Ganking und generelles World PvP auf Dragon´s Call


#1

Ich als Allianz Paladin hab unglaubliche Probleme überhaupt zu Questen, egal wo ich bin gibt es Hordler die es witzig finden als LvL 40 oder als 5er Grp nen 30er zu Ganken. Und zwar richtig. Nicht nur im Vorbeilaufen umklatschen, sondern wirklich campen bis ich auslogge.

Ich hab grade eben für 2 Quests in Arathi über 4 Stunden verbracht, und bin bei der zweiten Quest nichtmal fertig.

Wenn ich bei mir ins Gebiet gucke sehe ich keine Allianz, alles was dort rumläuft ist Horde und jeder attacked einen 32er Pala weil wehren kann er sich eh nicht. So ist das eben als Pala. Ich habe kein Problem ein 1v1 zu führen. Oder man umgeklatscht zu werden von den 40er oder was auch immer. Das juckt mich nicht wirklich. Was mir dermaßen gegen Strich geht ist dieses 5mal Umhauen und weiterhin an der Leiche warten bis er wieder kommt.

Vorhin habe ich mich beim Geistheiler wiederbelebt und wurde direkt nach 4metern laufen von nem Schamie umgeboxt. Rate mal was er macht. Er campt jetzt den Friedhof und meine Leiche.

Ich weiß nicht was ich mit dem Forum Post wirklich erreichen will. Aber ich wollte es einfach mal ansprechen das so keiner lust auf WoW hat. Vielleicht teilt hier jemand solche Extrem Situationen. Ich persönlich habe WoW grade mal wieder Deinstalliert.


#2

Hör uff dich so aufzuregen, das ist auf Hordenseite nicht anders.

Das ist fraktionsseitig irrelevant. Horde, Allianz, alles eine Suppe, wenn es um Open PVP geht.

Du spielst auf einem PVP Server. Open PVP machen die Leute zu 98% nie fair. Wenn jemand sich eines Sieges sicher ist, greift er an. Wenn du in „seinem Bereich“ auftauchst, killt er dich halt erneut.


#3

Das Risiko geht man ein wenn man auf nem PvP Server spielt, die machen nix falsch. Rot wird angegriffen ob low Level oder nicht


#4

Bubble → hearthstone
Und anderes Gebiet suchen oder ini gehen.


#5

Warum spielst du nicht einfach auf einem PvE-Server? Das verstehe ich nicht.


#6

Aber dann kann man keinen dramatischen Forenpost machen und jedem sagen, dass man das Spiel wieder deinstalliert hat.

Die ganzen Threads bringen mich echt zum überlegen, ob ich nicht auch mal ein paar Lowlevel Spieler töten soll.


(Larirawiél) #7

Auf PvE-Server anfangen oder Classic ganz sein lassen. Besser wird es nicht auf PvP-Servern, glaub’s mir.

Grüße


#8

Solche Antworten waren wieder klar. Wenn ihr nix anderes zu sagen habt dann haltet doch einfach mal das Kuchenloch.
Ich werd mich jetzt auch nicht Rechtfertigen.
Würde euch gerne sehen wie ihr 4 Stunden versucht vom Fleck zu kommen und einfach immer wieder daran gehindert werdet. Ihr sitzt bestimmt mit einem Lächeln noch da und macht weitere 4 Stunden das selbe.


#9

Willkommen auf nem PVP-Server. Ich hab das für völlig verrückt gehalten, dass so viele Leute auf PVP-Servern spielen wollen. Erfahrungsgemäß hat nämlich kaum jemand Lust auf nem vollen Server ständig gegankt zu werden. Sowas macht nämlich nur dann Spaß, wenn du ebenfalls gerne auch mal zurückgangst. Wer “nur” faires PVP will für den ist ein PVP Server einfach nix.

Also mach es einfach wie wir anderen Spieler, die Lust auf faireres PVP in WOW haben und Spiel auf nem PVE Server.


#10

Dieses dumme gelaber immer, da braucht sich die Horde nicht wundern wenn die Allianz bald aufgibt oder auf pve spielt. Man kann sich doch mal zurückhalten oder fair spielen. Gegen ein 1v1 oder einmal umganken und dann in Ruhe lassen hat keiner was


#11

Richtig, dann log ich aus warte 10 Minuten log wieder ein und wieder von vorne.


(Ivaldun) #12

Haha Kuchenloch, also der Ausdruck war mir neu


#13

Bin genau aus diesem Grund von luci nach heartstriker und da geht es wirklich fair zu. Derzeit noch sehr nah an 50:50 dran.


#14

Ich sehe es ebenfalls so Rot = Tot…

Ist jemand 10lvl unter mir und läuft in Reichweite dann kann der auch mal gekillt werden :stuck_out_tongue:

Aaaaber ich rede vom vorbeilaufen und mal eben Killen.

Die genannten Beispiele egal von welcher Fraktion es ausgeht sind mMn. nicht in Ordnung. Das gezielte Lowlvl ganken gar Friedhof campen versaut einem nur Spieler die theoretisch für die wirklich spaßigen Schlachten relevant sein könnten.


#15

Also ich wunder mich ehrlich gesagt immer wieder, wie selten man überhaupt angegriffen wird. Vor dem Kloster ist das anders aber sonst lauf ich am Tag gefühlt an 200 Hordlern vorbei, die nichts machen. Vorgestern habe ich noch mit einem zusammen Erdelementare im Arathihochland für Gold gefarmt.

Sicherlich gibt es auch Leute die einfach nur einen easy Kill abstauben, aber das scheint mir eher die Ausnahme zu sein. Bei den aller meisten PVP Kämpfen, die ich bisher gemacht habe, war ich selber der Aggressor.


#16

Genau sowas war damals der Grund für mich von einem PvP Server auf einen PvE Server zu wechseln.


#17

Hört sich ziemlich dämlich an, wenn man das mit sich machen lässt.

Das darfst du hier doch nicht schreiben!!


#18

PvP Server hin oder her, es sollte ein gewisses Maß gehalten werden.
Killen ok, Campen muss nicht sein.

Wobei ich gestern in der schimmernden Ebene gequestet habe, und da waren viele hochstufige der anderen Fraktion, aber es herrschte Frieden.

Lowies umhauen lohnt eh nicht, denke wenn alle 60 sind wird es wesentlich öfter zu Konfrontationen kommen. Und die machen dann auch Spass.


#19

lehnt sich auf seinem PvE Server extrem entspannt zurück


(Larirawiél) #20

Ich habe 2005 die gleiche Erfahrung gemacht auf Destromath. Nur bin ich da tagelang ununterbrochen gegankt worden von Spielern mit Level 55+ und ich war Level 22. Ich habe dann auf einem PvE-Server rerollt und schon war Ruhe mit Ganking.

War zwar blöd sich von dem Char trennen zu müssen aber im Endeffekt ist ein Ende mit Schrecken besser als ein Schrecken ohne Ende.

Grüße