Idee für den Serverwechsel


#1

Liebes Blizzard Team,

ich habe eine frage bezüglich der neuen Realms, die wie ich denke relativ mau besucht werden grad in hinsicht auf Lucifron.

Viele große Streamer sind derzeit auf Lucifron gejoined, haben dort große Gilden gegründet und haben eine hohe Anhängerquote.

Deswegen die frage:
Könnte man für die großen Streamer einen gesamten Gildentransfer anbieten, so das die Streamer (wenn sie dazu bereit sind) mit ihrer Community zu wechseln und so einen ausgleich auf den Realms zu bringen? Die Anhänger haben bestimmt kein Problem damit da mitzuwechseln, und wer nicht damit einverstanden sein sollte kann mit genug ansage und zeit die Gilde verlassen, so das man sieht wer mit will und wer nicht.

Den streamern geht es ja hauptsächlich um das Spiel, dass es der gleiche art an Realm bleibt (PvP, Pve, etc.) und, dass sie mit ihrer Community in Zukunft zusammenspielen können.

Wäre das eine denkbare Idee, oder ist das ein dummer Gedanke?
Derzeit ist die Situation mit den Warteschlangen einfach Stark belastend und vielen vergeht so der Spaß am Spiel, bzw am Ladescreen Simulator.

Mit freundlichen Grüßen,
ein besorgter Bürger aus Azeroth♥


(Nimpili) #2

Ich dachte die meisten Streamer aus Deutschland sind auf Everlook ? Ich denke gerade zu dieser Tageszeit können wir davon ausgehen das wir die ersten Tage extreme Schlangen haben, leider. Ich find das auch schlecht geplant, sie sollten einfach die Kapazität erhöhen, denn jetzt wo anders anzufangen macht kaum Sinn, sind ein paar aus unserer Gilde und Community schon am lvln und haben sich darauf eingestellt das wir hier zusammen Allianz spielen werden.

Man hätte von Anfang an mehr Server machen sollen, damit es sich entzerrt oder 2 Mega Server je Region angepasst an PvP und PvE mit Sharding, jetzt sollten sie einfach wirklich erstmal die Kapazität hochschrauben, mag mit meiner Nachtelfe nicht umziehen und das wollen denke die wenigsten die nicht Teil einer Streamercommunity sind.


#3

Ich denke das geht den meisten so, ich denke die wenigsten haben allein angenfangen zu spielen. (push)


#4

Das denke ich mir auch, ich habe gerade mal um [Baltrock] mit seinem Thread zu unterstützen das Gilden und Gruppe Sucheforum für Classic 10minuten durchforstet nach möglichst aktuellen Postings, allein was ich da an massen an Gilden (alten Gilden ,vor allem Allianz, ja sry) gefunden habe, ich kann mir schwer vorstellen das die Leute sich dann nochmal aufteilen wollen. Da muss einfach eine bessere Lösung her, es wird sich ja eh in ein paar Tagen bzw Wochen zerlaufen, ich glaube nicht das die masse aufhört, aber die ersten Tage haben sicher viele Frei oder fokusieren sich auf Classic, in 4 Wochen wird das etwas ruhig wahrscheinlich sind dann immer noch die meisten da, aber zu anderen Zeiten usw.

/man schaue ja nur hier: [Sammelthread] Gilden von Luzifron (A/H) Verlinkung


#5

Streamer hate ungleich Warteschlange.