Charkonzept für Kul Tiraner


#1

hi!
Ich habe bald die kul Tiraner freigespielt (mir fehlen nurnoch 9,5k ruf), und habe mir schon mal Gedanken über ein Charkonzept gemacht. Ich wollte fragen, ob das eurer Meinung nach alles Sinn ergeben würde.

Flynn Sturmkrähe, Dornensprecher aus Bronhavn

Die Familie Sturmkrähe besteht vor allem aus Handwerkern und Holzfällern. Die Familie kam ursprünglich aus dem Schlingendorntal, sind jedoch wegen Angriffen von Räubern nach Kul Tiras ausgewandert. (daher haben die Mitglieder der Familie eine recht dunkle Haut und keinen wirklichen tiranischen Akzent)

Im gegensatz zu seinen Vorfahren hatte Flynn nie eine Begabung fürs Handwerk, jedoch hatte er immer eine starke Verbindung zur Natur. Nachdem er erwachsen wurde, schloss er sich also den Dornsprechern an, von denen er ausgebildet wurde. Nach dem neuen Bündnis kämpft Flynn stolz für die Allianz.

Was denkt ihr? Macht das soweit Sinn?


(Iefan) #2

Naja das Charkonzept ist ja sehr rudimentär, viel gibt es daran nicht auszusetzen.


(Kiralia) #3

Hört sich ziemlich schlicht und auf den Punkt an. Ich denke eh nicht das man zu viel Hintergrund und Co für einen Start braucht.

Ist doch viel schöner und spannender wenn man alles andere ausspielt.

Also: Go for it.