Gildenname von Blizz geändert


#127

Das ist ja schön, weshalb man durch die Nutzung dieses Memes ein Rassist ist konntest du mir damit aber immer noch nicht erklären.


#128

Der Zyniker in mir will Dich jetzt fragen, ob Du denn nicht auch im Büro bist.


#129

Vorschlage für neuen Gildenname: Blizzard stol my Guild :slight_smile: …oder so

Arme Naga, immer hacken alle auf denen rum. Was die alles ertragen mussten und müssen…aber Nazjatar wird sich erheben! Ist das jetzt in der Zukunft oder scho Vergangenheit… und Naga könne doch Fahrrad fahren, die nehmen sich nen Tandem und versklaven wieder irgendjemanden der strampeln muss …doofen Gehirnschnecken…


#130

Es hat keiner behauptet, dass man durch die Nutzung dieses Memes ein Rassist ist, nur dass es so ausgelegt werden kann. Und wenn halt auch nur einer sich dadurch auf den Schlips getreten fühlt und ein entsprechender Kontext da ist, wird es zur zwangsweisen Umbenennung kommen. Ist halt so. Und damit belasse ich es auch in diesem Thema.


(Desmodenia) #131

Genau, stammel noch ein bisschen auf der persönlichen Ebene herum. Passt ins Gesamtbild, was du hier abgibst. :rofl:


#132

Doch das wurde hier reihenweise behauptet und die mangelnde Erklärungsbereitschaft, die durch kernige Sprüche und elitäres Gehabe, statt durch tatsächliche Argumente hier ausgelebt wird, stört mich.


#133

wir leben im postfaktischen Zeitalter, alles hat mit Allem zu tun, nichts hat mit Nichts zu tun, und alles kann so ausgelegt werden wie es in die entsprechende Ideologie passt.


#134

Nochmal, wieso ist der Name zehnmal auf Retail Servern zu finden ??
Speziell die auf Ragnaros gibt es seit Jahren, war da selbst drin.
Es gibt den Namen auf Englischen, Französischen und Deutschen Servern…
Da stört es wohl niemand.


#135

Deine einzige Chance deine belastete Seele wieder rein zu waschen ist nun die Gilde in “Naga lives matter” umzubenennen.

Aber jetzt mal ehrlich, der Meme bzw Gildenname ist doch inzwischen auch wirklich ausgelutscht, gefühlt gabs auf jedem Server schon 3 Gilden die irgend eine Variation davon als Namen tragen. Leider vom gleichen Problem betroffen aber bedeutend lustiger: Kuhschubs Clan


#136

Das kann tatsächlich der eigentliche Grund sein, zumal das mit dem Rassismus auch nur eine Vermutung war.

Allerdings kam scheinbar keine Begründung seitens Blizzard, was ich schon inakzeptabel finde. Kann auch Niemandem kündigen, ohne Grundangabe.

Und wenn es wirklich um “blitzzardeigene” Namen geht, dann wundere ich mich schon, was alles für Namen so in 15 Jahren geduldet wurden.


#137

Also pro Ausgrenzung zu sein ist für dich nicht schlimmer als gegen Ausgrenzung? Aaaaah ja. Das funktioniert nur, wenn man eine sehr verkorkste Moral hat.
PS: Google mal Karl Popper und das Paradoxon der Toleranz. Politische Bildung 101. Diese Lektion gab es noch gratis.

Also da brennt bei mir immer die Hutschnur!
Er hat nichts von “schlimmer” gesagt…

Und diese Argumentationsstrategie ist auch immer wieder der Hammer:

Das Internet
A: Ich mag Orangen lieber als Papajas
B: Also willst du damit sagen, dass Papajas sche** sind? Und was ist mit Mangos und die anderen?

Hammer…


#138

Äußerst unwahrscheinlich dass das der Grund ist. Achja, grad mal Krios gegoogelt, gibt ne Firma die so heißt, also bist schon bereit zum Namechange? :wink:


#139

Denkbar,

es gibt halt wirklich jedes Wort irgendwo im Internet zu finden, selbst ne Göttin wird ja heute schon als Symbol für Terror gesehen und deshalb verboten, dabei gab es die Göttin viel länger als besagte Organisation.

Wer was finden will, wird halt immer was finden, das ist eben das schlimme an der heutigen Generation.

Ich dachte dieser Ausspruch ist im Internet von einem Rechten Influencer missbraucht worden, jetzt aber auf einmal stand es in der Zeitung? Sorry, aber irgendwie treibt ihr es jetzt ein wenig zu bunt.

Diese Gilden gibt es seit Classic, weil man sich über die Leute lustig gemacht hat, die etwas machen wollen, es aber gar nicht können. Denn, Fahrrad hat Pedale, Naga keine Beine und somit können sie diese gar nicht stehlen.
Wie eben die Trolle im Netz, nicht argumentieren können. Das man daran eine Anspielung auf Afroamerikaner sehen kann, höre ich heute zum ersten Mal und ja, ich lese viel Zeitung!

Die Menschen der heutigen Zeit müssen endlich aufhören, überall nur schlechtes zu sehen.


#140

Ich glaube echt, dass es Leute gibt die das auf eine rassistische Weise nutzen oder aus denken es sei lustig mit rassistischen Aussagen zu spielen oder einfach nur so einen Thread hier provzieren wollen. Aber grundsätzlich assozieren die meisten Spieler wohl die Nagas aus dem Spiel mit dem Gildennamen und kommen nicht mal auf die Idee. Was aber nicht heißt, dass es die Idee nicht gibt.


#143

Völliger Blödsinn den du da von dir gibst. Wenn ich meine Gilde “Dick und durstig” nenne ist das reinstes deutsch. Und wenn ich sie “Sextant von Ratchet” nenne ist das ebenso legal und ohne irgendeine Anspielung auf irgendwas.


#144

Das traurige ist, das man damit vermutlich sogar durchkommen würde… Du bist ja auch ein Buch, nur halt mit t. Bist böse Raubkopierer, nich ? :smiley:


#145

OMG so RASSISTISCH. Habt ihr noch nie vom blablabla Paradox gehört? Wie können Menschen so schrecklich sein und so einen Gildennamen haben? Die Welt wird in 5 Tagen untergehen, weil Leute ein bisschen Spaß in einem Videospiel haben wollen. Anstatt Spaß am Spiel zu haben solltet ihr wie 50% in diesem Thread anfangen überall Rassismus zu suchen, das macht die Welt bestimmt besser!


#146

Wenn diese Firma das Recht an ihrem Namen durch ein Patent hält und mich jemand reported, wird mir nichts anderes übrig bleiben.

Wie vorhin schon geschrieben, eine Gilde mit dem Namen “VolksWorgen” musste auch den Namen ändern wegen der Verbindung zu VW.

Die einen kommen mit sowas Monate, Jahre durch andere verlieren den Namen nach 2 Wochen. Kommt immer darauf an ob Leute sie reporten und ob Blizzard sich den Fall genauer anschaut.


#147

Richtig. Er hat gesagt, dass es gleich schlimm ist. Genau das ist ja der Unsinn.

Also was war nochmal dein Einwand?


#148

Ohje stimmt. Wobei ich wohl den Vorteil hätte dass der Char schon deutlich länger als das Buch existiert, war hald mein PvP Twink in Vanilla/BC :smiley: Aber ja, heute wird man für fast jeden Namen irgendwo ne Firma, ein Produkt oder sonst was finden das so heißt… Ich denke wenn man nicht grad Applefanboi heißt wird das von Blizz nicht so ernst genommen