Ab wann zählt man noch als Noob ?


#1

Ab wann zählt man eurer Meinung nach dem Level gesehen noch als Noob?
Würede mich mal interressieren xD
Persöhnlich wollte ich nochmal sagen,dass ich das Spiel erst seit 4 Tagen spiele und es mich absolut süchtig gemacht hat xD
THX @BLIZZARD ! BESTES GAME !


#2

Jeder der nicht innerhalb von 24 Stunden nach release den aktuellen mythic Endboss gelegt oder unter 4k r. io hat.


#3

Ich würde als Noob jemanden definieren, der erst vir kurzem mit dem Spiel angefangen hat unabhängig von seinem Skill. Auch ein Noob kann innerhalb kürzester Zeit seine Klasse beherrschen, ändert aber nichts daran, dass er de facto ein Neuling(Noob) ist


(Tiendi) #4

Alle unter dir sind Noobs und alle über dir arbeitslos.


#5

Click to Move


#6

Aso btw hat jemand irgendwelche items die er mir geben kann ? Brauche iwas für dungeons >.< Wär echt geil :smiley:


#7

Und ich kann jetzt auch nix dafür dass ich viel arbeiten muss :joy:


(Wolfenblut) #8

Wenn Du mindestens 5 Tauren auf Level 120 hast, dann bist Du kein Moob mehr :wink:


#9

Hallo Naoo,

ich lege es so aus:
Selbst als ich schon über 2 Jahre in diesem Spiel unterwegs war, fühlte ich mich immernoch als ein Neuling, weil ich immer u. immer wieder was neues dazugelernt habe.

Selbst als ich vom Diszi auf Shadow gewechselt bin, u. Ihn in einem halben Jahr gemeistert hatte, fühlte ich mich immernoch wie ein Neuling.

Also im Endeffekt bin ich für immer ein Neuling, denn man lernt nie aus! :stuck_out_tongue:

Gute Nacht euch allen u. bis morgen.

Gezeichnet, euer SP


(Xârathos) #10

Was imo immer wieder gerne verwechselt wird … Noob und Newbie.

Newbie ist mal rein gesehen ein Neuling.
Noob dagegen wird eher jemand bezeichnet, der neu und lernresistent ist.

:clinking_glasses: 25 jähriges Jubiläum :slight_smile:


(Pontifaz) #11

Du spielst seit vier Tagen und die Frage, die Dir jetzt wichtig erscheint, ist ab wann man kein noob mehr ist?
Das finde ich ein wenig seltsam.
Aber zu deiner Frage, obwohl ich sie nicht verstehe, wie gesagt:

Jemanden als noob zu bezeichnen findet meiner Erfahrung nach immer in einem beleidigenden Kontext statt.
Es ist also nichts, was man ist oder nicht mehr ist, genauso wie man ja z.B. auch kein Trottel ist.


#12

Also schön erstmal, dass dir das Spiel so gefällt :blush: für mich persönlich ist ein noob jemand, der “böse gesagt” schlecht spielt (also z.B. seine Klasse gar nicht beherrscht) in Kombination mit allgemeiner Unerfahrenheit im Game selbst (da z.B. halt noch neu).

Mind. eines von beiden wird sich mit der Zeit selbst erledigen, kommt halt auch drauf an was deine persönlichen Ziele im Spiel sind… Ob Noob oder nicht, Hauptsache: Spass haben und respektvollen Umgang mit der Community!

Dann weiterhin viel Spass :metal:t2:


#13

Ein Noob kann man auch auf ewig bleiben wenn man lernresistent ist :stuck_out_tongue_closed_eyes:
Außer du meinst Newbie (Neuling), das ist man irgendwann wohl nicht mehr. Am Level festmachen würde ich es allerdings weniger :wink: Klugsch***-Modus off bevor ich noch mit Steinen beworfen werde

Wohl eher, wenn man nicht mehr wie ein falscher 50er durch die Gegend rennt und nur Fragezeichen um den Kopf schwirren hat :joy:

Ok, ist spät. Ich gehöre ins Bett ^^


#14

Noob und Newbie ist das gleiche, nur wird Noob von dummen Menschen als Beleidigung genutzt


#15

Noob ist jeder Spieler der neu in dem Spiel ist.
Nach einer gewissen Zeit spielt man sich aus der ‘‘Neuling’’ Elo raus, und wird durch zunehmender Erfahrung und steigendem Skill besser in dem Spiel.

Der bezwungene Content ist im übrigen kein Indikator.
Nicht jeder Spieler muss Mythic oder HC Raiden um ‘‘Gut’’ zu sein.


#16

Wenn du ein char auf eredar hat kann ich dir das erbstuck aus dem leerengewobenen Beutel per post schicken wenn du magst.


#17

Für mich ist ein Noob kein Anfänger, sondern jemand, der schon länger spielt und einfach immer noch nix kann und nix verstanden hat.
Ein Anfänger ist für mich ein Anfänger. Und das kann man bei WoW je nach MMORPG-Vorerfahrung auch länger sein, da das Spiel einfach umfangreich ist.


#18

Heutzutage nennen sich die schlechten Spieler Casual, obwohl sie 10h/Tag unterwegs sind. ;D


(Lamentia) #19

das stimmt halt so mal gar nicht
https://www.urbandictionary.com/define.php?term=Noob

[A noob] is a person who really sucks at a game but refuses to learn/listen to people who are skilled. Many of them may have been [playing the game] for a while, but still suck at it. They usually have no hope.

Noobs generally get extremely upset over being beaten and can not admit that they are bad at the game. Often they will [accuse] the skilled people of hacking.

Newbie:
https://www.urbandictionary.com/define.php?term=newbie

A person new to a game, [concept], or forum. Not to be confused with [n00b], a stupid person. [Newbies] are just new.


#20

Glaube das kommt auf den context an. Wenn du schon lvl 120 warst und paar mythic dungeons gelaufen bist (nichts höheres) bist du in einem hc/normal dungeon kein noob, in low lvl dungeons aber schon weil du nicht so viel erfahrung hast.
Wenn du im dungeon mit eher schlechten leuten bist wirst du weniger als noob angesehen als wenn du mit paar pros irgendwo durch fetzt.
Es gibt so viele verschiedene bereiche in wow das mann fragen muss IN WAS bist du ein noob