Holypriest in Shadowlands

Hallo,

an dieser Stelle, möchte ich mehr oder minder konstruktiv erbitten, dass der Holypriest etwas mehr Aufmerksamkeit der Devs bekommt, ich kann nämlich beim besten Willen nicht verstehen, welcher Praktikant (das wäre wohl der minder konstruktive Teil) auf die Idee kam, wir bräuchten mehr DpS Spells als der durschnittliche DD in seiner Rota hat.

  • Federn sind immer noch Talent statt Baseline. Die einzige Option in Sachen Movement, muss gespecct werden. Warum? Möglich das ich einen Spec übersehe aber sind Priester nicht die einzigen die ihren EINZIGEN Movementspell skillen müssen? Federn müssten ganz klar endlich Baseline sein imo.

  • Apotheose bräuchte zusätzliche Features. Entweder der Spell muss vom GCD genommen werden oder wenn er schon auf dem GCD liegen bleibt, wäre es sinnvoll, einen instant AoE-Heal hinzu zufügen oder etwas wie den sofortigen Reset der Holywords bei Aktivierung von Apotheose.

  • Besänftigen? Von allen möglichen Spells bringt man Besänftigen zurück? Warum nicht Lichtbrunnen?

  • Die Legendarys haben ihren Namen als solche nicht verdient. Die gernerellen Priest Legendarys die Holy verwenden könnte, grenzen schon an Hohn. Statt Glaubenssprung per Glyphe ändern zu können, darf man den legendary Slot verschwenden und bekommt eine Aufladung mehr.
    Genauso wie man ein Legendary dafür verschwenden soll, das sich Powerinfusion nicht wie eine Strafe anfühlt, da es in jeglichem Raidszenario, eh für einen DD eingeteilt wird.

Die Probleme des Holys liegen schon lange im Toolkit, und durch mehr DpS Spells, ändert sich da in Sachen Arena / M+ nichts. Die DpS Spells, die man in den meisten Szenarien aufgrund der Manakosten eh nicht nutzen wird. Tuning der vorhandenen Spells hätte gereicht und Holy Fire mit Casttime fühlt sich einfach falsch an.
Im übrigen, sollte man als Holy wenn man Dmg fährt, mehr DpS schaffen als ein Diszi der dabei noch heilt. Auch das ist einfach falsch.

Wo sind die ganzen Kleinigkeiten wie springendes PoM bei Hymne oder andere Synergien. Das einzige das beim Holy passiert, ist Holywordreduction, mehr Spellinteraktion gibt es nicht.

Der Spec steckt einfach immer noch in Legion, wobei er davon ein Downgrade ist, das durch die zusätzlichen Damagespells, nur unnötig bloated ist. Die ganzen Kleinigkeiten und Synergien aus Legion, fehlen dafür.
Holy findet einfach keine Beachtung, weil er nie komplett unbrauchbar für etwas ist, deshalb gibt es scheinbar keinen Grund daran zu arbeiten.

Warum wird sämtlicher Input ignoriert? Die Jungs und Mädels aus dem Priest Discord kümmern sich um Feedback und auch „große“ Priests wie Jak, haben schon im April den aktuellen Stand kommentiert:

Holy:

  1. Lack of Growth - Holy has yet to truly grow from the strong foundation it received in Legion. BFA gave Holy HW:Salv which is a fun ability but lacks any particularly interesting gameplay alongside it. Furthermore, it solidifies the spec as a master 30man raid healer but not much else.
  2. Passive Talents - Holy has a great foundation to build upon, but the talents often squander this. None of the talents really change or grow how the spec plays, and further reinforces the same basics the spec has stuck to since Legion but without the fun artifact interactions (timing PoM just before a Hymn cast to further min max the free bounces for ex.). Where are changes to improve or develop an Enduring Renewal 5 man build (or is that a dead talent which could be replaced)? Where are adjustments to make Apotheosis a more powerful 5 man talent? When the devs got tired of HPriest spamming Binding Heal they just crushed it into dust moving the spec to spam Prayer of Healing instead of Binding what is to come of that ability?
  3. True Utility - Holy has tremendous potential but it constantly follows the same pattern of being a solid Mythic healer choice early on in expansions due to its strong throughput and mana returns. Later in the expac as mana becomes more plentiful and healer power increase, the spec gets vastly overshadowed by Discipline’s passive damage, burst healing and damage reduction. Eternal Palace was particularly problematic of this issue.

Die Probleme sind bekannt aber statt effektiv etwas zu ändern, wird unser Toolkit mit unnötigen Damagespells aufgebläht.

Also bitte liebe Devs, gönnt dem Holy doch etwas Aufmerksamkeit. Für große Änderungen wie beim Shadow ist der Zug nun eh abgefahren aber bitte kümmert euch um ein paar Kleinigkeiten, damit der Holy endlich wieder interessanter wird und sein Potential entfalten kann, statt sich wie ein aufgeblähtes Legion Downgrade anzufühlen.

Liebe Grüße, Healicious

9 Likes

Hallo Liebe Healicious :slight_smile:

Ich weis genau wovon du redest. Ich bin seit so vielen Jahren Holy Priest Main. Ich liebe alles was Heilig und was mit Flügeln zutun hat <3 :slight_smile:

Ich finde, dass mit den DMG Spells auch nicht besonders toll, vorallem weil ein Heilig Priester nichts mit Schatten zutun haben sollte. Da hab ich mir eher gedacht, warum die nicht 2-3 mehr Heilig Fähigkeiten die DMG verursachen hinzufügen? Heilige Pein, Heiliges Feuer und Segenswort: Züchtigung als DMG zu verwenden, geht, aber ich merke selber, dass da noch was fehlt an DMG Fähigkeiten, aber bitte keine Schattenfähigkeiten.

-„Heiliges Feuer“ fühlt sich mit cast time nicht richtig an und auch recht schwach
-Die Federn MÜSSEN aufjedenfall als Baseline hinzugefügt werden!
-Das mit Apotheose find ich eine sehr gute Idee, dass wenn man die noch in GCD bleibt, dass man eine heilige Explosion erzeugt, die seine Verbündeten Heilen, oder dass die Holywords sofort zurück gesetzt werden.
-Lichtbrunnen ist etwas, wofür ich jeden Tag bete, dass es wieder zurück kommt und das mit den Besänftigen ist gut gesagt einfach nur „Schrott“. Wird man in SL auch nie wirklich benutzen, da wird Lichtbrunnen zu 99% benutzt :slight_smile:
-Was auch noch super wäre ist, wenn Blizzard „Cascade“ wieder einfügen würde, das war eine Super Fähigkeit die mir sehr Spaß gemacht hat in MoP!
-Was ich auch sehr geliebt habe war das Chakra System!

Was mich auch noch etwas stört, auch wenn es etwas kleines ist, sind die Animationen.
-Heiliges Feuer sieht genauso aus wie in Classic, hat sich nach 15 Jahren nichts geändert, find ich sehr schade.

  • „Blitzheilung“ , „Heilung“, „Erneuerung“ und „Segenswort: Epiphanie“ sehen nicht super aus. Ist wie, als würde man Glitzer verstreuen.
    „Gebet der Besserung“ sieht an sich noch gut aus, könnte aber auch verbessert werden. „Gebet der Heilung“ sieht z.B wunderschön aus, da hab ich nix zu meckern :stuck_out_tongue:

Ich hoffe sehr, dass das die Devs lesen und sich ein Beispiel daran nehmen.

P.s: Wir Heilig Priester brauchen mehr Flügeln <3

Heilige Grüße, Keytlinn

3 Likes