Ingi Armschiene = aus für Fearklassen?

Hey,

habe erst jetzt die Ingi armschienen für P3 gesehen und bin grad etwas erschrocken über dieses Item…

Auf Seiten der Allianz schießt das Hexer und Priester aber so was ins out…

Gegen nen UD war es schon jetzt immer ein reiner Überlebenskampf aber nun ,…

Fear - Wille - wenn man es so lange überlebt - fear - Ingi Armschiene = Priester oder wl der kein sl ist tot…^
Finde diese Entscheidung so ein Item ins Spiel zu bringen wenig überlegt oder hab ich was übersehen ?

Ich meine, eine Fearklasse auf Seiten der Allianz zu spielen war so schon ziemlich heftig, aber das nun …

schonmal was von Zwergenpriestern und Tremortotem gehört?

und was soll mir das sagen ?

Den Buff vom Zwerg kannst Dispellen bevor du fearst udn wer das Tremor stehen lässt ist auch selber schuld…

Diese Armschienen kann jede Klasse tragen und somit kann sich jede Klasse für 15 Sekunden zusätzlich fear immun machen…

Jede Klasse? Sind das nicht only Leder Armschienen ? Sprich die Stoffies schauen in die Röhre ?

Moin,
Also sod spiele ich nicht aber ich bin mir ziemlich sicher dass man auch ingi für die armschienen sein muss um die zu nutzen, ergo erstmal einen der undankbarsten Berufe hoch ziehen (nur Schmied ist schlimmer) die es in wow gibt damit man einen kleinen Bonus bekommt. wuhu das werden sich viele 2 mal überlegen bevor sie irgendwas verlernen nur um 15sec einen anti Gear buff zu haben.
Die Menge der Spieler die darauf zurückgreifen werden ist also ziemlich begrenzt.
Und zweitens, kannst du nicht als Hexe als quasi Tank spielen? Persönlich finde ich den Kampf gegen Tanks ziemlich anstrengend.
Also ich meine wenn Gear das einzige ist was dich am Leben hält ist PvP vielleicht nicht das richtige… Aber nur mal so ein Gedanke Gang…

Mfg.Inari

Ja, dadurch verliert der WL seinen Fear, kann dafür aber auch auf GDC 800er Crits nonstop raushauen bei aktuell 2,7k -3k HP der Leute mit gutem PVP Eq, manche laufen auch noch mit unter 2k rum, da kannst dir vorstellen was da passiert.

Grade la PvP Spieler ist Ingi schonmal ein Must have Beruf.
Und die PVE‘ler nutzen Ingi auch immer mehr, grade die min/maxer.
Das eventuelle umskillen überlegt sich also kaum einer 2x, sondern macht es einfach.

Pass mal auf, als Shadow ist jeder Melee ein absoluter Witz, weil man garkein Fear braucht sondern die Dots in Dispersion ticken lässt, thats enough.
Also genau richtig den Melees die Möglichkeit zu Fear Immun zu geben.

Sämtliche Rogues/Warris/Ferals/Schamis/Hunter fallen in Dispersion, nicht im Fear! Denk mal drüber nach.

1 Like

Der Beastmaster-Variante des Melee-Hunters ist der einzige, der Hexer und Shadows zerlegen kann.
Die Fear-Immunität wird schon zu einem Problem werden. Zumal ja jeder Priester zukünftig auf den fearward des Zwerges zurückgreifen kann. Nochmal ein Fear-Konter. Ja, Fear-Klassen kommen schon unter Druck durch Ingi und Furchtzauberschutz für alle.
Was für den Shadow spricht: Der wirklich abartige Schaden durch die DoTs. Wir hatten gestern vorm Tempeleingang ne handfeste Keilerei mit den gegnerischen Fraktion. Shadows sind pervers. Ich sags euch.

Niemand brauch nen Fear wenn er Dispersion ziehen kann die viel zuverlässiger ist, die Dots machen den rest

Dispersion hält 3 Sekunden an. In 3 Sekunden haben die 2 Dot‘s die wenigsten Melee‘s gekillt. Erst recht nicht, wenn diese mit Tränken spielen.

Nö,ich hab 60% Mitigation nur durch Rüstung, der Hunter und sein Pet kitzeln höchstens.

Sie halt 6 Sekunden :wink:

Ich kriege 3 Dot Ticks quasi durch in der Zeit, nach Dispersion wird gefeart was mir den Typen nochmal rund ne Sekunde fern hält, danach SW:D und das wars in der Regel^^

Also sieht so aus;
Ich dotte, Melees kommen ran, ich schinde Zeit, ziehe Dispersion, und dann sind sie meistens schon lowlife.

Mit welcher Klasse hast du 60 % Mitigation ?

Scank: Ein typischer Melee hats einfach schwer gegen nen Shadow. Melee-Hunter sind pures Tierfutter gegen Shadows in Phase 2 gewesen.
Da ein Ansturm wie bei nem Krieger fehlt, muss man erstmal die Distanz überbrücken. In der Zeit hat der Shadow einen komplett mit Dots vollgeballert. Hab es als Priester über viele Jahre auch immer wieder erlebt, dass sich ein Hunter zusammen mit seinem Pet wegfearen lässt.

Ich weis, das hat aber alles nichts mit Fear oder fearimmune zu tun.
Ich sage hier nur dass es keinen unterschied macht ob Jemand durch die Armschienen fearimmun sei, zumindest bei den Melees.

Hier wird davon gebsprochen dass die Armschienen broken sind, ich lehn mich weit aus dem fesnter und sage dass die Armschienen kaum einen Unterschied machen.
Außerdem sieht jetzt mal die Horde wie es ist, so ohne Fear quasi^^

Na mitm Warlock

Du redest jetzt vom Tank-Warlock, richtig ?

Vielleicht auch ein Versuch der Allianz etwas von diesem broken Racial für bisschen Balance abzugeben :wink:

Ich glaub du spielst selber keinen Priester sondern findest sie einfach nur op.

Warri ist e von Haus aus Fear immun mit Bersi aber Warri ist dem Priest immer schon unterlegen gwesen, Schami hat n Totem, Feral ist gegen Fear ein Opfer, Hunter sollte nicht in Fear Range kommen.

Schurke…ja wenn ich nen Schurken aus 30m entfernung sehe und ihn dotte lache ich auch , aber im Normalfall hat der Schurke den Opener und ein guter Schurke knallt dich auf 30% runter, dein Fear ist nutzlos da UD Racial und nun auch noch zusätzlich die Armschienen.

Gegen Schurken konnte man nur hoffen dass man überlebt bis Fear rdy ist, aber das ist nun auch useless geworden.
Hexer, wenn nicht Meta oder SL sind nun mit Sicherheit auch ne Opferklasse, zumindest auf Seiten der Allianz.

Das geht aber nach hinten los da du nun gegen einen UD kein Fear mehr einsetzen kannst, somit musst den Schaden weg tanken.

Finde es ist der falsche Weg aber wir werden sehen.

Solo bzw. im 1vs.1 waren und sind Priester je nach Klasse zwar unangenehm, killen tun sie aber nichts auf die Schnelle (null burst), die Dots setzen Gegner nur unter Druck.

Die Priester DoTs ticken aber relativ lange, kann man leicht out healen. Hinzu kommt das Schamanen Totems und Paladine Purify gegen die Dots haben. Einfach nicht afk gehen und mal die Support Skills für seine Horden oder Allianz Kollegen nutzen, dann ist der Priester keine Gefahr.