen Magier in Sturmwind abstellt, der vielleicht Portale macht? Ich meine, sowas ähnliches gab es vor 2 Jahren von den Erbauern ebenso, da hatte man einen netten Portaldienst nach Ashran. Vielleicht würde das auch mehr Leute aus dem Vertrauten Sturmwind in das Viel bessere Nordend locken!

Also zumindest im Off wurde eine Portalverbindung vom Haus bereit gestellt (steht so im Threat ganz oben!). Und IC wird die Sache auch schwer, denn Portale lassen sich nur nach Dalaran stellen und da kommt man auch über den Portalraum hin.

Ansonsten: Danke für deinen Beitrag!

3 Likes

Tolles Event, wie immer hatte ich große Freude daran IC mein Gold aus dem Fenster zu werfen!
Die raren Besucher waren etwas schade, was denke ich mit unter daran lag, dass zugleich die Kampffische stattfanden und es „nur“ zwei Tage waren. Dennoch ein gelungenes Event!
Die Gebote sind meines erachtens nach nicht aus den Ufern geraten, wie es bei anderen Events in der Regel - leider - der Fall war/ist. Zudem tolle Charakter-Tiere die vorgestellt wurden. Man hat sich wirklich Gedanken gemacht, die verschiedenen Tiere und „Arten“ ausführlich aber ohne unnötige Texte vorgestellt.
Und natürlich das wichtigste: Ich konnte Kivan eine Freude machen! :heart:

4 Likes

Wir haben ja nur die Auktion besucht, da der Markt für uns weniger Interessant war.
Entsprechend beziehen sich meine Worte auch nur auf die Auktion.

Zu allererst, ich fand die Startgebote plausibel und die Beschreibungen der Greifen wirklich gut. Die Auktion lief flüssig ab und auch wenn die Preise, natürlich hoch gingen, wie es bei einer Auktion nunmal ist, fand ich selbst die Zuschlagsgebote noch im plausiblen Rahmen. Ich denke, es war genau die richtige Anzahl an Leuten, welche mitgeboten haben, ein paar mehr und es wäre sicher aus dem Ruder gelaufen mit der Höhe der Gebote. (Erinnert sich da an die letzte WoMe wo ein Raptor-Ei für 1000 Goldstücke weg ging.)

Kurz gesagt… war gut, gerne wieder. (:

5 Likes