AMD Ryzen PC für Shadowlands?

Hi,
ich plane einen neuen PC für Shadowlands anzuschaffen. Aktuell ist folgende Konfiguration geplant:

  • AMD RYZEN 5 3600XT
  • ASROCK B550M
  • 16GB DDR4 RAM 3200 Mhz
  • Samsung EVO Plus M.2 SSD 1TB
  • ASUS GT1030 SL 2GB (ohne Lüfter)
  • be quiet! Pure Rock 2
  • be quiet! Pure Power 11 CM - 80 PLUS Gold - 600 Watt

Der PC soll extrem leise sein. Reicht die verbaute Hardware für ein Gameplay mit mittlerer bis hoher Grafikeinstellung?

Die Karte liegt weit unter den Mindestanforderungen.

Achso, darum also die GPU ohne Lüfter … aber da tut es ein gedämmtes Gehäuse genauso. Darf ich fragen was der Grund ist weshalb der PC so „extrem“ leise sein sollte ?

1 Like

Die GPU kannst du in die Mülltonne kloppen zum zocken. Da kannst du auch gleich mit der Vega APU spielen :smiley:
Realistisch gesehen würde ich nichts anderes als ne 1660 Super empfehlen für 1080P.
Da gibt es sicherlich auch leise Varianten, vor allem wenn du nur mit 60hz spielst, denn dann läuft die GPU eh niemals unter voller Last, was wiederum die Lüfter runter regelt.

3 Likes

Tipp für lautlos: PC in einen anderen Raum stellen(Flur/Speisekammer/Keller) und entsprechende Kabel anbringen :wink:

Kostet sogar weniger, als aufwendige passiv-Kühllösungen für stromhungrige Hardware(und ja, da gibt es abstrakte Kühler).

Ja klar doch, der wird auf dem Schreibtisch direkt neben mir stehen (ca. 20 cm Abstand) und falls der PC zu laut ist, würde er mich sehr stören.
Auf dem Schreibtisch soll er stehen, da das Fractal Design Node 304 in weiß ein sehr schönes Gehäuse ist und mir das Design auch wichtig ist (der ganze Schreibtisch ist weiß). :innocent:

Oh, das es eine 1660 gibt, die auch noch leise ist, ist mir neu. Ich werde da gleich mal auf die Suche gehen. :face_with_monocle: Vielen Dank für den Hinweis. :+1:
In meinem bisherigen Main PC steckt eine Nvidia GeForce GTX 1050 Ti, passiv, ohne Lüfter und bisher bin ich mit dieser Karte recht zufrieden (im BfA Content). :slightly_smiling_face:

Dann stelle doch das leere weiße Gehäuse auf den Schreibtisch, und den „richtigen“ PC nach unten, wo das leise summen der Lüfter nicht stört.

Im Ernst: Wie heißt es doch so schön „Einen Tod muß jeder sterben“ - sprich: Aktuelle PCs mit aktuellen Grafikkarten sind sehr leise, und werden nur dann laut, wenn wirklich Leistung abgerufen wird.

Du hast es mit dem Grafik-Qualitätsregler von WoW selbst in der Hand, wieviel Leistung (und damit wieviel Lärm) der PC macht.

Und wie andere schon schrieben: Die 1030 ist rausgeworfenes Geld. Die 1660 ist eine für WoW sinnvolle Grafikkarte, bei manchen (oder allen?) Varianten der 1660 gehen die Lüfter aus, wenn man keine oder nur eine geringe Grafikleistung abruft, also zum Beispiel auf dem Desktop beim Surfen/Office-Arbeit.

Wenn du was leistungsfähiges und leises bei bestehendem Gehäuse haben willst, musst du dir eben nen MO-RA zurecht basteln :wink:

Hilf mir mal auf die Sprünge bitte, was ist ein „MO-RA“? :blush:

https://watercool.de/de/mo-ra3-0

Ich bezweifel aber(1030), dass das dein Ziel ist^^

Ich verstehe das Setup auch nicht: alles ganz gut und dann Graka-Grütze weil -> muss leise sein.

Danke :+1:

Naja was heisst zu laut ? Ich hab seit dem Katzennachwuchs zwecks Kabelschutz meinen Rechnern auch auf dem Tisch geparkt und kann dir nur zu gut bestätigen bei nem Rechner mit halbwegs aktueller Hardware solltest du vorallem bei reinem Gaming gar nie an eine Leistungsgrenze kommen bei dem die Lüfter richtig aufdrehen müssen.

Ich hab hier nen fetten Noctua 15er neben meinem Kopf und selbst das Ding hört man trotz Mesh PC Case nur dann wahrnehmbar ( aber nicht störend ) wenn es ruhig im Raum ist.

What?.. Graka-Lüfter dreht unter Last einfach(hörbar) auf. Egal ob 580, 1080ti, 5700XT oder 3080. Last ist Last und dann dreht der Lüfter. Hörbar. Deutlich.

ps: was hat dein Noctua D15 mit der Graka zu tun? Du hörst in der Regel den Graka-Lüfter.

Last ist nicht gleich Last. In WoW gehen die Lüfter meiner 1080ti MSI Trio auf 30% runter weil die Karte sich auf 1440p dermassen langweilt und das hörst du definitiv nicht mehr.

Und dann hab ich mir gedacht, okay, war in WoW ja auch nicht anders zu erwarten. Ergo Doom Eternal angemacht nur um festzustellen das dieses Spiel Riva Tuner nicht mag. Also A Plagues Tale angemacht und obwohl ich da auf Ultra immerhin auf 60% Auslastung komme geht der Lüfter nicht über 50% Leistung und auch das hört man nicht wenn ich mein Ohr nicht direkt neben die GPU halte weil der CPU Lüfter lauter ist.

Ergo nur die Karte mit FurMark getresst und auf 100% Lüfterleistung ist das Ding dann tatsächlich lauter als der CPU Lüfter. Und ja, mir ist schon klar das zwischen einer 1080ti und einer 1660 Super fast nochmal eine 1660 Super liegt allerdings kann ich mir nicht vorstellen das du eine 1660 Super in WoW auf 1080/1440p derart ans Limit bekommst dass das Ding voll aufdrehen muss.

Weil das Ding im Idle je nach Einstellung schon fast 35dB laut ist und das entspricht etwa nem moderat eingestellten Zimmerventilator.

Also wie Viele hier schon angemerkt haben, ist der Build allein schon wegen der Grafikkarte nicht optimal.

Ich weiß nicht, was du dir als Budget gesetzt hast, aber laut PcPartPicker kostet der Build etwa 700€. Basierend auf diesem Budget und den Empfohlen Anforderungen von WoW habe ich dir folgenden Build zusammen gestellt:

de.pcpartpicker.com/list/6WCNQD

Wenn du mir ein genaueres Budget nennst oder vielleicht besondere Wünsche hast, kann ich den Build gerne für dich anpassen :slight_smile:

Gruß,
Chris

1 Like

Jedes mal, wenn ein link zerhackstückelt wird, stirbt ein Kätzchen.
Vorformatierter Text(</>) -> link einfügen -> ja, so einfach ist das.

1 Like

Um Fair zu sein, die Meldung, dass keine Links im Beitrag erlaubt sind, die Blizzard einen gibt, lässt nicht vermuten, dass es einen anderen Workaround gibt ^^

2 Likes

Dem ist wohl so :slight_smile:

ps:

Du musst die Interweb-Phrase TBF benutzen! :stuck_out_tongue:

1 Like

Du solltest aber auch erwähnen das du mit 60 FPS spielst ne :smiley:
Meine 2070S läuft sogar in WoW (wenn kein CPU-Limit vorher eintritt) auf Anschlag mit 73% Lüfter und 80° Temp, dank 144Hz display.

HAAAALLLT STOOPP JETZT REDE ICH; DAS BLEIBT HIER ALLES SO WIE DAS IST :smiley:

Mich wundert da noch keiner gesagt hat: warum wartest du nicht auf den 5600X ? DIe ausgesuchte Karte ist Müll, ist ne Office Karte!

Warte wirklich wenn du kannst auf den 5600x der ist 20% schneller.

Nein, mittlerweile 100 gelockt. Finde den Unterschied zwischen 100 und 144 nicht wirklich wahrnehmbar im Gegenzug zu 30 und 60 und 60 und 100 wo man es zuerst wirklich deutlich und dann wahrnehmbar merkt.