"Freudsche Versprecher" 😉


#14

Wenn ich Menschen Npcs anklicke verstehe ich oft “Raucht Ihr etwas?”


#15

TĂŒrkische Klaue - TĂŒckische Klaue


#16

Lebenswurz = Leberwurst


#17

Erdfurzel. Ich weiß, liest sich nicht so, aber immer wenn ich irgendwo ne Erdfurzel sehe, spreche ich mit mir in Gedanken und lache innerlich sehr.

OG - Rimmar.
Und natĂŒrlich das gute alte “Broken Eberfleisch”
Shimmery Eveny (Schimmernde Ebene) ĂŒbersetze ich auch regelmĂ€ĂŸig ins englische.


#18

Ja, hatten sie tatsÀchlich.
Ist mir damals aber auch nicht gleich aufgefallen. Und das, obwohl ich zu Vanilla als JĂ€ger unterwegs war, der auch eine Weile ein kroko als per hatte :see_no_evil:


#19

Zwar kein Versprecher, aber trotzdem eine lustige Doppeldeutigkeit.

Ein Bekannter von mir war im Nachtelfen-Startgebiet unterwegs und schien dort etwas Probleme zu haben. Irgendwann schrieb er mich an und fragte etwas verwirrt, wo zur Hölle denn die Waldweberei wĂ€re (Die Quest heißt “Waldweberei”). Als ich irgendwann aus dem Lachen wieder rauskam hab ich ihm dann erklĂ€rt, dass es um Eier geht und nicht um ein GebĂ€ude. :smiley:


#20

Westfalen (Westfall)


(Rolandea) #21

Ich bin noch nicht so weit, dass ich ihnen in Classic wieder begegnet bin, aber ich nehme stark an, dass es meine “Staubsaugerkrokilisten” (Staubsuhlerkrokilisk) in den DĂŒstermarschen wieder gibt.


#22

Bei mir wurde in Tausennadeln, zu spÀter Stund, aus dem Nadelpuma ein Nudelpuma.


#23

De Wald von Ewelyn ist immer ganz gut
Gibt da noch ein paar ,ich sag dann immer “oh Gehirn is n bisschen stehn geblieben,aber n bisschen is ja nich so Schlimm” x)


#24

Damals zu Vanilla:

Handbuch fĂŒr ExtremAngler

Das A fĂŒr Angler, war fĂŒr mich irgendwie nicht der Beginn eines eigenen Wortes, da ich nicht wusste wer Nat Pagle ist wunderte ich mich was ein Extre-Mangler sein soll.

Lol so matt


#25

Der Tanaris Eisbecher

https://de.classic.wowhead.com/item=2915/taran-icebreaker


#26

Ich habe erst vor einigen Tagen bemerkt, dass es Maraudon heißt, ich hab seit Jahren gedacht es heißt Mauradon.


(Zuldarag) #27

du redest vermutlich von tausend nudeln oder? :wink:


#28

Die “Flitzdistel” kann ich irgendwie noch nachvollziehen, der Rest klingt fĂŒr mich ziemlich konstruiertđŸ€·â€â™‚ïž


#29

Soll ich zukĂŒnftig in BinĂ€rsprache schreiben, damit es fĂŒr dich natĂŒrlich wirkt?


#30

Deutsch wĂŒrde völlig reichen


#31

Das dachte ich auch wirklich sehr lange :slight_smile:
War frĂŒher auch nur einmal drin und danach nie wieder. Hab die in einem Umlauf direkt gehasst, daher nie wirklich drĂŒber nachgedacht, ob der Name richtig ist.


#32

Dann lies den Thread noch einmal. Es kommt der ein oder ander englische Begriff drin vor, manchmal sogar komplett neue Wortkreationen, aber insgesamt ist der Thread bisher in verstÀndlichem deutsch verfasst. :smile:


#33

Meine GĂŒte es geht einfach darum dass mache Verleser so unglaubwĂŒrdig erscheinen, dass sie konstruiert sein mĂŒssen. Ob du das nun glaubst oder anders siehst ist mir recht egal.