Aus Safari in den Schattenlanden

Moin,
Ich versuche gerade den Erfolg freizuschalten. komme jetzt aber nicht weiter, vieleicht könnt ihr ja helfen.
Folgendes Problem:
Ich habe alle pets gefunden, außer in Revendreth die Verlorene Seele.
Habe alle spots abgelaufen die mir „wowHead“ oder PetTracker angezeigt haben.
Gibts es dort einen Bug oder trick zum aufspüren des Pet`s ?
Danke für die Antworten

Ich hab heute zwei direkt nacheinander gefunden. Beim ersten Kampf hab ich dummerweise abgebrochen, da ich nicht kapiert hatte, dass die sich quasi nur „totstellt“ und man erstmal die anderen Pets hauen muss. Bei der zweiten war ein blaues Zweittier dabei, das mir auch noch fehlte, so dass ich lieber das gefangen habe. Ob das ein Fehler war, wird sich noch rausstellen :wink:

Wenn ich mich recht erinnere, ist dieses Pet nur ein paar wenige male vorhanden, so wie zb in Maldraxxus oben links diese Skeletthand.
Ich weiß jetzt nichts über die Respawnzeit, aber man muss etwas Glück haben, damit man eins findet.
Also am besten immer mal wieder vorbei schauen an den angegebenen Punkten.

Bei mir hat der Tipp von Wowhead funktioniert:

Wenn du den südlichen Spawnpunkt am Hain des Schreckens angehst, töte auf deinen Suchrunden alle anderen Kampfhaustiere die du siehst (Rosenfußspinnen). Die Seele teilt sich den Spawnpunkt mit denen.

Das hat bei mir keine 5 Minuten gedauert bis eine anstelle einer toten Spinne gespawnt ist, nachdem ich vorher auch ewig lang gesucht hab.

und stell dich auf nen nervigen Kampf ein. Das Ding heilt sich dauernd hoch und stellt sich (je nachdem welche Skills es hat) irgendwann für einige Runden tot. Da war die Übelrübe wieder Gold wert.