Das Auge des Kerkermeisters als Krieger?

Hi,

bin ich der einzige, der Probleme hat bei diesem Boss hat zu tanken? Irgendwie sind die einzigen Attacken, die ich blocken kann die Lanzen der Stygische Entführer. Obwohl durchbohrende Linse den Autohit ersetzen sollte, lässt diese Fähigkeit sich nicht blocken. Also eigentlich lässt sich vom Boss selbst überhaupt nichts blocken.

Ist das absichtlich so, dass man den gesamten Bosskampf quasi mit Ignore Pain durchstehen muss? :flushed:

EDIT: Ich habe es jetzt nur mit Ignore Pain gemacht. Wenn man seine ganze Wut dafür benutzt klappt das ganz gut!

Musst deine CDs dafür aufbewahren. Ja das Ding tut weh und es gibt im Raid mehrere Bosse, wo man eine Singletarget-Tankability nicht blocken kann. Die Würfe vom Painsmith z. B. Auch nicht. Sehr ärgerlich, hab auch schon n Vorschlag an B geschrieben das Blockbar zu machen. Krieger verliert als Tank da schon viel an Wert.
LG
Flauschkugel

1 Like

Jo stimmt finde ich auch, dass der Krieger so etwas an Wert verliert. Nachdem ich mich etwas eingespielt hatte, ging das Auge dann ganz gut. Auf dem Painsmith bin ich dann auch mal gespannt, wie der auf HC wird :flushed:

Knallt. Da man ja den Wurf nicht blocken kann musst CDs nutzen, IP und getoppt werden. Sonst fällst um^^
LG
Flauschkugel

1 Like

Spellreflect gibt auch noch 20% Resi.

1 Like

Da Deathlink physischer Schaden ist nicht, nein.

LG
Flauschkugel

1 Like

Oh danke für die Aufklärung :slight_smile:

1 Like

Das ist ja die Problematik bei dem Spell. Es ist physisch, aber nicht blockbar. Das heißt ohne CDs hast nur deine Rüstung zur Mitigation, daher immer IP, nach Möglichkeit noch n CD wie Demo-Shot bereit haben. Sonst kriegt der Raid ne Menge Damage rein.
LG
Flauschkugel

1 Like

Hat man es als Druide wieder etwas einfacher.
3 stacks eisenfell + Baumrinde und bekommst fast nix rein.

Schön, hilft dem TE aber absolut nicht xD das ist im schon klar dass sämtliche Tanks besser dagegen gerüstet sind als Warri.
LG
Flauschkugel

Ja der Trick ist seine Wut so zu Haushalten mithilfe von CDs usw., dass man im passenden Moment 1 oder 2 mal IP nutzen kann, wie es Koraya gesagt hat.

Dafür behält man ein wenig die DBM Timer im Blick und dann klappt das eigentlich ganz gut, auch wenn es stellenweise sehr stressig werden kann.

1 Like