Deutsche Server sind komplett voll!


#1344

Ich verdrehe garnichts. Ich habe beide Möglichkeiten aufgezeigt, wie man deine Aussage interpretieren kann. Du hast mich aufgeklärt, dass du von Onlinespielern sprachst, also reichen 2000 Spieler für einen Server nicht. Du brauchst die 5fache Menge um langfristig zu garantieren, dass die Peaks von 2 k gehalten werden können.


(Zoâ) #1345

Blizz bringt nicht so viele Server, wie gefordert werden. Sondern orientiert sich an der Auslastung. Ist doch jetzt nicht soo schwer zu verstehen.

Es gab zuerst keine deutschen Realms, weil Blizz den Bedarf nicht gesehen hat.
Sie haben die de-Realms nicht gebracht, weil Zuldarag so penetrant war, sondern weil die Menge der Leute im Thread gezeigt hat, dass das für (mind.) 2 Realms reicht.
Zeigt die Menge der Voranmeldungen, dass es für mehr als zwei Realms reicht, werden auch noch welche dazu kommen.


(Bjarni) #1346

Nach drei Wochen spielt doch eh keiner mehr auf dem pve oder Pvp Server, während der Rp dann erst aufblüht. Die ogog Fraktion ist eben schnell fertig und auch schnell wieder weg. Daher reicht ein zusätzlicher Rp-Server.


(Zuldarag) #1347

ich hab das mal korrigiert.

die warteschlangen sind ja erforderlich, damit die paniker, die befürchten auf “leeren” servern spielen zu müssen, ein trostpflaster haben. die kriegen sonst womöglich einen herzkasper und das will doch niemand.


#1348

Das letzte mal, als ich geschaut habe, gab es deutsche PVP. Warum spielst du nicht wie die Mehrheit der PVPler aus Europa auf einem englischen Realm? Immer diese Extrawurst. Da sind die PVPler unter sich, können Battlegrounds in ihrer Muttersprache machen in der offenen Welt in englisch ganken.

Und was soll der Hinweis mit den extra deutschen Realm? Sollen wir nicht auf den englischen spielen? Warum sollen wir dann dankbar für deutsche sein? Logik ist nicht so deins?


#1349

Es braucht , so wie es jetzt aussieht , einen zusätzlichen de pvp und de pve Server da beide jetzt schon auf voll sind.

Das hat nix damit zu tun dass es auch für die RP Spieler einen de RP Server braucht damit das RP auch bei de sprachigen Spielern funktioniert .
Auch wenn dieser Server nicht voll wird , das stört die RP Spieler aber nicht im geringsten soweit ich weiss.


#1350

Das ist Unsinn. Der RP-Server wäre das erste Ziel aller, die am Releasetag einfach nur anzocken wollen, weil da keine Warteschleifen sind.


(Degormonk) #1351

Trotzdem sagtest du, du gibts deinen Senf nicht zu etwas ab, das du nicht ernsthaft gespielt hast. Hast es dann aber doch getan. Sogar noch im selben Beitrag. :man_facepalming: Peinlich^^

Und zum Rest:
Jo klar. Du bist ultra neutral. Kategorisierst erstmal alle WoW spieler in 2 Gruppen, (Retailer und Classic-Spieler), unterstellst dann Dinge wie “wer retail spielt mag kein Classic” und umgekehrt, und machst Retailer auch noch zu deinem Feindbild^^.

So viel zum Thema "neutrale (i dont care) Einstellung. :rofl::rofl::rofl:


#1352

Denken, die einen mögen es… die andern nicht?

  • Wir sprechen hier von einem PvP Server (Achtung ich wiederhole EINEM in Zahlen 1) für die komplette Deutschsprachige WoW Community (ca. 140 Mio Muttersprachler Weltweit, größte Sprache in Europa und hat es auch durch den Serveransturm am 13.08 bewiesen).

  • Es werden Retailer (die über 20+ Server haben), Ehemalige und ein paar Neulinge spielen.

  • 1.12 Azeroth ist relativ gesehen (zu Retail) sehr klein und hat eine begrenzte Anzahl an platz / Ressourcen

  • Es gibt in jeder Welt (fiktiv oder real) zu viel / zu wenig Besiedlung für eine gesunde Welt, aber mit Nachhaltigkeit haben es die Amis leider nicht so.

  • Selbstverständlich wird sich die Spielerzahl nach 6 Monaten halbiert haben, das wären dann von 10.000 (ich vermute aber es sind im Moment weiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiit über 10.000 auf dem Server) immer noch 5000 und das wäre immer noch zu viel für unser kleines 1.12 Azeroth.

1 Server für alle Retailer, Ehemalige und Neulinge ist alles ,aber nicht gut für das Spielerlebnis eines 15 Jahre alten Spiels…

PS: vor der 1 kommt die 0… und genau so viel Auswahl haben gerade meine 2 Freunde (WoW Neulinge) die sich gestern Ihren Char erstellen wollten und die Meldung bekamen einen anderen Server zu wählen… Die denken jetzt schon WoW ist eine Art Bananenrepublik


#1353

Ein Merger ist KEINE Lösung. ALLES ist besser als ein Server-Merge!

Auf die 5 Leute kommt es dann auch nicht mehr an.

Was ja jetzt erst einmal eurer ganz persönliches Problem ist.
Noch ist gar nichts passiert. Und hier gibt es ja 2 grundlegend unterschiedliche Anliegen. Einmal neue PvE/PvP Server und einmal RP-Server.

Ich glaube an weiteren PvE/PvP Servern ist man 100x näher dran, als an einem RP-Server.
Fakt ist einfach, ein RP-Server entlastet die anderen Server in keinster Weise. Dafür sind die Leute einfach viel zu wenig. Wer das leugnet, sollte mal einen Realitätscheck durchführen.

Richtig! Erst einmal abwarten. Rechtzeitig dann vor P2 kann man dann immer noch nachschieben, wenn es dann noch nötig ist.

Mach mir jetzt keine Hoffnung :wink:


#1354

Na dann weg mit der Warteschlange und zusätzliche Server her. Inclusive einem RP de Server.


#1355

Blizzard hat noch ihr layering kein stress da bekommt ihr eure questmobs.


#1356

Was so beliebt ist wie Herbes vorm ersten Date, und gerade in Phase 2 beim World PvP dann richtig gut zum Spielerlebnis beitragen wird


#1357

Dann bleibts eben beim layering, wobei komisch warum steht denn da bei den Servern voll dran?
Kann man das nicht weg layern ?


(Zuldarag) #1358

ja und? wo ist das problem? die rp-ler sind langzeitspieler. die anzocker sind bald wieder weg (oder wenn sie bleiben, finden sie es toll auf dem server und gehören bald mit zur servercommunity. wir rp-ler sind ja schliesslich nette leute, die sich auch über besucher von auswärts freun). die würden aber zumindest die anderen server soweit entlasten, dass da die “ernsthaften” pvp und pve-spieler drauf platz haben. ist doch eine win-win-situation für alle:

  • blizz freut sich, weil die rp-server voll werden,
  • die rp-ler freun sich über ihre server,
  • die pvp-ler und pve-ler freun sich, dass ihnen nicht ständig die blöden rollenspieler zwischen den füssen rumkrauchen, die keine ahnung haben, wie man “richtig” spielt…

(sorry ich konnte nicht wiederstehn, ich wollte auch mal klischees bedienen. tut mir leid, ich machs auch nicht wieder… ich versuchs zumindest).


#1359

Den Gedanken hatte ich auch schon. Classic quasi “opensource” machen. Oder P-Server mit Daten unterstützen.
So wie M.craft.

Und kommt mir nicht mit dem finanziellen Aspekt. Das langweilt mich nur.


(Kraktor) #1362

Schön das du zustimmst, dass Minx nur toxischer Spammer ist.

Sorry ich verwende den Ausdruck Troll nur für solche wie unsere Darkspearbrüder.


#1363

So sieht es aus. Nur die Anmeldungen zählen jetzt. Und da ist RP bisher unterrepräsentiert. Server stehen auf mittel.

Man kann die Situation auch nicht mit der Forderung nach deutschen Servern vergleichen, denn wenn man sich die vielen verschiedenen Threads liest, sieht man schnell, dass es deutlich mehr Gegenstimmen gibt.

Aus teils verständlichen, oder zumindest nachvollziehbaren Gründen. Ökonomie bei Servermerge nur als Beispiel.


#1364

Funktionieren RP Server überhaupt? Also mir ist noch keiner unter gekommen. Bei Classic muss man ja zudem die ganze Geschichte die nach Classic kam vergessen. Wie lange wird das die Leute schon fesseln können? Gutes RP habe ich bisher nur bei pen and paper spielen erlebt. Sehe die Classic-RP-Server da eher als nicht sehr zukünftsträchtig. Aber okay, meine Meinung.


(Arayn) #1365

Peinlichster Beitrag den ich seit langem hier gelesen habe.

Dir hat Gott auch eine Gabel gegeben, als es Intelligenz als Suppe gab, oder?

So einen Unfug hab ich selten gesehen.

An alle, die derzeit ein Smartphone nutzen, haltet euch bei Themen zu Wählscheibentelefonen raus, da ihr ja derzeit Smartphones nutzt.

Selten so gelacht